Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
Like Tree2Likes

Thema: Logo-Link entfernen in Twenty Seventeen WIE??

  1. #11
    PostRank: 10 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    1.747
    Man könnte die Ausgabe filtern und nur den img-Tag behalten, z.B. in functions.php, ungetestet:
    PHP-Code:
    function my_get_custom_logo$html$blog_id  ) {
        
    $html strip_tags$html'<img>' );
        return 
    $html;
    }
    add_filter'get_custom_logo''my_get_custom_logo'10); 
    ROOF_Music likes this.

  2. #12
    PostRank: 9 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.490
    Zitat Zitat von ROOF_Music Beitrag anzeigen
    Der "site-title"-Code den ich geändert hatte befindet sich beim twenty seventeen in der "site-branding.php" unter template-parts/header. Dort taucht dann auch wieder das "<?php the_custom_logo(); ?>" auf.
    Du bist auf jeden Fall an der richtigen Stelle.
    Der Codex sagt:
    https://developer.wordpress.org/refe...e_custom_logo/

    Sprich, die Funktion gibt das Logo zwangsläufig verlinkt zurück. Es gibt keine Option oder Parameter, das zu verhindern.

    Das heißt, deine einzige Option ist, die Funktion the_custom_logo() zu ersetzen. Der entscheidende Tipp ist dabei der von Rami Yushuvaev unten auf der Seite:
    https://developer.wordpress.org/refe.../#comment-2158

    Damit bekommst du nur die URL des Custom Logo und kannst das entsprechend ändern...


    Edit: Ok, es ist nicht die einzige Option. Den Filter benutzen, wie @b3317133 vorschlägt, geht natürlich auch
    Geändert von danielgoehr (19.05.2017 um 12:26 Uhr)
    ROOF_Music likes this.

  3. #13
    PostRank: 0
    Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    9
    Filter ist eingebaut und funzt!!
    Krasser Workaround - das hatte ich mir bedeutend einfacher vorgestellt.
    Wäre schön wenn die Entwickler beim nächsten Update das noch einmal überdenken würden.
    Ein Logo, welches beim scrollen nicht mitwandert, zwingend als Home-Link auszugeben - da sag ich jetzt mal nix zu

    1000 Dank an Euch von allen beteiligten!!

  4. #14
    PostRank: 0
    Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    9
    Wenn ihr Adressen schickt, schicke ich übrigens gerne Promo-CDs!

  5. #15
    PostRank: 0
    Registriert seit
    18.05.2017
    Beiträge
    9
    Oha, nun habe ich alles in ein childtheme gepackt, es wird auch in WordPress angezeigt, und nach Klick auf aktivieren gibt es nur noch eine weiße Fläche und nichts geht mehr . Hat sich bei der Erstellung der Child Themes neuerdings etwas geändert?

    Meine functions.php (Anfang) sieht so aus:

    function twentyseventeen_child_styles() {
    wp_deregister_style( 'twentyseventeen-style');
    wp_register_style('twentyseventeen-style', get_template_directory_uri(). '/style.css');
    wp_enqueue_style('twentyseventeen-style', get_template_directory_uri(). '/style.css');
    wp_enqueue_style( 'childtheme-style', get_stylesheet_directory_uri().'/style.css', array('twentyseventeen-style') );
    }
    add_action( 'wp_enqueue_scripts', 'twentyseventeen_child_styles' );

  6. #16
    PostRank: 10 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    1.747
    Beispiel Child-Theme für Twenty Seventeen, Datei functions.php
    PHP-Code:
    function my_theme_enqueue_styles() { 
        
    wp_enqueue_style'parent-style'get_template_directory_uri() . '/style.css' ); 
    }
    add_action'wp_enqueue_scripts''my_theme_enqueue_styles' ); 
    Den Grund einer "weissen Fläche" identifiziert man am besten durch komplettes Auskommentieren und schrittweise wieder Einbinden des gesamten Restes der functions.php

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •