Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    PostRank: 0
    Registriert seit
    17.03.2017
    Beiträge
    8

    Seiten-Templates für Ausgabe kategorisierter Beiträge

    Liebe Forenmitglieder,

    Ich habe mich in diesem Forum angemeldet, da ich als absoluter WP-Neuling mit so gut wie keiner php und html-Erfahrung ein riesigers Problem habe:
    Ich muss die Homepage für die "Griechischen Pfötchen" (einem Tierheim mit Tiervermittlung) in WP neu aufbauen, da der jetzige Supporter uns zum 31.03.2017 gekündigt hat. Die Website wurde bereits auf einen anderen Hoster umgezogen, funktioniert aber aufgrund der Programmierung der schon alteren Website nicht.
    Ich habe bereits die Struktur mit Seiten und Kategorien in WP aufgebaut und ein "Formular" für die Beitragserstellung von Tieren erstellt. Momantan hänge ich seit einigen Tagen an den Seiten-Templates, um die Tierbeiträge nach Kategorien auf verschiedenen Seiten anzeigen zu lassen. Die in verschiedenen Handbüchern angegebene Vorgehensweise dazu führt i.d.R. zu einem blank screen, wenn ich die functions.php erweitere.
    Da mir die Zeit davonläuft (ich muss auch noch ca. 2000 Einträge manuell übertragen !!!) wende ich mich mit meiner Frage, wie ich Seitentemplates aufbauen und mit kategorisierten Tierbeiträgen füllen kann, an die Community. Wenn die Zeit nicht so drängen würde, könnte ich das Forum nach entsprechenden Beiträgen durchsuchen (Ich würde sicherlich Lösungen finden). Könnte die Community mir mit einer einfachen Schritt-für-Schritt-Lösung oder mit dem Hinweis auf entsprechende Forumsbeiträge helfen?
    Ich verwende Wordpress 4.7.3, Theme twentysixteen mit den Plug-Ins Advanced Custom Fields und Custom Post Types UI.

    Vielen Dank

    Herbert


  2. #2
    PostRank: 0
    Registriert seit
    17.03.2017
    Beiträge
    8
    Habe den Fehler gefunden. Ich Blödmann habe immer die page.php modifiziert, um ein Seitentemplate zu erstellen. Das zeigt aber nur den post_type post an, nicht tiere. Ich muss ja erst einmal tiere aus der mySQL-Datenbank holen, also archive.php anpassen. Jetzt klappt es und ich kann weiter archive erstellen, die ich mit category filtern und einzelnen Seiten zuordnen kann.
    Jetzt geht es mit hochdruck weiter !!!!
    Herbert

  3. #3
    PostRank: 9 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.490
    Zitat Zitat von Herbertf2 Beitrag anzeigen
    Da mir die Zeit davonläuft (ich muss auch noch ca. 2000 Einträge manuell übertragen !!!)
    Hallo Herbert,

    Das beantwortet zwar nicht deine ursprüngliche gleiche Frage (die scheinst du ja schon gelöst zu haben), aber aus welchem System kommen denn die alten Beiträge? Bei 2000 Datensätzen könnte es sich ja lohnen, die Daten zu ex- und importieren

  4. #4
    PostRank: 0
    Registriert seit
    17.03.2017
    Beiträge
    8
    Hallo Daniel,

    danke erst einmal für Deine Antwort!
    Die Daten kommen aus einem alten, selbstgestricktem System (ca. 2004, fckEditor). Die Datenbank hat nicht die übliche UTF8-Codierung, sondern irgendeine exotische . Daher treten beim Umzug der Seite auf einen anderen Hoster auch Probleme auf (z.B. werden Bilder nicht angezeigt, Umlaute als Sonderzeichen, Editor wird nicht angezeigt etc., etc.), deshalb auch der Umstieg auf Wordpress.
    Wenn ich Zeit und genug Ahnung von SQL hätte, würde ich die Datenbank mit Matlab aufdröseln und neu strukturieren, so dass die Daten in die neue Datenbank überführt werden könnten. Da mir beides fehlt, muss ich erst einmal die wichtigsten Daten manuell übertragen.
    Zum Glück habe ich mir eine Kopie der alten Website mit "Local Website Archiv" auf meinem lokalen Rechner abgelegt, so dass ich die Bild- und Datenzuordnung habe und mit copy/paste in die neue WP-Struktur übertragen kann..

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •