Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
Like Tree2Likes

Thema: Nach Sql Backup Installation \r\n Zeichen

  1. #1
    PostRank: 0
    Registriert seit
    29.12.2016
    Beiträge
    10

    Nach Sql Backup Installation \r\n Zeichen

    Hallo,

    ich habe meinen VServer neu installiert. Nach dem einspielen des SQL Backups habe ich plötzlich in allen Beiträgen \r\n Zeichen. Kann mir einer sagen was ich machen kann, damit diese verschwinden und die Absätze wie zuvor normal angezeigt werden. Hatte auch schon das Betriebssystem des Server von Centos 7 auf Ubuntu 14.4 geändert. Auf beiden habe ich aber nach der Wiederherstellung des Backups und einspielen der Backup SQL diese \r\n Zeichen. Vielen Dank schon mal für jede Hilfe.


  2. #2
    PostRank: 10 Avatar von Hille
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    6.794
    Haste das schon mal gefragt?

    \r\n Fehler

    Sonst kannste die Tipps ja mal befolgen

  3. #3
    PostRank: 8 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    821
    Stimmt die Kodierung/Zeichensatz der alten Datenbank mit der neuen überein?

  4. #4
    PostRank: 0
    Registriert seit
    29.12.2016
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von Hille Beitrag anzeigen
    Haste das schon mal gefragt?

    \r\n Fehler

    Sonst kannste die Tipps ja mal befolgen
    Das war ich nicht.

  5. #5
    PostRank: 10 Avatar von Hille
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    6.794
    Zitat Zitat von djdevix Beitrag anzeigen
    Das war ich nicht.
    Und, den Thread mal gelesen?

  6. #6
    PostRank: 0
    Registriert seit
    29.12.2016
    Beiträge
    10
    Gute Frage, ich hatte ja alles wieder auf dem Server so installiert. Wie finde ich heraus, welche Kodierung die alte Datenbank nutzt und welche die neue und wie kann ich diese wenn nötig anpassen? danke für die hilfe

  7. #7
    PostRank: 0
    Registriert seit
    29.12.2016
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von Hille Beitrag anzeigen
    Und, den Thread mal gelesen?
    Ja Permalinks bringen nichts und mod_rewrite ist aktiviert. es funktioniert ja auch alles nur halt diese Zeichen, bei Zeilenumbrüchen. mfg

  8. #8
    PostRank: 10 Avatar von Hille
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    6.794
    Von welcher Datenbank Version hast du das Upgrade durchgeführt?

  9. #9
    PostRank: 8 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    821
    Theoretisch sollte die Kodierung der alten Datenbank in der SQL Datei stehen. Wie ist denn die aktuelle angelegt?

    Und wie hast du das Backup denn eingespielt?

    Sind die Linebreaks schon im Dump vorhanden oder "entstehen" sie erst beim Import?
    Geändert von danielgoehr (01.01.2017 um 22:29 Uhr)

  10. #10
    PostRank: 0
    Registriert seit
    29.12.2016
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von danielgoehr Beitrag anzeigen
    Theoretisch sollte die Kodierung der alten Datenbank in der SQL Datei stehen. Wie ist denn die aktuelle angelegt?

    Und wie hast du das Backup denn eingespielt?

    Sind die Linebreaks schon im Dump vorhanden oder "entstehen" sie erst beim Import?
    Hallo. Also in der alten Datenbank steht: SET NAMES utf8mb4 (hatte ich in der neuen auch) nur irgendwie nich bei allen Tabelen. Habe die alte per Phpmyadmin exportiert und die neue mit SSH (Putty) Befehl importiert, da sie für Phpmyadmin zu groß war. Ich hatte mehrere Seiten und bei allen dieser Seiten, die WP nutzen scheint es ein Problem mit den Abstatz Zeichen (also r/n/) zu geben. Linebreaks sind nicht in dem SQL Backup vorhanden soweit ich das sehen kann. mfg

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •