Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    PostRank: 2
    Registriert seit
    03.02.2015
    Beiträge
    65

    URL Umlenkung ?

    Hallo Ihr,

    ich habe eine remote Website auf einen lokalen Server (xampp unter Windows 10, Browser ist Firefox) übertragen und habe es noch nicht geschafft, alle Links umzustellen. Der Aufruf der Homepage (localhost/ABC) funktioniert, aber Aufrufe auf der Homepage landen immer im Control Panel von xampp. Beispielsweise führt der Link zur Seite Kontakt http://localhost/ABC/Kontakt nach localhost/dashboard. Der Aufruf localhost/ABC/wp-login.php mit anschließendem Login führt zum WP-Dashboard. Das Abmelden landet aber im Control Panel von xampp.

    Folgende Einstellungen sind vorhanden:

    1. Struktur im lokalen Server: c:\xampp\htdocs\ABC

    2. DB: siteurl und home -> http://localhost/ABC

    3. .htaccess

    <IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine On
    RewriteBase /
    RewriteRule ^index\.php$ - [L]
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    RewriteRule . /index.php [L]
    </IfModule>

    4. index.php

    <?php
    define('WP_USE_THEMES', true);
    require( dirname( __FILE__ ) . '/wp-blog-header.php' );

    Wenn sich aus diesen Angaben die Ursache für die Fehlleitung nicht ergibt, wie sollte ich beim Suchen vorgehen ?
    Vielleicht kann jemand auch so freundlich sein, mir (als gerade aus den Startlöchern gekommenen WP-newbie) unabhängig vom geschilderten Problem den Inhalt der .htaccess zu erklären. Mit den gegoogelten Infos komme ich nicht ganz klar.

    maksimilian


  2. #2
    PostRank: 10 Avatar von Hille
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    6.798
    So richtig habe ich dich nicht verstanden. Was soll eine "Remote Website" sein? Hast du eine Webseite aus einer produktiven Umgebung auf deinen lokalen Windows PC kopiert und willst nun Lokal testen? Wenn das so sein sollte, musst du in der Datenbank sämtliche URLs anpassen z.B http://meine_domain.de in http://localhost/ABC

  3. #3
    PostRank: 8 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    834
    Zitat Zitat von maksimilian Beitrag anzeigen
    Vielleicht kann jemand auch so freundlich sein, mir (als gerade aus den Startlöchern gekommenen WP-newbie) unabhängig vom geschilderten Problem den Inhalt der .htaccess zu erklären. Mit den gegoogelten Infos komme ich nicht ganz klar.

    maksimilian
    Auf den ersten Blick würde ich sagen, dass deine htaccess die Ursache des Problems ist.

    Erklären würde ich an dieser Stelle überspringen, weil diese Dinge wirklich hervorragend dokumentiert und über Google zu finden sind. Wenn du damit nicht viel anfangen könntest, wird dir meine Erklärung vermutlich auch nicht viel nützen.
    Das gute ist aber: Du musst sie gar nicht verstehen, denn WordPress erstellt eine "richtige" htaccess Datei von selbst. Dazu musst du nur auf Einstellungen/Permalinks gehen und dort auf Speichern klicken. Dabei wird dann auf Basis der home und siteurl Einstellungen eine neue htaccess erzeugt.

    Du wirst aber anschließend noch ein anderes Problem haben:
    WordPress speichert alle Pfade in der Datenbank als absolute Pfade. Das heißt, in der Datenbank sind überall die URLs deiner "Remote Website" (Ich vermute, dass meint einfach Website, die im Netz verfügbar ist?).
    Diese Pfade musst du in der Datenbank noch auf die neue URL ändern. Dazu gibt es hier im Forum schon etliche Threads, insofern schau mal in der Forum-Suche

  4. #4
    PostRank: 2
    Registriert seit
    03.02.2015
    Beiträge
    65
    Zitat Zitat von danielgoehr Beitrag anzeigen
    Das gute ist aber: Du musst sie gar nicht verstehen, denn WordPress erstellt eine "richtige" htaccess Datei von selbst. Dazu musst du nur auf Einstellungen/Permalinks gehen und dort auf Speichern klicken. Dabei wird dann auf Basis der home und siteurl Einstellungen eine neue htaccess erzeugt.
    Diesen Tipp hatte ich im Forum bereits gefunden. Nur: unter Einstellungen > Permalinks finde ich keine Funktion Speichern, oder bin ich blind. Ist "Änderungen übernehmen" gemeint ? Welche Änderungen dann ?

    Zitat Zitat von danielgoehr Beitrag anzeigen
    Du wirst aber anschließend noch ein anderes Problem haben:
    WordPress speichert alle Pfade in der Datenbank als absolute Pfade.
    Wenn ich wüsste, wie der Pfadname (relativ zu root) aussehen muss, wäre das Ersetzen der Links in der DB kein Problem für mich.

  5. #5
    PostRank: 7 Avatar von AmFearLiath
    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    729
    Der Pfad wird absolut gespeichert... ausgehend von Deiner URL, nicht von root

  6. #6
    PostRank: 8 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    834
    Zitat Zitat von maksimilian Beitrag anzeigen
    Ist "Änderungen übernehmen" gemeint ?
    Ja genau. Ich hatte irgendwie im Kopf, dass das nur "speichern" steht. Aber ich habe gerade nochmal nachgeschaut und der Button heißt "Änderungen übernehmen".

    Zitat Zitat von maksimilian Beitrag anzeigen
    Welche Änderungen dann ?
    Der Button speichert Änderungen an der Permalink Struktur. Dazu schreibt er die htaccess Datei neu.
    In diesem Fall machst du natürlich keine Änderungen an der Struktur ansich, sondern "missbrauchst" die Funktion nur dazu, deine htaccess neu zu erzeugen (passend zu der neuen Umgebung).

    Zitat Zitat von maksimilian Beitrag anzeigen
    Wenn ich wüsste, wie der Pfadname (relativ zu root) aussehen muss, wäre das Ersetzen der Links in der DB kein Problem für mich.
    Wie AmFearLiath schon sagt: Eben nicht relativ, sondern absolut. Das heißt, du ersetzt im Prinzip die Domain und (falls vorhanden) den Teil des Pfads der immer gleich bleibt.

    In deinem Fall würdest du:
    "http://www.altedomain.de" ersetzen durch "http://localhost/ABC"

  7. #7
    PostRank: 2
    Registriert seit
    03.02.2015
    Beiträge
    65
    .htaccess auf die vorgeschlagene Weise erneuern, ändert nichts. Wenn ich beispielsweise ein neues Menü erzeuge, führt dessen Auswahl ebenso ins Control Panel von xampp. Stimmt da evtl. der Wert von home nicht ? Aber wie sollte der lauten ? Ins WP-Dashboard gelange ich ja.

    Wie funktioniert denn prinzipiell der Link zu einer im Theme konfigurierten Seite ? Z.B. http://localhost/ABC/Kontakt, wobei Kontakt eine Seite ist. Es gibt weder eine Datei noch ein Dateiverzeichnis mit dem Namen Kontakt. Irgenwo/wie muss doch der Name "Kontakt" zum Zugriff auf die Seite Kontakt führen.

    Ich kann hier keinen Link zur Homepage angeben, da sie ja auf dem lokalen Server liegt. Beim Theme handelt es sich um eine modifizierte Version des Themes Vantage Pro.

    PS Es gibt im Dateiverzeichnis xampp/htdocs ein zum Verzeichnis ABC paralleles Verzeichnis dashbord. Wenn im Browser localhost/dashboard aufgerufen wird, landet man im Control Panel von xampp. Ebenso mit localhost/ABC/dashboard.
    Geändert von maksimilian (10.03.2017 um 19:42 Uhr)

  8. #8
    PostRank: 10 Avatar von Hille
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    6.798
    Poste mal deinen vhost

  9. #9
    PostRank: 8 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    834
    Zitat Zitat von maksimilian Beitrag anzeigen
    Wie funktioniert denn prinzipiell der Link zu einer im Theme konfigurierten Seite ? Z.B. http://localhost/ABC/Kontakt, wobei Kontakt eine Seite ist. Es gibt weder eine Datei noch ein Dateiverzeichnis mit dem Namen Kontakt. Irgenwo/wie muss doch der Name "Kontakt" zum Zugriff auf die Seite Kontakt führen.
    Genau das macht die htaccess.

    Wie sieht denn der aktuelle Inhalt deiner htaccess aktuell aus? Ist die wirklich neu erzeugt worden (ggf. Zeitstempel der Datei prüfen)?

    Jenachdem, wie du die Menüpunkte angelegt hast, kann es auch sein, dass der Link da absolut hinterlegt ist. Da du aber schreibst, dass das auch bei neuen Menüpunkten passiert, ist das eher unwahrscheinlich. Was steht denn unten links in deinem Browser, wenn du mit der Maus drüber gehst?

    Hast du die URLs in der Datenbank schon angepasst?

  10. #10
    PostRank: 2
    Registriert seit
    03.02.2015
    Beiträge
    65
    Zitat Zitat von Hille Beitrag anzeigen
    Poste mal deinen vhost

    Ist das nicht xampp ?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •