Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    PostRank: 1
    Registriert seit
    06.02.2016
    Beiträge
    38

    Fotowebseite umgestaltet - nun mit WordPress

    Liebe Forengemeinde

    ich bin ja schon seit einiger Zeit mit meiner webseite quintenzirkel.info bei Wordpress. Da ich auch eine kleine Fotowebseite betreibe, die ich bisher mit Piwego betrieben habe, kam nun auch hier die Umstellung Auf Wordpress. Ich habe mich für das Theme "Hitchcock" entschieden und das war eine gute Entscheidung. Jetzt wird sich sicher so mancher fragen, warum ein Wechsel von Piwego zu Wordpress. Nun, ich will Piwego nicht schlecht reden, es ist ein gutes System, hat aber erhebliche Schwächen bei der responsiven Darstellung. Diese ist nur mit Plugins und das recht umständlich erreichbar. Da ich mit meiner Quintenzirkel-Webseite bereits viele gute Erfahrzungen sammeln konnte, entschied ich mich dies so zu tun. Gerade hinsichtlich mobiler Endgeräte und lauernder Abmahnanwälte, mussten auch die hier in Deutschland geforderten rechtlichen Angaben (Datenschutzerklärung, Impressum, Cookiehinweise usw.) über ein Mobiltelefon, Tablet etc. schnell erreichbar sein. Das lässt sich mit Wordpress sehr gut lösen, bei Piwego nicht wirklich. Mich würde ein Feedback, vielleicht auch von Fotografen, sehr interessieren.

    Schaut einfach mal vorbei: www.fotoreferenzen.de

    Liebe Grüße an alle
    Volker
    Geändert von maxe (10.04.2017 um 21:33 Uhr)


Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •