Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    PostRank: 2 Avatar von isslie
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    51

    Cookie-Problem

    Hallo,

    ich habe seit heute mittag ein Problem, in den Tellerrand zu kommen. Ich versuche mich, über /wp-login.php einzuloggen, doch es kommt immer wieder "FEHLER: WordPress benötigt Cookies, aber entweder unterstützt Dein Browser keine Cookies oder sie sind deaktiviert."

    Ich habe bereits einen Testaccount erstellt, um zu testen, ob es damit klappt, aber auch hier komme ich nicht rein.

    Ich habe es bei mehreren PCs mit verschiedenen Browsern versucht, ich komme nirgends rein.
    Mit Firefox konnte ich gestern abend noch rein, allerdings heute nicht mehr. Ich habe nichts am Browser geändert (bis auf den Versuch, als ich meine Seite zu den vertrauenswürdigen hinzugefügt habe, in der Hoffnung, dass es mit den Cookies doch klappt).

    Die Daten (in der Hoffnung, sie bringen etwas):
    Browser: Mozilla Firefox 2.0.0.7
    Betriebssystem: Windows XP Home Edition SP2
    Blog: Isslie’s Blog

    Hat irgendjemand eine Idee? Ich würde nicht gerne alles löschen müssen...

    LG und danke schon mal für die Hilfe
    Dennis

  2. #2
    WPD-Moderator Avatar von Alphawolf
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    Gera Ghetto
    Beiträge
    3.314
    Welche WP-Version?

    Nur ein ganz vager Guess: Wenn du auf WP2.3 geupdatest hast, vllt hast du vergessen, die aktualisierten Dateien im Root (wp-register, wp-login, etc..) mit hochzuladen? Mache Nutzer vergessen das manchmal... kann ja sein.

  3. #3
    PostRank: 4
    Registriert seit
    23.01.2007
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    205
    Habe das gleiche problem, scheint hier ein Exploit zu sein. Was steht als letztes in deine wp-settings.php?

  4. #4
    PostRank: 2 Avatar von isslie
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    51
    Nein, die Dateien habe ich allesamt überschrieben, die wp-config.php habe ich angepasst und ebenfalls hochgeladen.
    Ich habe sogar die Daten für die Datenbank geändert, in die Datei eingetragen, es klappt immer noch nicht.

    Ich habe auf WP 2.3de-Version geupdatet. Und ja, auch die /wp-admin/upgrade.php ausgeführt....

  5. #5
    PostRank: 1
    Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    33
    Ich habe das selbe Problem! Weiß da niemand einen Rat?
    Ha, habe die Lösung. Einfach eine älter wp-login.php über die neueste schreiben und es funktioniert ohne Probleme.
    Geändert von Nexir (04.10.2007 um 18:58 Uhr)

  6. #6
    PostRank: 0
    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    1

    Gleiches Problem

    Bei mir ist ein ähnliches Problem seit dem Update auf WP2.3d. Diese Cookie-Fehlermeldung kommt beim 1. Login-Versuch. Wenn mans dann noch mal versucht kommt man rein. Ebenfalls scheinen die Cookies jetzt manchmal zu expire'n. Währen ich einen Beitrag einpflege und ich dann schlussendlich auf veröffentlichen klicke, bin ich teilweise abgemeldet und muss meine Acc-Daten neu eingeben, was dazu führt das der Beitrag natürlich nicht veröffentlicht wird...

    Abaddon

    Metalreview.de - Deine Quelle für Rock and Metal <- meine Page...

    Edit: Der Tipp scheint zu funktionieren! -Einfach die alte wp-login.php drüber und gut is!
    Geändert von Abaddon1983 (14.10.2007 um 11:35 Uhr)

  7. #7
    Doc
    Doc ist offline
    PostRank: 4 Avatar von Doc
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    251
    Hab da auch einen thread dazu ... aber den Tipp mit der Älteren wp-login versuche ich mal!

    Edit: tatsächlich behebt der Austausch der wp_login.php durch eine der letzten Versionen diesen komischen Bug. Der Tipp von nexir ist also sehr empfehlenswert!
    Geändert von Doc (14.10.2007 um 14:07 Uhr)
    ://danieljaeger.DE - WordPress-Tipps aus Berlin!

  8. #8
    PostRank: 0
    Registriert seit
    17.10.2007
    Beiträge
    1
    Es reicht aus die Cookie Abfrage in Zeile 313+314 in wp-login.php in Kommentar zu setzen. Ist erstmal quick&dirty, aber es funktioniert. Was da genau schief geht schau ich mir spaeter mal an...

    // If cookies are disabled we can't log in even with a valid user+pass
    // if ( $_POST && empty($_COOKIE[TEST_COOKIE]) )
    // $errors['test_cookie'] = __('<strong>ERROR</strong>: WordPress requires Cookies but your browser does not support them or they are blocked.');

  9. #9
    PostRank: 0
    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    1

    Selbes Problem. Alle gängigen Browser. Cookies an. WP De 2.3.1

    Der Login zu meiner Wordpress-Installation funktioniert ebenfalls nicht mehr. Ich verwende nun WP 2.3.1 DE. Bei jedem Loginversuch mit jedem Loginnamen erhalte ich die Meldung
    FEHLER: WordPress benötigt Cookies, aber entweder unterstützt Dein Browser keine Cookies oder sie sind deaktiviert.
    Als Betreuer einiger Wordpress-Weblogs habe ich mein privates Weblog als erster Test Von Version 2.3.0 auf Version 2.3.1 upgegraded. Das Upgrade war insgesamt mein ca. 10. und bisher hatte ich noch nie Probleme damit.
    Andere Änderungen habe ich an Server und Blog nicht vorgenommen. Beim Sprung von 3.2.x auf 2.3.0 habe ich keinerlei Probleme gehabt.

    Den Login habe ich bisher versucht mit Firefox (aktuellste Version) unter Suse Linux (KDE) und Windows XP, XP64, Vista, mit Opera unter Linux und Windows Vista und XP x32, Konqueror und Safari unter Mac.
    In jedem Fall dasselbe Problem. Die Passwort-Recovery funktioniert ebenfalls nicht, ich lande in dem Fall auf einer komplett leeren Seite.

    Es wäre mir eine riesige Hilfe, wenn Ihr mir bei diesem offensichtlich dringlichen Tipp einen Hinweis auf eine Lösungsmöglichkeit geben könntet! Ich brauche natürlich Zugriff auf mein Weblog und es ist keine dauerhafte Lösung, Artikel über PHPmyadmin in MySQL einzupflegen...

    Danke schonmal!

    Ach ja... sorry, bevor ihr sauer werdet ... ich habe natürlich versucht die login.php durch die Version von WP De 2.3.0 zu ersetzen. Ändert leider gar nichts... geht trotzdem nicht.

  10. #10
    PostRank: 0
    Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    1

    Lösung

    Hallo zusammen,
    habe heute WP zum ersten mal getestet und den gleiche Fehler bekommen.

    Ich denke es liegt an einem Fehler bezüglich der Konstanten "COOKIE_DOMAIN" in wp-settings.php. Da wird das objekt "$current_site->domain" ausgelesen. Der IIS hat damit Probleme!

    Also einfach die Zeile
    define('COOKIE_DOMAIN', '.' . $current_site->domain);
    in
    define('COOKIE_DOMAIN', '');

    ändern und es funzt.

    Grüße
    Andreas

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •