Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    PostRank: 2
    Registriert seit
    02.11.2016
    Ort
    Sonthofen
    Beiträge
    58

    CMS Wordpress Einzelner Beitrag bearbeiten funktioniert nicht

    Liebe Wordpressler,

    ich habe eine Frage: Ich habe inzwischen ungefähr 40 Artikel auf meinem Wordpress Blog veröffentlicht. Alle lassen sich einwandfrei aufrufen und bearbeiten. Ab und und an fällt einem ja bei älteren Artikeln ein fehler auf und man will ihn bearbeiten. Einer dieser 40 Artikel lässt sich nicht wirklich bearbeiten. Er war noch bis vor einer Woche auf der Startseite an oberster Stelle angeheftet, da er irgendwie nicht zur startseite passt habe ich ihn von oben gelöst und er ist jetzt wieder auf den hinteren Seiten zu finden.

    Wenn ich auf bearbeiten klicke fängt mein Computer wie wild an zu blasen, die Sanduhr läuft durch und erst nach einer knappen Minute lässt sich im Textfeld etwas bearbeiten. Ändere ich etwas hängt die seite und es dauert wieder lange bis ich den Curser auf der Seite blinken sehe. Das Spiel ist nur bei diesem einen Artikel. Bei allen anderen funktioniert alles einwandfrei.

    Übrigens, auf der normalen seite (also nicht im CMS bei der Bearbeitung) ist der Artikel ganz normal anzusehen und anzuklicken.
    Was könnte der Fehler sein? Ein durchlaufendes Skript, ein Virus?

    Danke Euch für Hinweise!

    Oliver


  2. #2
    PostRank: 2
    Registriert seit
    02.11.2016
    Ort
    Sonthofen
    Beiträge
    58
    ....jetzt ist der Artikel bzw. der Text ganz verschwunden. Im Backend lesbar, auf der offiziellen seite ist die überschrift und dann nur Weißraum..?uuups

  3. #3
    PostRank: 10 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    2.562
    Link zur Seite mit dem Weißraum?

  4. #4
    PostRank: 2
    Registriert seit
    02.11.2016
    Ort
    Sonthofen
    Beiträge
    58

  5. #5
    PostRank: 10 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    2.562
    Schalte mal das Plugin "Jetpack" oder mindestens die "Image CDN/Photon" Funktion ab, die lädt alle Bilder im Hintergrund auf externe Server, und zum Testen das Plugin "WP Fastest Cache" und alle sonstigen "Optimierungs"-Plugins.

  6. #6
    PostRank: 1
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    27
    Genereller Tipp:
    Geh im Backend in den Texteditor auf die Ansicht "Text", kopiere den gesamten Inhalt, erstelle einen neuen Beitrag und kopiere den Inhalt dort hinein.
    Läuft der neue Beitrag fehlerfrei, kannst du das drumherum noch anpassen, sofern nötig und den alten Artikel löschen.

  7. #7
    PostRank: 2
    Registriert seit
    02.11.2016
    Ort
    Sonthofen
    Beiträge
    58
    ..Dein Vorschlag ist nicht gut! Da produziere ich ja doppelten Content. Die alte Variante ist ja weiter im Index. Müsste halt dann mit 301 weiterleiten..

  8. #8
    PostRank: 1
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von oliver74 Beitrag anzeigen
    ..Dein Vorschlag ist nicht gut! Da produziere ich ja doppelten Content. Die alte Variante ist ja weiter im Index. Müsste halt dann mit 301 weiterleiten..
    Das ist das ja erstmal nur zum Testen und Fehler eingrenzen! Wenn es nichts ändert, weist du, dass es am Inhalt liegt, wenn es hilft liegt es an dem kompletten Beitrag oder an einem fehler in der Datenbank. Bei letzterem kommst du dem wahrscheinlich nie auf die Schliche und es hilft nur noch Beitrag neu erstellen.

    Und das ist dann auch kein Problem. Der alte fehlerhafte Beitrag würde ja gelöscht. Und zusammen mit einem redirect haben alle große Suchmaschinen das in 2-3 Tage gefressen.

  9. #9
    PostRank: 2
    Registriert seit
    02.11.2016
    Ort
    Sonthofen
    Beiträge
    58
    Theoretisch ja! Ich habe das Problem gelöst! Jetpack deaktiviert und im Beitrag gesehen, das lauter //////////////////////////////..eine ganze Seite voll vorhanden waren. Den Riesencode rausgelöscht. Jet Pack wieder aktiviert, alles geht super!

    Was den Code allerdings erzeugt hat, weiß icht nicht?

    Danke für Eure Mithilfe!

    Herzliche Grüße, Oliver von den

    erziehende-mannsbilder.de

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •