Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Like Tree2Likes
  • 1 Post By r23
  • 1 Post By susan miller

Thema: Safe Browsing

  1. #1
    PostRank: 0
    Registriert seit
    28.08.2015
    Beiträge
    8

    Safe Browsing

    Hallo zusammen,

    ich hoffe mein anliegen ist in allgemeines richtig aufgehoben.
    Gestern habe ich meine Seite http://www.souldisco.de online gestellt.
    Soweit alles super, bei der Anmeldung der Google Search Console bekomme ich permanent diese Warnung:
    Diese Website hostet Dateien, die nicht regelmäßig heruntergeladen werden.


    Die Website souldisco.de enthält schädliche Inhalte, einschließlich Seiten, die
    verdächtige oder unbekannte Software enthalten.

    Das sind die Plug ins die ich bisher installiert habe:
    Unbenannt.PNG
    Mir ist nicht klar wie diese Meldung von google zustande kommt?!
    Daher bin ich für jeden Tipp dankbar.
    VG
    Susan


  2. #2
    r23
    r23 ist offline
    PostRank: 10
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    3.458
    Zitat Zitat von susan miller Beitrag anzeigen
    ich hoffe mein anliegen ist in allgemeines richtig aufgehoben.
    Gestern habe ich meine Seite [aus sicherheitsgründen] online gestellt.
    cool - jeder der deine Seite besucht kann sich Schadecode installieren...

    Zitat Zitat von susan miller Beitrag anzeigen
    Diese Website hostet Dateien, die nicht regelmäßig heruntergeladen werden.
    Die Website souldisco.de enthält schädliche Inhalte, einschließlich Seiten, die
    verdächtige oder unbekannte Software enthalten.
    Stimmt - Google warnt vor deiner Seite:

    https://www.google.com/transparencyr...w.souldisco.de

    Zitat Zitat von susan miller Beitrag anzeigen
    Mir ist nicht klar wie diese Meldung von google zustande kommt?!
    Google behauptet
    /*
    Wie genau sind diese Informationen?

    Die Genauigkeit unserer Informationen ist hoch und wir haben nur sehr selten falsch positive Ergebnisse.
    */

    Google schreibt weiter:

    Wenn Webmaster ihre Websites bereinigt haben, können sie eine Malware-Prüfung über Google Webmaster-Tools oder StopBadware.org anfordern. Die Website wird erneut gescannt und normalerweise innerhalb von 24 Stunden aus der Liste entfernt, sofern der Scan die erfolgreiche Bereinigung der Site bestätigt. Wir prüfen in regelmäßigen Abständen, ob die Websites auf der Liste nach wie vor infiziert sind.

    https://www.google.com/transparencyr...ing/faq/?hl=de


    Viel Glück

    Ralf
    SuMu likes this.

  3. #3
    PostRank: 0
    Registriert seit
    28.08.2015
    Beiträge
    8
    Hallo Ralf,

    vielen Dank fürs Feedback StopBadware hat keine Probleme mit meiner Seite entdecken können.
    Neue Prüfung beantragt mal sehen was dabei rauskommt.

  4. #4
    r23
    r23 ist offline
    PostRank: 10
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    3.458
    Zitat Zitat von susan miller Beitrag anzeigen
    StopBadware hat keine Probleme mit meiner Seite entdecken können.
    Google beanstandet die Seite weiterhin
    // Diese Informationen wurden zuletzt am 22. April 2017 aktualisiert.

    Lösungsweg:

    auf einen Rechner, der keine wichigen Daten hat (also ein Rechner, mit dem man kein Online Banking oder vergelichbares macht) alle Dateien holen und den Datenbank Inhalt sichern.

    Darüber den Virenscanner laufen lassen. zum Beispiel
    https://www.avast.com//de-de/index

    Wenn man diese Möglichkeit nicht hat einen Dienstleister über das Job-Forum suchen.

  5. #5
    PostRank: 0
    Registriert seit
    28.08.2015
    Beiträge
    8
    Vielen Dank für die Tipps.
    Das Problem war wohl das youtube plug in.

    Jetzt gibt es auch von google nichts mehr zu beanstanden.
    r23 likes this.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •