Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    PostRank: 1
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    31

    wp-config.php anlegen oder nicht - das ist hier die frage

    Hallo,
    ich versuche mich schon seit über 2 stunden an der 5-minuten-installation und komme einfach nicht weiter. Ich habe

    1. ein powerwebstarter bei strato gebucht und eine datenbank angelegt (mysql
    5.6.37/php 7.1)
    . hat geklappt.
    2. die neueste wordpress version lokal gespeichert, entzippt und mit filezilla hochgeladen. hat geklappt
    3. habe dann die installation versucht und nach angabe meiner datenbank-daten folgende fehlermeldung erhalten:

    Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung

    Das bedeutet entweder, dass die Information über den Benutzernamen und das Passwort in deiner wp-config.php Datei nicht korrekt ist, oder wir können den Datenbank-Server auf localhost nicht erreichen. Es könnte sein, dass der Datenbank-Server deines Hostings ausgefallen ist.

    4. daher habe ich manuell die wp-config.php mit den 3 benötigten zugangsdaten erstellt und ebenfalls hochgeladen. und nun meckert wordpress folgendes:

    Die Datei 'wp-config.php' existiert bereits. Falls du die Konfiguration erneut vornehmen musst, dann lösche erst die Datei und versuche eine neue Installation.

    Heißt also, wenn ich sie nicht anlege, klappt der Aufbau der Datenbankverbindung nicht, was mir auch einleuchtet. Ist die wp-config.php aber vorhanden, ist es auch nicht recht. Woran könnte es liegen?

    Danke für eure Hilfe
    LG
    Pescador


  2. #2
    PostRank: 10 Avatar von Hille
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    7.350
    Lösche mal die wp-config.php und starte die Installation erneut mit den korrekten MySQL Daten (Host ist bei strato nicht localhost).

  3. #3
    PostRank: 10 Avatar von SirEctor
    Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    9.326
    Du trägst anscheinend die falsche Zugangsdaten zur Datenbank ein.

    Datenbank und Benutzer sind richtig? Manchmal unterscheiden sich diese nur durch einen Buchstaben. Ich meine auch mal irgendwo gelesen zu haben, dass man bei Strato nicht localhost schreibt, sondern rdbms.strato.de
    Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!

  4. #4
    PostRank: 1
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    31
    Zitat Zitat von SirEctor Beitrag anzeigen
    Ich meine auch mal irgendwo gelesen zu haben, dass man bei Strato nicht localhost schreibt, sondern rdbms.strato.de
    Zitat Zitat von Hille Beitrag anzeigen
    Lösche mal die wp-config.php und starte die Installation erneut mit den korrekten MySQL Daten (Host ist bei strato nicht localhost).
    Danke euch beiden, das war die Lösung

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •