Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    PostRank: 0
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    Near Cologne
    Beiträge
    11

    ᐅ Lohnt sich ein Blog? "Abnehmen nach Schwangerschaft" Seite + Wie ist das Design?

    Hey Leute
    Ich habe mir letztens eine alte Seite von mir genommen und nochmals aufpoliert.
    Falls sich jemand mit SEO auskennt habe ich da mal eine frage an euch.
    Lohnt es sich rund ums Thema "abnehmen nach der Schwangerschaft" einen Blog zu bauen?
    Ich persönlich sehe da keine "guten" Keywords für die es sich lohnen würde Mehrwert in Form von Text zu erstellen.
    Ansonsten wäre mir da noch die Frage wie Ihr das Design findet.
    Die Seite heißt Dein-Traumkoerper.de und soll Frauen nach der Schwangerschaft Tipps zum Abnehmen geben.
    MfG
    Daniel


  2. #2
    PostRank: 5
    Registriert seit
    02.01.2016
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    451
    Ich sehe in dieser ganzen Website keinen Sinn ausser Frauen Geld für etwas abzuluchsen, das sie auch Gratis im Netz nachlesen könnten.

    Zuerst war ich verwirrt, ging es doch um Frauen die frisch entbunden haben. Aber ausser den Hinweis mit dem Beckenbodentraining und der Muttermilch, finde ich nichts was mit einer frisch gebackenen Mutter zu tun hat.
    Keine Übungen welche man mit Kind machen kann.
    Keine Rezepte für Mutter und Kind
    schlichtweg gar nichts.

    Nur ein Video das keine Ahnung wie lange um den heissen Brei quatscht, dessen Impressum in die Staaten verweist und ein Kauflink für etwas was man nicht wirklich weis was es ist.

    Und auch deine Frage macht irgendwie nicht so Sinn. Zuerst fragst du ob ein Blog in der Richtung Sinn machen würde. Ja ich denke schon, nur ist das ja kein Blog. Dann fragst du nach SEO, was zwar dazu gehört, aber in diesem Forenbereich irgendwie falsch ist. Hier geht es darum deine Website zu "bewerten".

    Aus meiner Sicht ist die Seite nur da um den Leuten Geld für diesen ominösen Kauf abzuluchsen

  3. #3
    PostRank: 0
    Registriert seit
    18.02.2017
    Ort
    Near Cologne
    Beiträge
    11
    Vielen dank für dein Feddback Benzli
    Es geht bei dieser Seite in 1. Linie darum zu informieren, was man tun kann, um Gewicht nach der Schwangerschaft zu verlieren.
    Die Seite ist zu dem Thema auch noch nicht fertig, aber die Frage mit dem SEO macht soweithingehend Sinn,da ich für +100 Besucher keinen extra Blog einrichten werde.
    Die Frage stellt sich mir, da ich keine Themen-relevante Keywords gefunden habe zum Thema: "Abnehmen + Schwangerschaft".
    Es wird auch sicherlich noch einige gratis-Inhalte / eBooks geben, jedoch wird dort ein qualitativ hochwertiger Abnehmplan verkauft.
    Das Video dient derzeit quasi nur als "Platzhalter".

    Es geht auf der Seite nicht unbedingt zwangsläufig darum, dass die Mutter an sich irgendwelche speziellen Übungen mit dem Kind machen kann/sollte.
    Es wird auf den gesundheitlichen Aspekt eingegangen, ob es Rath sam ist nach der Schwangerschaft ab zu nehmen.
    Ob man jetzt Schwanger war oder nicht ist dann ein paar Monate danach fast egal. Es geht auch nicht speziell um Übungen, sondern eine "Diät".
    Ich hoffe, dass damit einiges klar gestellt ist.

    MfG
    Daniel

  4. #4
    PostRank: 5
    Registriert seit
    02.01.2016
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    451
    Nein irgendwie ist damit gar nichts klar gestellt. Es soll informieren über Schwangerschaft und Gewicht verlieren, dann soll es wieder nur um Diät gehen, auf Frauen mit Kinder willst du gar nicht eingehen.

    Nachdem ich auch deinen zweite Website gesehen habe wo einem ebenfalls nur ein Video zum Muskelaufbau angedreht wird, habe ich das gefühl das es dir um nichts anderes geht als dieses ominöse Video zu verkaufen.

    Ansonsten empfehle ich dir folgendes: Nimm die Seite Offline, überlege dir was du damit wirklich bezwecken willst, dann füllst du sie entsprechend mit Content und dann fragst du uns nochmals.

    Aber eine Website die so in sich widersprüchlich ist und scheinbar auch gar nicht das beinhaltet was du darin schreiben willst oder anders gesagt heute was ganz anderes ist als du eigentlich machen willst, das will wohl niemand gerne sich die Mühe machen dazu was zu sagen.

    Und wenn du mit einer Suchmaschine nichts zu diesen Themen gefunden hast, dann wäre das doch Klasse. Weil dann hättest du tatsächlich ein Nieschenprodukt gefunden mit dem du erfolgreich werden könntest. Wobei ich das nicht glaube, denn solche Seiten mit echten Informationen bezogen auf Fragen mit Kindern, die gibt es zu Hauf

    Aber wenn es wie ich denke nur darum geht das Video zu verkaufen, dann lass die Seite so

  5. #5
    PostRank: 7
    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    740
    Ist so eine typische american Style Sales Page mit linearem Aufbau und dicken Buttons "Hier kaufen". Wenn ich so einen Aufbau sehen, bin ich meistens sehr schnell weg.

    Dazu ist Analytics ohne Anonymisierung drin + keinen Hinweis darauf im Datenschutz. Besser gleich wieder zu machen.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •