Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    PostRank: 0
    Registriert seit
    04.12.2017
    Beiträge
    1

    Erklärung von CSS und PHP für totalen Anfänger

    Hi liebe Leser,

    der ein oder andere hier wird bei der Überschrift schon panisch davon laufen. Für die die bleiben:

    Ich würde gerne in die Programmierung rund um Wordpress einsteigen, um Seiten noch individueller gestalten zu können.
    Aus Spaß habe ich also einfach mal ne Wordpress Seite aufgesetzt, alles "naturbelassen", also das Twenty Seventeen theme usw.

    Jetzt würde ich einfach gerne zum das System verstehen den Scroll down Pfeil, den es neben dem Site title gibt, umgekehrt in den Footer setzen. Dort soll er eben eine "scroll up" Funktion erfüllen.

    Dass CSS für die "Optik" verantwortlich ist, hab ich soweit kapiert. Ich hab auch mit meinem Basic CSS Wissen verstanden, wie ich Farbe, Größe, Rotation usw. vom Pfeil ändern kann.

    Wenn ich alles richtig verstanden habe, hat ja aber CSS gar nichts damit zu tun, dass der Pfeil "da" ist. Das regelt PHP, welche Wordpress letztendlich in HTML "umwandelt". So richtig?

    Nun wie finde ich denn jetzt die Line, in der im PHP Script der Pfeil "erstellt" wird? Aus dem Bauch heraus würde ich im header.php suchen, aber dort schnall ich gar nicht dort. Wie identifiziere ich denn ein Objekt? Ich weiß nicht was der site title ist, was die description ist und den Pfeil finde ich erst recht nicht.


    Tut mir leid dass ich so eine von-Null-auf-Hundert Erklärung erwarte, aber ich quäle mich seit Tagen durch Tutorials und die setzen einfach nicht da an wo ich es bräuchte.

    Vielen lieben Dank vorab für jede Hilfe!


  2. #2
    PostRank: 10 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.879
    CSS = Formatierungen und Styling
    HTML = Seitenstruktur und "Elemente"
    PHP = Serverseitige "Logik" und z.B. Kommunikation mit der MYSQL Datenbank
    Javascript = Browserseitige "Logik"

    Ich befürchte allerdings, dass es nicht besonders zielführend ist, so einzusteigen. Ich glaube es wäre sinnvoller, wenn du dir erstmal die Grundlagen anliest.

    Zu der Frage, was "site-title", Description etc. ist, hilft der Codex:
    https://codex.wordpress.org/

    Sinnvoll ist auch, wenn du dich mit der Template-Struktur in Wordpress asueinander setzt:
    https://developer.wordpress.org/them...ate-hierarchy/

    Das Ganze ist aber nichts, was du "mal eben" innerhalb von ein paar Tagen lernen kannst. Aber wenn du ernst meinst, solltest du (wie schon gesagt) am besten mit den Grundlagen beginnen...

  3. #3
    r23
    r23 ist offline
    PostRank: 10
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    3.788
    Zitat Zitat von Flytomars Beitrag anzeigen
    Aus Spaß habe ich also einfach mal ne Wordpress Seite aufgesetzt, alles "naturbelassen", also das Twenty Seventeen theme usw.

    Jetzt würde ich einfach gerne zum das System verstehen den Scroll down Pfeil, den es neben dem Site title gibt, umgekehrt in den Footer setzen. Dort soll er eben eine "scroll up" Funktion erfüllen.
    Das Theme verwendet für das "Scrollen" JQuery
    http://flesler.blogspot.de/2007/10/jqueryscrollto.html

    Für JQuery empfehle ich
    JQuery: Das Praxisbuch
    Buch von Frank Bongers und Maximilian Vollendorf

    und ich würde die 25 Tage auf die Auflage 3 warten...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •