Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
Like Tree1Likes

Thema: Die drölfmillionenste Reise-WebSite

  1. #1
    wyvette
    Gast

    Die drölfmillionenste Reise-WebSite

    Guten Abend allerseits,

    ich bin seit ca. einer Woche mit meiner Reisewebsite online: *****.

    Verwendet habe ich ein Standard-Theme - ich finde, es passt zu meiner Website, würde aber auch gerne andere Meinungen dazu hören.

    Wie man in der Eingangsseite sieht, geht es hauptsächlich um Fotos - und ein paar Reisebeschreibungen. Ich möchte auch keine große Tippgeberin sein, es sollen sich einfach nur Leute finden, die gerne Fotos gucken und interessiert am Individualtourismus sind.

    Und ja, ich weiß, dass alle Welt über Reisen bloggt, aber ich wollte auch mal

    Besonders interessiert bin ich an Meinungen zur Usability und ggfs. auch noch an Tipps zur Optimierung in Hinblick auf Social-Media-Sharing.

    Viele Grüße

    wyvette
    Geändert von Olaf (15.05.2017 um 10:45 Uhr) Grund: Link auf Userwunsch enzfernt


  2. #2
    PostRank: 7
    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    733
    Für Fotowebseiten gibt es imho deutlich schönere Templates.

    Warum geht das Menü über zwei Zeilen? Reicht da nicht nur eine?
    SuMu likes this.

  3. #3
    wyvette
    Gast
    Zitat Zitat von Herr Schmidt Beitrag anzeigen
    Für Fotowebseiten gibt es imho deutlich schönere Templates.

    Warum geht das Menü über zwei Zeilen? Reicht da nicht nur eine?
    Ich verstehe die Frage nicht. Natürlich reicht die eine Zeile nicht. Im Gegenteil.
    Das Template habe ich mir bewusst so ausgesucht, das bleibt eben immer Geschmackssache.

    Gesendet von meinem ZTE B2017G mit Tapatalk

  4. #4
    PostRank: 10 Avatar von SuMu
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    5.877
    Zitat Zitat von wyvette Beitrag anzeigen
    Ich verstehe die Frage nicht. Natürlich reicht die eine Zeile nicht.
    Meine Erfahrung ist, das fast alle Besucher über eine Suchmaschine auf mein Blog bzw. auf bestimmte Artikel kommen und sich selten durch ein langes Menü hangeln wollen.

  5. #5
    wyvette
    Gast
    Zitat Zitat von SuMu Beitrag anzeigen
    Meine Erfahrung ist, das fast alle Besucher über eine Suchmaschine auf mein Blog bzw. auf bestimmte Artikel kommen und sich selten durch ein langes Menü hangeln wollen.
    Also wenn sie eh da sind, müssen sie sich doch nicht erst durchs Menü hangeln. Sie können dann einfach auf das Land klicken, dessen Beschreibung sie interessiert.

    Gesendet von meinem ZTE B2017G mit Tapatalk

  6. #6
    PostRank: 10 Avatar von SirEctor
    Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    9.211
    Ich würde es auch eher so umsetzen:
    Code:
    .main-navigation ul {
        display: block;
        list-style: none;
        margin: 0 auto;
        max-width: 100%;
        padding-left: 0;
        width: 100%;
        text-align: center;
    }
    .main-navigation li {
        float: none;
        display: block;
        line-height: 1;
        position: relative;
        display: inline-block;
    }
    Also das ganze Menü in eine Zeile. Sieht wesentlich angenehmer aus.
    Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!

  7. #7
    PostRank: 10 Avatar von gericoach
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    7.167
    statt des (c) setz mal im Footer
    ©
    Ne Navi über zwei Zeile ist Murks, besser: "Länder" und darunter die entsprechenden Länder listen. Es fehlt die Datenschutzerklärung (separat und immer erreichbar!) sowie das Impressum. Und noch was: Wordpress.com hat ein eigenes Forum!

  8. #8
    wyvette
    Gast
    Ich denke, wir kommen hier auf keinen gemeinsamen Nenner. Ich verwende ein kostenloses WP-Theme, habe einen persönlichen Account, was ja hier irgendwie eine ganz schlimme Ausgangssituation sein muss.

    Zum Feedback:

    User SuMu so:

    Zitat Zitat von SuMu Beitrag anzeigen
    Meine Erfahrung ist, das fast alle Besucher über eine Suchmaschine auf mein Blog bzw. auf bestimmte Artikel kommen und sich selten durch ein langes Menü hangeln wollen.
    User gericoach so:
    Zitat Zitat von gericoach Beitrag anzeigen
    statt des (c) setz mal im Footer

    Ne Navi über zwei Zeile ist Murks, besser: "Länder" und darunter die entsprechenden Länder listen. Es fehlt die Datenschutzerklärung (separat und immer erreichbar!) sowie das Impressum. Und noch was: Wordpress.com hat ein eigenes Forum!
    Das schließt sich dann ja nahezu aus, zumal ich die Länder noch nicht mal geografisch sinnvoll unterordnen kann. Ich lasse da einfach lieber Inhalt vor Style gehen, auch wenn ich den Kontakt gerne anders

    @gericoach: Da es eine nicht gewerbliche Website ist, benötige ich kein Impressum. Da ich keinerlei Verlinkungen auf andere WebSites oder personenbezogene Daten verarbeite habe, erübrigt sich auch der Datenschutzhinweis, welchen ich selbstverständlich hinzufügen würde, sollte es notwendig sein.
    Ich verstehe deinen letzten Satz so: Ich soll gehen.

    Na dann. Danke. Tschüss.

  9. #9
    wyvette
    Gast
    Das Forum ist ja geil.

    Man kann die Beiträge nicht bearbeiten, die Posts müssen erst durch Moderatoren freigeschaltet werden, der Willkommens-Olaf will keine Privaten Nachrichten empfangen, nachdem man vergeblich nach einem Kontakt zum Team o.ä. sucht. :LOL:

  10. #10
    PostRank: 6 Avatar von hydro
    Registriert seit
    16.11.2013
    Ort
    Nürnberg/Roth
    Beiträge
    664
    Ich sehe nicht, wo dich einer vertrieben hat. Du hast nach Verbesserungsvorschlägen gefragt und sie bekommen. Keine Blume die erblüht weiß, ob sie dem Betrachter in rot oder blau lieber ist.
    Und der Hinweis, dass Wordpress.com ein eigenes Forum hat, steht da, weil Wordpress.com ein eigenes Forum hat.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •