Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    PostRank: 0
    Registriert seit
    19.03.2013
    Beiträge
    3

    Farbe links und rechts neben dem Headerimage

    Hallo,
    ich bin ziemlicher Neuling in Sachen WP und hab mich jetzt mal rangesetzt einen Blog zusammenzuklicken.
    Erstmal mit einem Multipurposetheme (SeaSun Premium).
    Soweit passt es langsam, weiss nur nicht unter welchem Objekt in der css ich die Farbgebung neben dem Headerimage finden kann, um dort die Farbe zu ändern.
    Das Theme ist responsive und bis zur vollen Breite des Header Images schauts passabel aus, wenn ich den Browser darüber hinaus aufziehe schauts dann eher bescheiden aus mit den hellen Feldern daneben.

    Mit der Suche bei dem Thema tue ich mich schwer, weil mir das Schlagwort für die Felder neben dem Image fehlt.

    www.offenblende.info

    schöne Grüsse
    Dirk


  2. #2
    PostRank: 4
    Registriert seit
    13.06.2017
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    194
    Das Element, in dem das Bild eingebettet ist und das jetzt als 'farbige Felder' sichtbar wird, wenn das Bild kleiner wird als die Seite breit ist heißt:

    <div class="header-image">

    Für diese Element ist eine Hintergrundfarbe (background-color: #dddddd festgelegt. Dieser Farbcode kann im 'zusätzlichen CSS' (Dashboard -> Design -> Custumizer -> zusätzliches CSS) nach Bedarf geändert werden.
    zB
    .header-image {
    background-color: (deine Farbe);
    }

  3. #3
    PostRank: 0
    Registriert seit
    19.03.2013
    Beiträge
    3
    Vielen lieben Dank, das funktioniert!
    schönes Wochenende und Grüsse
    Dirk

  4. #4
    PostRank: 4
    Registriert seit
    13.06.2017
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    194
    Alternativ, wenn du diese farbigen Felder gar nicht haben willst und lieber das Bild 'breitenfüllend' haben möchtest, dann kannst du auch
    .header-image img {
    width: 100%;
    }
    ins zusätzliche CSS eintragen. Hat allerdings den Nachteil, dass wenn die physikalische Bildbreite kleiner als die tatsächliche Displaybreite ist, sich ggf Unschärfen/ Pixeligkeit im Bild ergeben können.

  5. #5
    PostRank: 0
    Registriert seit
    19.03.2013
    Beiträge
    3
    Hi,
    finde das so schon gut, bei 1800px in der Breite wird es auch wohl eher selten sein, das das Browserfenster grösser ist.
    schöne Grüsse
    Dirk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •