Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 6 von 6
Like Tree1Likes
  • 1 Post By son10

Thema: Designers Inn oder Themify ? Theme Design! Hilfe

  1. #1
    PostRank: 1
    Registriert seit
    03.02.2016
    Beiträge
    23

    Designers Inn oder Themify ? Theme Design! Hilfe

    Hallo, da ich mit meinem Premium Theme sowas von überfordert bin, da alles so unglaublich schwer ist und ich keine Lust habe, noch mal 120 Euro für alle Tools, neues Theme (wo ich nicht weiß ob es dafür geeignet ist usw.) kaufe, wollte ich euch erfahrenen Wordpresser mal fragen, was ihr von Themes wie Designers Inn oder Themify haltet? Habt ihr schon Erfahrung? Zur Zeit, sieht mein Blog wie folgt aus: www.TheTravelWonders.com


    Doch möchte ich gerne ein Design wie dieses: www.144project.com und möchte gerne oben halt ein
    Section Scroll + Overall Header Menü haben, damit es einfach Minimalistisch und schön aussieht. Ich möchte gerne ein Newsletter Tool schon am besten integriert haben, anstatt mich mit nervigen Tools abzuplagen und möchte Tools wie: Mappic z.B. integrieren, damit der Leser meines Blogs, direkt über die Länder auf die Beiträge der einzelnen Länder kommt und das alles mit Paralax-Effekt und einem simplen Design ohne groß mir Visual Composer kaufen zu müssen usw. Mein Englisch ist zwar gut, aber Wordpress bzw. einige Themes rauben mir da oft den letzten Nerv und ich würde später auch gerne Videos ins Theme einbauen, anstatt nur Bilder im Hintergrund und möchte zudem 360 Grad Videos/Fotos in meine Tools mit einbauen. Sprich, ein total einfacher, moderner und cooler Online-Blog der den Usern es einfach macht, zu entdecken und ihn easy mit auf meine Reise nimmt. zB. mit diesem Tool: iPanorama 3

    Weiß jemand, welches der Anbieter, für mich am einfachsten und am effektivsten und PROFESSIONELLSTEN ist? Die Seite von 144Project zB. ist von Themify und sieht schon bis jetzt ganz cool aus, allerdings.. wer weiß, ob man es selbst so gut hin bekommt. Vielleicht hat jemand Erfahrung, weiß was gut ist und kann mir Tipps geben, bevor ich wieder zu einem Theme kaufe das einem leeren Karton ähnelt.. "Uh ein Karton... aber nichts drin außer einer schönen Schleife oben drauf"

    Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen, Tipps geben, hat Ideen und Erfahrungen. Wäre euch mega dankbar, bevor ich noch zu irgend einer Werbeagentur renne vor Verzweiflung.

  2. #2
    PostRank: 1
    Registriert seit
    03.02.2016
    Beiträge
    23
    Niemand Erfahrung oder sonstiges..?

  3. #3
    PostRank: 0
    Registriert seit
    04.11.2014
    Beiträge
    10
    Designers Inn ist wirklich ein Witz viele der Themen sind geklaut und unter neuem Namen hochgeladen.
    Hatte selber dort mal einen Account. Designers Inn hat den Copyright hinweis in den Themen nicht einmal weggemacht.
    Das „Blogger“ Design von Designers Inn ist im Original von studiopress (Link: http://my.studiopress.com/themes/the-411/)
    Das „Shoppy‘ Design von Designers Inn ist im Original von studiopress das steht sogar im Copyright Hinweis „Executive Pro Theme von StudioPress“ (Link: http://my.studiopress.com/themes/executive/)

    Bei Designers Inn kosten mich alle Themen 24€ bei studiopress kostet mich ein Design 99$.

  4. #4
    PostRank: 10 Avatar von SuMu
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    5.725
    Ich würde mir ein Standard WP Theme installieren, mich dazu mit WP vertraut machen (Bücher, Tutorials, Volkshochschule u. ähnliche Kurse besuchen) html + CSS lernen. Wenn ich das nicht will oder kann würde ich mir jemanden suchen, der das kann und mir mein WP einrichtet, erklärt.

  5. #5
    PostRank: 5 Avatar von son10
    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    310
    Mit BeTheme hast Du eigentlich alles an der Hand und unendliche Möglichkeiten. Ich würde mich da durchbeißen und nicht wechseln.
    Die Theme-Doku kennst du?

    Der Zeitaufwand mit einem anderen Theme wird höchstwahrscheinlich nicht geringer sein, da Du Features, die BeTheme von Hause aus mitbringt, nicht haben wirst. Du musst sie also "nachrüsten", einbauen, stylen ... Das wird nicht weniger kompliziert.

    WordPress musst Du zu Deinem Hobby machen. Oder nimm ein wenig Geld in die Hand und lass Dich vom Profi unterstützen.
    SuMu likes this.
    Dateien vor Änderung sichern! Child-Theme oder Custom-CSS für Änderungen nutzen!

  6. #6
    PostRank: 0
    Registriert seit
    12.01.2017
    Beiträge
    1
    Hallo Laura21, ich bitte Sie dieserlei Behauptungen zu unterlassen, da sie so nicht der Wahrheit entsprechen. Zwischen meinem Unternehmen und Studiopress gab es eine Handelsabsprache, sodass ich für kurze Zeit zwei Themes als Testballon meinen Kunden anbieten konnte. Natürlich wurden die Lizenzvereinbarung, das Logo und der Copyright von Studiopress integriert. Da keine langfristige Zusammenarbeit zustande kam, wurden die Themes wieder enternt.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •