Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    PostRank: 3 Avatar von Cowboy of Bottrop
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    Bottrop anne Emscher
    Beiträge
    120

    Datenbankabfrage schlägt fehl

    Hallo Leute,

    ich habe auf der Seite unseres Tischtennisvereins eine Autorenliste, in der neben der Biografie auch einige Metadaten ausgegeben werden: https://goo.gl/Vkn4Wh

    Das funktioniert soweit zu meiner Zufriedenheit. Ich experimentiere derzeit aber in einer Testinstanz mit einem neuen Theme, und da schlägt die Datenbankabfrage fehl. Der Code

    PHP-Code:
    $result $wpdb->get_results("SELECT ID, display_name FROM {$table_prefix}users ORDER BY display_name ASC"); 
    der genau so in der Liveseite funktioniert, gibt auf der Testseite folgende Fehlermeldung aus:

    Code:
    Fatal error: Uncaught Error: Call to a member function get_results() on null in /path/to/my/theme/get-authors.php:8 Stack trace: #0 {main} thrown in /path/to/my/theme/get-authors.php on line 8
    Auch ein voransetzen von global $wpdb hilft dabei nicht, ebensowenig die Alternative

    PHP-Code:
    $results $GLOBALS['wpdb']->get_results("SELECT ID, display_name FROM {$table_prefix}users ORDER BY display_name ASC"); 
    Hat jemand einen Tipp, wie ich das wieder ans Klappen bekomme?

    Das Theme in der Testinstanz ist übrigens ein Child-Theme zum Cusomizr-Theme (https://de.wordpress.org/themes/customizr/)

    Keep it Country,
    Markus aka Cowboy


  2. #2
    PostRank: 9 Avatar von B-52
    Registriert seit
    16.03.2008
    Ort
    Bern, Schweiz
    Beiträge
    1.083
    Zitat Zitat von Cowboy of Bottrop Beitrag anzeigen
    Hat jemand einen Tipp, wie ich das wieder ans Klappen bekomme?
    Ja, versuche es hier!
    Code:
    Fatal error: Uncaught Error: (...) thrown in /path/to/my/theme/get-authors.php on line 8
    LG B-52
    Debian GNU / Linux - meine Leidenschaft!

  3. #3
    PostRank: 3 Avatar von Cowboy of Bottrop
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    Bottrop anne Emscher
    Beiträge
    120
    Wenn mir das was sagen würde... Ich bin froh, das vor damals überhaupt ans Laufen gebracht zu haben. Genau in dieser Zeile 8 steht die SQL-Abfrage, die bisher funktioniert hat. Woher jetzt in einem neuen Theme der Fehler kommt, ist mir ein Rätsel. Und meine bescheidenen Kenntnisse reichen leider nicht, um die Fehlermeldung korrekt zu deuten. Deshalb frage ich ja hier...

    LG,
    Markus aka Cowboy

  4. #4
    r23
    r23 ist offline
    PostRank: 10
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    3.575
    Zitat Zitat von Cowboy of Bottrop Beitrag anzeigen
    Wenn mir das was sagen würde...
    warum haust du die Fehlermeldung nicht einfach bei Google rein
    https://www.google.de/search?q=Uncau...tf-8&oe=utf-8&

    oder was verstehst du an der Fehlermeldung nicht? Da du ein nichts an Informationen zur Verfüung stellst, erwartest du jetzt was?

    evtl. fehlt ja auch nur ein davor... in ~/theme/get-authors.php on line 8
    global $wpdb;

  5. #5
    PostRank: 3 Avatar von Cowboy of Bottrop
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    Bottrop anne Emscher
    Beiträge
    120
    Zitat Zitat von r23 Beitrag anzeigen
    evtl. fehlt ja auch nur ein davor... in ~/theme/get-authors.php on line 8
    global $wpdb;
    Klarer Fall von nicht richtig gelesen, denn im Eingangspost steht bereits, dass global $wpdb; nichts gebracht hat.

    Anyway, ich habe durch hinzufügen von
    PHP-Code:
    require_once($_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] . $folder '/wp-config.php');
    require_once(
    $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] . $folder '/wp-load.php'); 
    an den Anfang der get-authors.php habe ich die Funktion wieder hergestellt. Alle weiteren Probleme sind Sache des Themes und brauchen nicht hier erörtert werden.

    LG,
    Markus aka Cowboy

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •