Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22
Like Tree6Likes

Thema: Seitentemplate mit Seitenbar erstellen

  1. #11
    PostRank: 4
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    231
    Also muss ich die Sidebar auch mit der page.php verbinden?
    Kannst du mir bitte ganz kurz die Grundstrukturen des Ladens einer Sidebar erklären
    sidebar.php + page.php + style.css??

    Danke für Deine Geduld

  2. #12
    PostRank: 10 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.007
    Zitat Zitat von Drag and Drop Beitrag anzeigen
    Also muss ich die Sidebar auch mit der page.php verbinden?
    Kannst du mir bitte ganz kurz die Grundstrukturen des Ladens einer Sidebar erklären
    sidebar.php + page.php + style.css??

    Danke für Deine Geduld
    Schau mal hier:
    http://devotepress.com/tutorials-hac...-in-wordpress/

    Da steht es Schritt für Schritt erklärt.

    Ansonsten (wenn auch etwas weniger ausführlich) hier der entsprechende Artikel im Codex:
    https://codex.wordpress.org/Sidebars


    Was in den Anleitungen fehlt ist das Styling per CSS. Das funktioniert aber "ganz normal" wie immer. Dazu würde ich folgenden Link empfehlen:
    https://wiki.selfhtml.org/wiki/CSS/Einstieg_in_CSS

    Edit: Link zum Codex ergänzt.
    Drag and Drop likes this.

  3. #13
    PostRank: 4
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    231
    Also ich muss die Sidebar erst in der function.php registrieren

    In meiner function-php des Child Themes ist folgendes:

    function wpb_widgets_init() {

    register_sidebar( array(
    'name' => 'Custom Header Widget Area',
    'id' => 'custom-header-widget',
    'before_widget' => '<div class="chw-widget">',
    'after_widget' => '</div>',
    'before_title' => '<h2 class="chw-title">',
    'after_title' => '</h2>',
    ) );

    }

    Dies (Custom Header Widget Area) ist der Bereich, wo ich meinen Header reinlade?!

    Wenn ich jetzt bspw. die Sidebar des Twentythirteen nehme, dann lasse ich die ebenfalls in der function.php registrieren, dass heißt dann aber ohne den Style = Maße, Farbe...
    Nun muss ich eine Verbindung zum Seitentemplate herstellen - > Das passiert über die page.php = mit if ( is_page('3') ) { get_sidebar(); } ?
    Und um der Sidebar Größe und Farbe zu geben muss ich sie in der style.css mit einer Klasse ansprechen und dann beliebig verändern = mit der richtigen ID wie etwa .sidebar-neu, die ich genauso in der function.php registriert habe.
    Ist das so ungefähr richtig?

  4. #14
    PostRank: 10 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.007
    Zitat Zitat von Drag and Drop Beitrag anzeigen
    Also ich muss die Sidebar erst in der function.php registrieren
    Wenn noch keine vorhanden ist, die du benutzen kannst/willst, dann ja.

    Zitat Zitat von Drag and Drop Beitrag anzeigen
    In meiner function-php des Child Themes ist folgendes:

    function wpb_widgets_init() {

    register_sidebar( array(
    'name' => 'Custom Header Widget Area',
    'id' => 'custom-header-widget',
    'before_widget' => '<div class="chw-widget">',
    'after_widget' => '</div>',
    'before_title' => '<h2 class="chw-title">',
    'after_title' => '</h2>',
    ) );

    }

    Dies (Custom Header Widget Area) ist der Bereich, wo ich meinen Header reinlade?!
    Das ist eine Sidebar. Dem Namen nach vermutlich eine Sidebar (= Widget-Bereich) im Header. Der Header wird aber nicht in eine Sidebar "reingeladen" (eher umgekehrt).

    Zitat Zitat von Drag and Drop Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt bspw. die Sidebar des Twentythirteen nehme, dann lasse ich die ebenfalls in der function.php registrieren, dass heißt dann aber ohne den Style = Maße, Farbe...
    Genau

    Zitat Zitat von Drag and Drop Beitrag anzeigen
    Nun muss ich eine Verbindung zum Seitentemplate herstellen - > Das passiert über die page.php = mit if ( is_page('3') ) { get_sidebar(); } ?
    Ja, das wäre eine Möglichkeit. Aber du wolltest doch unterschiedliche Seitentemplates erstellen (einmal mit und einmal ohne Sidebar), oder? Damit hast du doch schon die Unterscheidung und brauchst das Conditional Tag nicht mehr.


    Zitat Zitat von Drag and Drop Beitrag anzeigen

    Und um der Sidebar Größe und Farbe zu geben muss ich sie in der style.css mit einer Klasse ansprechen und dann beliebig verändern = mit der richtigen ID wie etwa .sidebar-neu, die ich genauso in der function.php registriert habe.
    Ist das so ungefähr richtig?
    Im Prinzip ja. Aber du würfelst ID, Klasse und Regel durcheinander. Im HTML stehen IDs und Klassen, in der CSS-Datei stehen die Regeln. Dazu am besten nochmal meinen Link oben anschauen.

  5. #15
    PostRank: 4
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von danielgoehr Beitrag anzeigen
    Ja, das wäre eine Möglichkeit. Aber du wolltest doch unterschiedliche Seitentemplates erstellen (einmal mit und einmal ohne Sidebar), oder? Damit hast du doch schon die Unterscheidung und brauchst das Conditional Tag nicht mehr.
    Die Seitentemplates kann ich über "Seite bearbeiten" individuell reinladen, aber die müssen doch irgendwo definiert werden = page.php? Wie kann ich z.B. 4 Seitentemplates erstellen, ohne dafür die page.php mit einzubeziehen.
    page.php = Definition des Content-Bereichs der Seite, also ohne Header und Footer ??

    Muss in der functions.php im Child die Sidebar registriert sein oder übernimmt das Child dies automatisch vom Parent?

  6. #16
    PostRank: 4
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    231
    Sidebar wird im Widget Bereich als 'Sidebar (Page)' angezeigt = Widgets sind reingeladen.
    Jedoch wird die Sidebar nirgends angezeigt. Was hab ich vergessen?


    Hab jetzt folgendes gemacht:


    SIDEBAR.PHP


    <?php


    $options = twentyeleven_get_theme_options();
    $current_layout = $options['theme_layout'];


    if ( 'content' != $current_layout ) :
    ?>
    <div id="secondary" class="widget-area" role="complementary">
    <?php if ( ! dynamic_sidebar( 'Sidebar-1' ) ) : ?>


    <aside id="archives" class="widget">
    <h3 class="widget-title"><?php _e( 'Archives', 'twentyeleven' ); ?></h3>
    <ul>
    <?php wp_get_archives( array( 'type' => 'monthly' ) ); ?>
    </ul>
    </aside>


    <aside id="meta" class="widget">
    <h3 class="widget-title"><?php _e( 'Meta', 'twentyeleven' ); ?></h3>
    <ul>
    <?php wp_register(); ?>
    <li><?php wp_loginout(); ?></li>
    <?php wp_meta(); ?>
    </ul>
    </aside>


    <?php endif; // end sidebar widget area ?>
    </div><!-- #secondary .widget-area -->
    <?php endif; ?>








    FUNCTIONS.PHP


    register_sidebar( array(


    'name' => 'Sidebar (Page)',


    'id' => 'Sidebar-1',


    'description' => 'Sidebar, welche auf Seiten angezeigt wird',


    'before_widget' => '<div class="widget"><ul>',


    'after_widget' => '</ul></div>',


    'before_title' => '<h3>',


    'after_title' => '</h3>'


    ) );






    STYLE.CSS




    .Sidebar-1 {position: relative; float: right; width: 170px;
    color: blue; font-size: 90%; border-right: solid 1px blue; }




    beides probiert




    #Sidebar-1 {position: relative; float: right; width: 170px;
    color: blue; font-size: 90%; border-right: solid 1px blue; }

  7. #17
    PostRank: 10 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.007
    In deiner Beschreibung fehlt immer noch der Aufruf im Page Template. Die Sidebar *muss* (wie gesagt) zwingend im das Page Template eingebunden werden.

    WordPress ist eigentlich hervorragend dokumentiert. Schau dir Mal die Template-Hierarchie an:
    https://developer.wordpress.org/them...ate-hierarchy/

    Die beantwortet eigentlich alle Fragen aus deinen letzten beiden Beiträgen.

    Insgesamt wirst du nicht drumherum kommen, dir die entsprechenden Grundlagen anzulesen, wenn du solche Änderungen selbst machen möchtest.

  8. #18
    PostRank: 4
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    231
    Meinst du mit dem Befehl


    <?php get_sidebar('Sidebar-1'); ?>

    Es fehlt also aktuell der Befehl, damit die Sidebar im Content-Bereich dargestellt wird?
    Sie wurde a) über die sidebar.php definiert b) über die functions.php registriert und d) über die style.css designed
    Jetzt fehlt c) die Darstellung im Content-Bereich?
    Über welche .php kann ich die Sidebar ins Template einbinden, die page.php oder die index.php?

    Das Problem ist, dass die offziellen Beschreibungen von Wordpress auf Englisch sind, Wenn man auf diesem Gebiet eher unsicher ist, dann wird das durch die Sprache noch ein wenig verstärkt.

  9. #19
    PostRank: 10 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.007
    Zitat Zitat von Drag and Drop Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass die offziellen Beschreibungen von Wordpress auf Englisch sind, Wenn man auf diesem Gebiet eher unsicher ist, dann wird das durch die Sprache noch ein wenig verstärkt.
    Englisch ist in dem Bereich leider Standard. Aber gerade für Wordpress gibt es auch etliche deutsche Quellen zu solchen Themen. Einfach mal googlen.

    Alternativ einen Thread im Jobforum eröffnen. So eine Sidebar in ein Seitentemplate einzufügen sind für einen Profi eigentlich nur ein paar Handgriffe.

  10. #20
    PostRank: 4
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    231
    Für einen Amateur / Fortgeschrittenen wäre das eigentlich auch kein Problem, wenn die Beschreibungen einfacher wären und vor allem auch mal auf Deutsch.
    Punkt 1 Punkt 2.... = Irgendetwas fehlt immer. Am besten wäre eine Gebrauchsanleitung "for Dummies" wie bei anderen Fachgebieten Wirtschaft / Bilanzen.... auch. Mit Grafiken und Pfeilen, wer auf wen zugreift und mit farbiger ID, die sich durch alle .phps zieht. Aber das scheint Wunschdenken zu sein

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •