Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schummeln

  1. #1
    PostRank: 2
    Registriert seit
    01.05.2016
    Beiträge
    69

    Schummeln

    Hallo

    die Meldung "Schummeln, was?" ärgert seit 7, 8 Jahren die WP User. Wie man hier sieht, tritt es bei den unterschiedlichsten Aktionen auf, welche nur eines gemeinsam haben: Man tut nichts was WP zu dieser blöden Message bringen könnte.

    Ich hab´s auch zeitweise, bei mehreren Blogs und auch bei mir tritt es ohne jeden Grund bei diversen Aktionen auf, welche man täglich 10x macht.

    Eigentlich findet sich bei keinen der Einträge hier im Forum ein Ansatzpunkt, woran es liegen könnte.
    Und das verändern der Meldung (die ang. eigentlich in englischem Wortlaut im Core liegt) bringt aus mehreren Gründen auch nichts. Denn es muss ja eine Ursache haben?

    Nur wie die Hersteller überhaupt auf diese blöde Meldung kommen, was soll die besagen?
    Wer soll wo was "schummeln"? "fehlende Rechte"? Ich bin Admin und darf alles in meinen Blog.

    Mein Frage:
    Gibt es dazu mittlerweile Lösungen?


  2. #2
    PostRank: 10 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.874
    Zitat Zitat von pezi Beitrag anzeigen
    Hallo

    die Meldung "Schummeln, was?" ärgert seit 7, 8 Jahren die WP User.
    Ich weiß, das ist jetzt wenig hilfreich, aber ich würde das nicht so verallgemeinern. Ich habe diese Meldung in knapp 10 Jahren (annähernd täglicher) Wordpress-Nutzung noch keine 5 Mal gesehen. Soll heißen, "normal" ist es nicht, dass dir diese Meldung regelmäßig angezeigt wird.


    Zitat Zitat von pezi Beitrag anzeigen
    Wer soll wo was "schummeln"? "fehlende Rechte"? Ich bin Admin und darf alles in meinen Blog.
    Ich vermute stark, dass hier das Problem liegen könnte. Du hast vielleicht einen Admin-Account, aber aus irgendeinem Grund scheint WordPress dein Verhalten "unnormal" zu finden (also z.B. möglicherweise in dem Moment nicht zu wissen, dass du als Admin angemeldet bist).

    Schwer zu sagen, was die Ursache sein könnte. Betrifft das nur eine Installation oder mehrere? Mal versucht, Plugins zu deaktivieren? Ggf. Mal das Theme testweise gewechselt?

    Tritt der Fehler bei bestimmten Aktionen auf oder es es gar nicht nachvollziehbar?

    Edit: Ich nehme mal an, verschiedene Browser und ggf. Computer hast du auch schon getestet?
    Geändert von danielgoehr (19.06.2017 um 21:47 Uhr)

  3. #3
    PostRank: 2
    Registriert seit
    01.05.2016
    Beiträge
    69
    Danke für die Antwort
    Zitat Zitat von danielgoehr Beitrag anzeigen
    in knapp 10 Jahren (annähernd täglicher) Wordpress-Nutzung noch keine 5 Mal gesehen. Soll heißen, "normal" ist es nicht, dass dir diese Meldung regelmäßig angezeigt wird.
    naja, ich bezeichnete es eh nicht als "normal" und es passiert bei mir auch nicht regelmäßig.
    Fallweise, etwa in den letzten 3 Jahren 10x, aber auf mehreren Blogs.

    Du hast vielleicht einen Admin-Account, aber aus irgendeinem Grund scheint WordPress dein Verhalten "unnormal" zu finden (also z.B. möglicherweise in dem Moment nicht zu wissen, dass du als Admin angemeldet bist).
    Das erscheint mir auch so. Also temp. scheint die Legitimation als Admin auszusetzen.
    Leider kann u will ich den Core nicht so weit verstehen um zu kapieren warum das so ist.
    Doch hoffentlich kann das niemand ausnutzen ...

    Betrifft das nur eine Installation oder mehrere?
    Wie gesagt, mehrere Installationen, auf verschiedenen Servern, völlig andere Konfig (plugins, Theme usw.) Mal eine echt große News-Site mit 22 Plugins, 5000 Artikeln, tgl. arbeitet ein Team damit - dann wieder ein kleines privates Blog für einen Pensionisten, dann eine Touristik-Site, dann ein Fußballverein, usw ...
    Also echt keine Gemeinsamkeiten - ausser der nervigen Fehlermeldung ...

    Mal versucht, Plugins zu deaktivieren? Ggf. Mal das Theme testweise gewechselt?
    Nein, in der Sache nicht - dazu kommt es ja zu selten. Da müsste man wochenlang oder länger deaktivieren, bzw. mit anderen Theme fahren. Das geht natürlich nicht.

    Tritt der Fehler bei bestimmten Aktionen auf oder es es gar nicht nachvollziehbar?
    Wie gesagt, es ist wie bei den meisten hier bei völlig unterschiedlichen Aktionen.
    Edit: Ich nehme mal an, verschiedene Browser und ggf. Computer hast du auch schon getestet?
    Natürlich! Doch aus dem Grund der Seltenheit dieser Sache trat es bisher nur beim Hauptrechner im Büro auf - auf dem ich alle "meine" Blogs bastle und verwalte.

    Ich denke die Spur zeigt eher zum Punkt " WP ... möglicherweise in dem Moment nicht zu wissen, dass du als Admin angemeldet bist"



    PS an Foren Admin: Wie gut das ich vor der VORSCHAU immer alles kopiere - denn trotz dem ang. autom. "Speichern" ist alles futsch wenn man ausgeloggt wird

  4. #4
    PostRank: 10 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    1.980
    Zitat Zitat von pezi Beitrag anzeigen
    ... ist alles futsch wenn man ausgeloggt wird
    Hier hast Du einen wichtigen Hinweis für das vermeintliche "Schummeln" Problem. Bei entspr. Häkchen beim Anmelden kommt es (bei mir) nie zu "ausgeloggt werden" hier im Forum.

    Daher ist das Problem wie schon oben beschrieben eher im Browser o.ä. zu suchen. Evtl. löscht irgendein Add-On regelmässig Deine Cookies oder die IP-Adresse ändert sich, oder die Internet-Verbindung wird unterbrochen, oder ein Cache wird automatisch gelöscht oder nur paar Minuten gespeichert oder sowas ähnliches...

    Mit WordPress selbst hat das beschriebene Problem daher nichts zu tun.

  5. #5
    PostRank: 2
    Registriert seit
    01.05.2016
    Beiträge
    69
    Zitat Zitat von b3317133 Beitrag anzeigen
    Hier hast Du einen wichtigen Hinweis für das vermeintliche "Schummeln" Problem. Bei entspr. Häkchen beim Anmelden kommt es (bei mir) nie zu "ausgeloggt werden" hier im Forum.
    weiß, ich - vergesse es nur immer wieder und dann ists halt weg.
    Ich möchte eher wissen wo das (vom Forum angeblich autom.) gespeicherte landet?
    Daher ist das Problem wie schon oben beschrieben eher im Browser o.ä. zu suchen.
    ? Das Problem mit dem ausloggen im Forum ist bei mir zu finden - das andere eher bei WP.


    Mit WordPress selbst hat das beschriebene Problem daher nichts zu tun.
    Das Problem mit dem "Schummeln, was?" kommt garantiert aus WP. Wurde ja oft genug bestätigt. Natürlich kann eins oder mehrere der Argumente
    Evtl. löscht irgendein Add-On regelmässig Deine Cookies oder die IP-Adresse ändert sich, oder die Internet-Verbindung wird unterbrochen, oder ein Cache wird automatisch gelöscht oder nur paar Minuten gespeichert oder sowas ähnliches...
    damit zusammenhängen.

    Wobei Cookies löschen ist es sicher nicht - jedoch die IP ist hie und da eine andere, nur sollte das nichts machen. Denke mal WP hat andere Methoden um den angemeldeten Benutzer von Seite zu Seite, von Aktion zu Aktion verfolgen und zu identifizieren (Sessions oder was weiß ich?) Ein IP Wechsel sollte ja kein ausloggen auslösen, oder?

    Die Verbindung, ja gut möglich das sie zeitweise abreißt.

    Wie auch immer, ich glaube das wird man länger nicht wirklich beheben können, zu verschieden die Auslöser, zu wenig das Auftreten des Fehlers.
    Aber auch da ärgert einen ev. mehr die Wortwahl. Denn "Schummeln"? Hier wäre eine Meldung des tatsächlichen Fehlers zb. "... dzt. nicht eingeloggt" hilfreicher.

    EDIT: ok, bei WP gibts auch "Angemeldet bleiben" und da vergesse ich nie drauf, denn da bin ist auch Tag und Nacht drin und bei den wenigen Anmeldungen (ev. 1x pro 24 Stunden) vergesse ich nicht auf das Häkchen. Dennoch passiert es ...
    Geändert von pezi (20.06.2017 um 11:09 Uhr)

  6. #6
    PostRank: 10 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    1.980
    Der Text "Schummeln?" kommt aus WordPress. Er bedeutet, dass der aktuell versuchte Zugriff nicht zur aktuell verwendeten Session passt, d.h. dass z.B. der Benutzerrolle für den Zugriff entspr. Rechte fehlen oder auch die sog. WordPress Nonce nicht (mehr) gültig ist, o.ä., das kann nicht zuletzt auch an falsch programmierten eigenen Plugins liegen.

    Weitere mögliche Gründe im Browser dafür wurden bereits beschrieben.

    Bei mir (und anderen hier im Forum) erscheint dieser Text im Regelfall nie, bei Dir sehr oft. Und da Du offenbar sowohl im Forum als auch mit WordPress ähnliche "Login nicht mehr gültig" Probleme hast, ist WordPress vermutlich als Ursache auszuschliessen.

    Benutze mal einen anderen Browser/PC.

  7. #7
    PostRank: 2
    Registriert seit
    01.05.2016
    Beiträge
    69
    Zitat Zitat von b3317133 Beitrag anzeigen
    Der Text "Schummeln?" kommt aus WordPress. Er bedeutet, dass der aktuell versuchte Zugriff nicht zur aktuell verwendeten Session passt, d.h. dass z.B. der Benutzerrolle für den Zugriff entspr. Rechte fehlen oder auch die sog. WordPress Nonce nicht (mehr) gültig ist, o.ä.,
    ok, klingt logisch

    das kann nicht zuletzt auch an falsch programmierten eigenen Plugins liegen.
    möglich, nur wie gesagt, ich kann nicht monatelang alle deaktivieren um rauszufinden welches schuld sein könnte.

    Bei mir (und anderen hier im Forum) erscheint dieser Text im Regelfall nie, bei Dir sehr oft.
    "Sehr oft", stimmt wie gesagt nicht.
    Ich betreue dzt. ca. 10 Blogs mit völlig unterschiedlichen Konfigurationen vom priv. Blog bis zum großen Newsportal. Und wenn ich nun in ca. 3 - 5 Jahren 10x auf 10 Blogs diese Meldung sah ist das nicht oft, oder?
    Wobei das "ich" so auch nicht stimmt, da sind auch die Beobachtungen der jeweiligen Betreiber mit eingerechnet.


    Und da Du offenbar sowohl im Forum als auch mit WordPress ähnliche "Login nicht mehr gültig" Probleme hast, ist WordPress vermutlich als Ursache auszuschliessen
    Nochmal: Im Forum kann ich tagelang "drin" sein, wenn ich mal nicht aufs Häkchen vergesse - in WP nutzt das nix!
    (Und beim Forum bleibt die Frage: Wo speichert es was hin?)

    Benutze mal einen anderen Browser/PC.
    allein im Büro hier sind 5 Rechner, zwar alle Win, aber 2 davon mit allen Browsern (eben zum Testen der Sites). Doch wie auch gesagt, das nützt bei so sporadischen Auftreten des "Fehlers" nicht.

    Daher war das ja auch nur eine rhetorische Frage, die Bitte um allg. Auskunft ob diese Sache mittlerweile gelöst wurde, ob es da was neues gibt. Es ist nichts akutes, nichts was eins der Live-Blogs ud Betreiber stören würde.

  8. #8
    PostRank: 10 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.874
    Zitat Zitat von pezi Beitrag anzeigen
    Daher war das ja auch nur eine rhetorische Frage, die Bitte um allg. Auskunft ob diese Sache mittlerweile gelöst wurde, ob es da was neues gibt. Es ist nichts akutes, nichts was eins der Live-Blogs ud Betreiber stören würde.
    Ich befürchte, diese "Sache" wird nie gelöst werden, weil es damit kein Problem gibt. Ich verstehe, dass es bei dir ein Problem zu geben scheint, dass zu besagter Fehlermeldung führt, aber es ist halt weder ein Bug, noch ein bekanntes Problem in WordPress. Deshalb wird sich dieser Sache auch (höchstwahrscheinlich) niemand annehmen.

    Das einzige was dir übrig bleibt, ist auf Fehlersuche zu gehen, warum es bei dir Auftritt. Dafür muss es einen Grund geben. Aber es ist schwer zu sagen, was das sein könnte. Zumal der Fehler ja auch bei dir sehr sporadisch aufzutreten scheint (das hatte ich im ersten Posting anders verstanden).

    Ich würde auch irgendwie in Richtung Session und Cookies tendieren. Im Zweifelsfall schau doch mal, ob das alles korrekt gesetzt ist, wenn der Fehler wieder auftritt.

  9. #9
    PostRank: 2
    Registriert seit
    01.05.2016
    Beiträge
    69
    Zitat Zitat von danielgoehr Beitrag anzeigen
    verstehe, dass es bei dir ein Problem zu geben scheint, dass zu besagter Fehlermeldung führt
    sicher, so wie auch bei den anderen muss es einen Grund geben, sei er noch so banal.

    , aber es ist halt weder ein Bug, noch ein bekanntes Problem in WordPress. Deshalb wird sich dieser Sache auch (höchstwahrscheinlich) niemand annehmen.
    glaub ich auch
    So lange es nicht zum Rauswurf während Einstellungen oder Verfassen führt; oder für Schadcode ausnützbar ist - ist es eh nicht so wichtig.

    Ich würde auch irgendwie in Richtung Session und Cookies tendieren. Im Zweifelsfall schau doch mal, ob das alles korrekt gesetzt ist, wenn der Fehler wieder auftritt.
    ok, mach ich.

    Danke allen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •