Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    PostRank: 1
    Registriert seit
    17.05.2017
    Beiträge
    22

    Multisite - nach "Passwort vergessen" auf falsche Seite weitergeleitet

    Hallo,

    ich benötige nur ein einfaches Login für eine Multisite. Dabei übe ich gerade mit

    • Login Widget Settings - WP Register Settings
    • Profile Builder (freie Version)

    Eigentlich alles passend. Sobald ich aber die Option "Passwort vergessen" ausprobiere, geschieht folgendes:

    • Die Aufforderung "Benutzername oder Mail" eingeben erfolgt noch auf der Subdomain.
    • Die Maske um sich danach neu anzumelden erscheint aber auf der Hauptdomain.
    • Nach der Anmeldung hänge ich dann quasi auf der falschen Internetadresse.


    Kennt jemand eine Möglichkeit, für die Neuanmeldung auf der Subdomain zu bleiben oder danach automatisch dorthin weitergeleitet zu werden?

    Danke.


  2. #2
    PostRank: 1
    Registriert seit
    17.05.2017
    Beiträge
    22
    Der von mir beschriebene wesentliche Nachteil ist eigentlich nur mein Nachteil. Jetzt etwas detaillierter beschrieben:

    Login WidgetSettings
    nach "Passwort vergessen" werden zwei Mails verschickt. Die zweite Mail mit dem neuen Passwort und dem Link zur richtigen Unterseite (Frontpage) um das Passwort einzugeben. Unterseite "Domain.de/unterseite". Dieses wird dort also auf der Frontpage eingegeben. Der User kommt dann über "Profile bearbeiten" ins Backend und kann ein neues Passwort wählen. Ist m. E. etwas umständlich.
    Vorteil: Die Eingabe des neu zugeschickten Passworts erfolgt aber auf jeden Fall auf der richtigen Unterseite (Frontpage).


    ProfileBuilder
    Vorteil: Man erhält nur eine Mail mit dem Link zur neuen Anmeldeseite. Dort kann ich ein von mir gewähltes Passwort eingeben. Danach erfolgt die Anmeldung mit Benutzername und Passwort. Bereits bei der Installation des Plugins kann ich wählen, auf welcher Unterseite der Login erfolgt. Diese lautet dann nicht "Domain.de/unterseite", sondern "Domain.de/unterseite/wp-login".

    Mein Nachteil: Der Login erfolgt dann im Backend über "Domain.de/unterseite/wp-login". Haken: Mein Provider hat hier zur Absicherung einen zusätzlichen Login vorgeschaltet und den kann ich den User natürlich nicht mitteilen. Eine Anmeldung ist in meinem Fall also gar nicht möglich.

    Wenn ich's richtig gelesen habe, könnte über die kostenpflichtige Version von Profile-Builder eine Anmeldung übers Frontend erfolgen. Die Kosten sind mir aber im jetzigen Stadium zu hoch.

    Grüße
    Geändert von GerdS (22.08.2017 um 13:33 Uhr)

  3. #3
    PostRank: 1
    Registriert seit
    17.05.2017
    Beiträge
    22
    Nachtrag:
    Mein Provider hat mich auf die Möglichkeit hingewiesen, dass der vorgeschaltete Sicherheitslogin abgeschaltet werden kann, ich dann aber möglichst den "admin-Login" verschleiern sollte. Ein Plugin habe ich zwar gefunden aber noch nicht installiert. Hinterher vergesse ich dann womöglich den neuen Pfad für den Login .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •