Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
Like Tree3Likes

Thema: Installationsverzeichnis umbenennen?

  1. #11
    WPDE-Moderator Avatar von maxe
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    17.784
    Zitat Zitat von danielgoehr Beitrag anzeigen
    Das Verzeichnis auf dem Server, auf das die Domain zeigt, sollte doch nicht von aussen sichtbar sein. Insofern bin ich mir nicht sicher, ob ihr beide das gleiche meint.
    Ich denke auch, er meint eigentlich die Domain und nicht das Verzeichnis. Darauf weise ich ja die ganze Zeit hin.
    danielgoehr likes this.
    Bitte immer zuerst die Suchmaschine Deines Vertrauens nutzen, dann die FAQ und die Forensuche, und erst danach Deine Fragen hier im Forum stellen, denn sehr vieles wurde schon mehrfach beantwortet. Bitte dabei auch die Forenregeln beachten.

    Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen. (Johann Wolfgang von Goethe)

  2. #12
    PostRank: 5
    Registriert seit
    02.01.2016
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    446
    Mir fällt da auch was auf. Ist zwar verdammt lange her, aber als ich den Webhoster gewechselt habe, konnte ich Online schonmal alles eingeben. Nur war die Domain noch auf meinen alten Webhoster Registriert, das musste erst einmal alles gewechselt werden.
    Doch das neue Verzeichnis, die neue Struktur und alles war schon erreichbar. Nur war es damals eben nicht www.meinewebsite.ch sondern ein Namenskauderwelsch von meinem Webhoster.
    Diese Namensgebung die er da nennt, kommt mir nach sowas vor.

    Aber, vielleicht habe ich sie ja übersehen, wäre es gut mal die Adresse zu erhalten damit man sich das anschauen kann.

    Und was den Ordner angeht, den sieht man sehr wohl.
    Meine vorletzte Installation war www.xxxx.ch/e107/index.php, meine letzte nannte sich dann www.xxxx.ch/wp/index.php und aktuell sieht man wenn man meine Website besucht www.xxxx.ch/fs/

    Und das sind die jeweiligen Ordner wo ich das ganze drin installiert habe

  3. #13
    PostRank: 9 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.439
    Zitat Zitat von Benzli Beitrag anzeigen
    Und was den Ordner angeht, den sieht man sehr wohl.
    Meine vorletzte Installation war www.xxxx.ch/e107/index.php, meine letzte nannte sich dann www.xxxx.ch/wp/index.php und aktuell sieht man wenn man meine Website besucht www.xxxx.ch/fs/

    Und das sind die jeweiligen Ordner wo ich das ganze drin installiert habe
    Das ist aber nur deshalb so, weil du (absichtlich?) in ein Unterverzeichnis installiert hast. Das muss bzw. müsste nicht zwangsläufig so sein. Du hättest auch einfach die Domain auf das jeweilige Verzeichnis (e107, wp oder fs) routen können. Dann läge die Installation zwar technisch gesehen immer noch in diesem Verzeichnis, es wäre aber nach aussen eben nicht mehr sichtbar.

    Edit: Ich glaube ja immer noch, dass wir alle aneinander vorbei reden. Vielleicht sollte der TE nochmal genau sagen, was eigentlich die Ausgangssituation ist und was genau er umbenennen möchte.
    Geändert von danielgoehr (10.03.2017 um 15:05 Uhr)

  4. #14
    PostRank: 5
    Registriert seit
    02.01.2016
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    446
    Zitat Zitat von danielgoehr Beitrag anzeigen
    Das ist aber nur deshalb so, weil du (absichtlich?) in ein Unterverzeichnis installiert hast.
    Ja klar war es mit Absicht. Oder wie sollte ich sonst drei verschiedene Websites in einem einzigen Hosting-Paket unterbringen?
    Schliesslich kann ich die Domain nur in ein Verzeichnis leiten und nicht auf eine index.xxx Datei, also blieb mir logischerweise nichts anderes übrig.
    Und persönlich finde ich es auch besser einen Ordner zu nehmen, weil dann alles was mit dieser Installation zusammenhängt sich in diesem Ordner befindet.

    Doch das spielt ja keine Rolle. Fakt ist das man den Ordner nach aussen sieht und weiter vorne behauptet jemand das wäre nicht so

  5. #15
    PostRank: 9 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.439
    Zitat Zitat von Benzli Beitrag anzeigen
    Ja klar war es mit Absicht. Oder wie sollte ich sonst drei verschiedene Websites in einem einzigen Hosting-Paket unterbringen?.
    Z.b. mit mehreren Domains oder, wenn nur eine Domain vorhanden ist, mit Sub-Domains. Oder halt so, wie du es jetzt gemacht hast. Daran ist ja auch nichts auszusetzen. Ich habe halt nur von etwas ganz anderem gesprochen (s.u.).

    Zitat Zitat von Benzli Beitrag anzeigen
    Doch das spielt ja keine Rolle. Fakt ist das man den Ordner nach aussen sieht und weiter vorne behauptet jemand das wäre nicht so
    Ja, das war ich, der das behauptet. Weil es auch stimmt. Das Verzeichnis, auf das eine Domain zeigt, ist von aussen nicht sichtbar. Du legst im vhost (oder im Kundencenter deines Hosters) fest, welches Verzeichnis zu welcher Domain gehört und anschließend ist diese Verzeichnis (bzw. der Name/die Bezeichnung dieses Verzeichnisses) von aussen nicht sichtbar, sondern nur noch dessen Inhalt.
    Natürlich ist alles, was unterhalb dieses Verzeichnisses liegt (also der eben besagte Inhalt), auch von aussen sichtbar. Das ist ja klar. Sonst würde deine Website ja generell nichts anzeigen (können). Sprich, wenn du jetzt in dieses Verzeichnis, auf das deine Domain zeigt, ein weiteres Verzeichnis legst, kann man das natürlich sehen. Das habe ich ja nie bestritten.

    Ich sag es aber gern nochmal, so lange der TE nicht sagt, welches Verzeichnis (und auf welcher Ebene) er umbenennen will und zu welchen Zweck, ist hier Rätselraten angesagt und jeder spricht von etwas anderem...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •