Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    PostRank: 2
    Registriert seit
    03.02.2016
    Beiträge
    59

    Seite optimieren? Rendering blockiert

    Hey Leute, habe mein CSS & Co. mit einem Plugin verbessert. Nun wird mir jedoch noch immer "Rendering blockiert" angezeigt und ich weiß nicht 100%, was ich nun genau tun soll, damit ich das Problem beheben kann. Ich bin ein Leihe und betreibe den Blog halt privat, versuche also auch alles selbst irgendwie zu optimieren.

    Es wäre toll, wenn mir jemand erklären könnte, wie/wo ich die Dinge optimieren kann, damit das Rendering nicht mehr blockiert wird und damit das Browser Caching verbessert wird. Denn ich nutze für mein Caching auch ein Plugin.

    Bilder habe ich eigentlich alle komprimiert, allerdings soll irgendwie das vom Instagram-Feed Plugin komprimiert werden..

    Zudem soll meine Ladezeit bei 1.8min, liegen und ich hätte es gerne auf ein paar ms reduziert.


    Hier die analyse vom: Google PageSpeed-Tool

    Wäre klasse, wenn mir das jemand easy erklären könnte.


  2. #2
    PostRank: 9
    Registriert seit
    04.09.2014
    Beiträge
    1.410
    Hy, diese Frage wurde hier schon oft gefragt und beantwortet
    Auch gibt es genug webseiten die dieses Theme behandeln.

  3. #3
    PostRank: 2
    Registriert seit
    03.02.2016
    Beiträge
    59
    Leider konnte ich diesbezüglich noch keinerlei Einträge finden. Vor allem nicht, wie man das blockierte Rendering behebt. Und wenn, war es EXTREM unübersichtlich besprochen wurden und keinerlei direkte Lösung erklärt wurden.

  4. #4
    PostRank: 10 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    1.897
    Welche Plugins verwendest Du denn überhaupt, "um CSS zu verbessern" bzw. als Cache bzw. für Instagram? Mit welchen Einstellungen?

    Am Rande: Der HTML-Code der Seite ist fehlerhaft, auch das kann zu "blocking" Problemen beitragen. Quelltext anzeigen mit Firefox -> die rot markierten Tags.

    Diverse Instagram-Bilder, Google-Kram (z.B. recaptcha, Webfonts, Analytics), Blogstars-Logo, irgendwelche Mailmunch-Scripts usw. kommen alle von extern, deren Geschwindigkeit kannst Du nicht beeinflussen.

    Am Rande: Die meisten der externen Einbindungen fehlen in der Datenschutzerklärung.
    Geändert von b3317133 (09.07.2017 um 17:44 Uhr) Grund: Datenschutzerklärung

  5. #5
    PostRank: 9
    Registriert seit
    04.09.2014
    Beiträge
    1.410

  6. #6
    PostRank: 2
    Registriert seit
    03.02.2016
    Beiträge
    59
    @b3317133 dank dir für deine Hinweise. Wie kann ich denn die Fehler im HTML-Code entfernen? Und welche Dinge, sollte ich in meiner Datenschutzerklärung noch mit einbinden, um sicher zu sein? Bin wie gesagt echter Leihe und grabe mich da immer so durch und versuche da selbst Lösungen zu finden. Ist halt mehr oder weniger ein Hobby.

  7. #7
    PostRank: 10 Avatar von Hille
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    7.591
    Als Leihe kannst du im html Code wenig bis gar nichts ändern. Ein Impressum Generator findest du hier

    https://www.e-recht24.de/impressum-generator.html

  8. #8
    PostRank: 6
    Registriert seit
    20.09.2016
    Ort
    Ösi-Land
    Beiträge
    561
    Hallo,

    Ich empfehle zur Analyse immer tools.pingdom.com oder varvy.com/pagespeed

    Die "Optimierung - Komprimierung" der Bilder würde ich noch einmal checken - siehe Varvy Report.

    Wie Du diese "komprimieren" kannst - nutze compresspng.com

    LG

  9. #9
    PostRank: 10 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    1.897
    Zitat Zitat von ShervinOne Beitrag anzeigen
    Wie kann ich denn die Fehler im HTML-Code entfernen?
    Indem man herausfindet, wo im Theme das defekte HTML entsteht und das dann behebt oder (als Laie) beheben lässt.

    Zitat Zitat von ShervinOne Beitrag anzeigen
    Und welche Dinge, sollte ich in meiner Datenschutzerklärung noch mit einbinden, um sicher zu sein?
    Alle integrierten Daten (Scripts, Bilder, usw.) von ausserhalb Deines Servers.
    Geändert von b3317133 (09.07.2017 um 20:45 Uhr)

  10. #10
    PostRank: 10 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.769
    Zitat Zitat von ShervinOne Beitrag anzeigen
    Ich bin ein Leihe und betreibe den Blog halt privat, versuche also auch alles selbst irgendwie zu optimieren.
    In dem Fall ein gut gemeinter Rat:
    Lass es so wie es ist und lebe damit.

    Render-Blocking "Fehler" (vor allem Scripte) sind bei WordPress selbst für Profis nicht leicht zu beheben. Gerade bei nicht selbst entwickelten Themes und Plugins hat man ständig irgendwelche Probleme mit den Abhängigkeiten ("Dependencies"") der einzelnen Scripte untereinander. Aus meiner Sicht ist es für den Laien praktisch unmöglich, dies zu ändern (und dabei die Funktionalität der Seite zu erhalten).

    Dazu sei auch gesagt (ohne deine Seite jetzt konkret angeschaut zu haben):
    Pagespeed gibt Empfehlungen zur Verbesserung der Seite. Es ist nicht zwingend erforderlich (und teilweise auch nicht immer sinnvoll) alle regeln zu erfüllen...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •