Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    PostRank: 6 Avatar von elotse
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    531

    if else Abfrage mit html Code

    Ich stehe auf dem Schlauch
    Folgende Abfrage bekomme ich einfach nicht zum laufen!!!!
    Falls die Funktion nicht vorhanden ist soll ein fixes Bild geladen werden. Ich bekomme imer Fehlermeldungen
    Was mach ich falsch, vielen Dank vorab

    PHP-Code:
    <!-- Pruefung ob Plugin vorhanden -->
        <?php if (function_exists('nggSlideshowWidget')) {
        echo 
    "ngg vorhanen";
        
    nggSlideshowWidget(2,700,110); 
     
        } else {
        echo 
    "<a><img src="http://www.meine Webseite/Bild.jpg" /></a>" ;
        

        
    ?>


  2. #2
    WPD-Team Avatar von codestyling
    Registriert seit
    30.03.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.904
    Deinen Textbehandlung ist nicht ok, doppelte Hochkomma, die du innerhalb von Strings in doppelten Hochkomma verwenden willst, musst du escapen:
    Code:
    
    <?php
    if (function_exists('nggSlideshowWidget')) {
        echo "ngg vorhanen";
        nggSlideshowWidget(2,700,110); 
     
    } else {
        echo "<a><img src=\"http://www.meine Webseite/Bild.jpg\" /></a>" ;
    } 
    ?>
    
    It's not a bug, it's always a feature. | Code Styling | Plugins | Plugins & Themes übersetzen

  3. #3
    PostRank: 6 Avatar von elotse
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    531
    Das funktioniert, Danke.
    Falls Du nun noch einen Tipp hast wie ich mit bloginfo() den code http....meine Webseite/Bild.jpg ersetzten kann wäre es super

  4. #4
    WPD-Team Avatar von codestyling
    Registriert seit
    30.03.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.904
    Dann da ganze so:
    Code:
    <?php
    if (function_exists('nggSlideshowWidget')) {
        echo "ngg vorhanen";
        nggSlideshowWidget(2,700,110); 
     
    } else {
        echo "<a><img src=\"".get_bloginfo('home')."/deinbild.jpg\" /></a>" ;
    } 
    ?>
    Falls das Bild in Unterordnern liegt (also nicht im Root) bitte noch dazwischen schieben.
    It's not a bug, it's always a feature. | Code Styling | Plugins | Plugins & Themes übersetzen

  5. #5
    PostRank: 6 Avatar von elotse
    Registriert seit
    21.11.2007
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    531
    Danke, es funktioniert.
    Um den Pfad auf mein Theme zu lenken, dort lege ich alle zugehörigen Daten ab habe ich es wie folgt ergänzt:
    PHP-Code:
    echo "<a><img src=\"".get_bloginfo('stylesheet_directory')."/img/logo.gif\" /></a>" 

  6. #6
    PostRank: 0
    Registriert seit
    04.12.2017
    Beiträge
    1
    Hallo elotse!

    Unter Umständen bin ich etwas zu spät dran, mit meiner Hilfe. Aber hier eine if-else-Funktion, die ich selbst geschrieben habe, und funktioniert. Bin sehr stolz drauf.
    Vielleicht hilft sie dir ja.

    <!DOCTYPE html><html>
    <head>
    <meta charset="utf-8" />
    <title></title>
    <script type="text/javascript">
    function funk_gehalt(p_Umsatz, p_Bonus, p_Gehalt) {
    var Umsatz = window.document.getElementById(p_Umsatz).value
    var Grundgehalt = 1800

    if (Umsatz < 10000)
    { Prozent = 0 }
    else {
    if (Umsatz < 20000)
    { Prozent = 2 }
    else {
    if (Umsatz < 30000)
    { Prozent = 3 }
    else { Prozent = 5 }
    }
    }
    Bonus = Umsatz*Prozent/100
    Gehalt = Grundgehalt + Bonus
    window.document.getElementById(p_Bonus).value = Bonus
    window.document.getElementById(p_Gehalt).value = Gehalt
    }

    </script>
    </head>
    <body>
    <h1>Zinsen</h1>
    <table>
    <tr>
    <td>Umsatz: </td>
    <td><input type="text" id="Umsatz"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Bonus: </td>
    <td><input type="text" id="Bonus" readonly="readonly"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Gehalt: </td>
    <td><input type="text" id="Gehalt" readonly="readonly"></td>
    </tr>
    </table>
    <p><button type="button" onclick="funk_gehalt('Umsatz','Bonus','Gehalt');"> Rechne!</button></p>
    </body>
    </html>
    Unter anderem habe ich hier noch einen switch-case, den ich gerne präsentieren würde. Unter Umständen braucht ihn ja jemand. Auch hierauf bin ich sehr Stolz.

    <!DOCTYPE html><html>
    <head>
    <meta charset="utf-8" />
    <title>ES KLAPPT NET</title>
    <script type="text/javascript">
    function preisausgabe(p_alter, p_preis) {
    alter=parseInt(window.document.getElementById(p_al ter).value);
    switch(true) {
    case (alter < 3): preis = "Kostenlos"; break;
    case (alter < 6) : preis = "1 Euro"; break;
    case (alter < 12): preis = "2 Euro"; break;
    case (alter < 16): preis = "3 Euro"; break;
    case (alter > 16): preis = "4 Euro"; break;
    default: preis = "ungültige Eingabe";break;}
    window.document.getElementById(p_preis).value = preis

    }
    </script>
    </head>
    <body>


    <table>
    <tr>
    <td>Eingabe des Alter</td>
    <td><input type="text" id="f_alter"></td>
    </tr>
    <tr>
    <td>Ausgabe des Preis</td>
    <td><input type="text" id="f_preis" readonly=""></td>
    </tr>
    </table>
    <button type="button" onClick="preisausgabe('f_alter','f_preis')">FERTIG </button>
    </body>
    </html>
    Das war's dann aber ertmal von meiner Seite aus!
    Ich hoffe sehr, dass ich damit dem ein oder anderen jungen Nachwuchsprogrammierer helfen konnte!

    MFG Geblaten esse ich am liebsten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •