Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Like Tree1Likes
  • 1 Post By Sailor56

Thema: Check ob eine Passwortgeschützte Seite aufgerufen werden darf

  1. #1
    PostRank: 0
    Registriert seit
    14.11.2017
    Beiträge
    1

    Check ob eine Passwortgeschützte Seite aufgerufen werden darf

    Hallo..
    habe per eigenem php-Script ein kleines Tool zur Paceberechnung programmiert.
    Ich kann es auch einbinden und es funktioniert.
    Wenn ich die Seite (wo ich das Template das mein Tool startet) mit Passwort schütze kommt trotzdem das Modul.
    Wie checke ich, ob derjenige der die Seite sehen will, das Passwort eingegeben hat?

    Vermutlich habe ich im Template einen falschen Einstiegspunkt gewählt.

    Bitte kurze Info


  2. #2
    PostRank: 3
    Registriert seit
    13.06.2017
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    147
    Wie soll jemand, ohne den Code zu sehen, diese Frage beantworten?
    Aber deine Seite - also der Teil, der durch das Passwort geschützt sein soll - darf bei einem falschen Passwort erst gar nicht an den Browser ausgeliefert werden. Du musst also eine 'if' Abfrage vorschalten, ob das Passwort richtig ist und anhand des Ergebnisses entweder die Seite ausliefern oder die Passworteingabe wiederholen.
    Etwa so...
    POST Variable einlesen
    Wenn POST Variable nicht gesetzt oder Variable ist ein falsches Passwort -> Passworteingabe fordern -> Seite neu aufrufen
    Wenn Passwort richtig -> 'geschützten' Teil ausliefern.
    Henk1060 likes this.

  3. #3
    PostRank: 10 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    1.872
    Zitat Zitat von derHille Beitrag anzeigen
    Wie checke ich, ob derjenige der die Seite sehen will, das Passwort eingegeben hat?
    WordPress stellt dafür die Abfrage post_password_required() zur Verfügung.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •