Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    PostRank: 0
    Registriert seit
    08.10.2017
    Beiträge
    17

    Fehler bei Datenbankimport

    Hallo,
    ich habe ein Problem mit dem Umzug einer fertigen WordPress Webseite auf einen anderen Server. Ich hoffe Ihr könnt mir vielleicht helfen und sagen, wo ich ein Fehler habe. Ich gehe mal der Reihe nach.

    Ich habe die WordPress Seite und die Datenbank auf einen Strato-Server liegen. Die Seite und die Datenbank sollen jetzt auf einen 1und1 Server übertragen werden. Dazu habe ich mir das Plugin WP Migrate DB installiert und im Bereich Migrate die neuen Infos wie Url und den Serverpfad eingesetzt. Anschließend habe ich alles exportiert.

    Auf den neuen 1und1 Server habe ich eine neue Datenbank erstellt. Auf dem Strato Server ist die MySQL Version 5.6.37 und auf dem 1und1 Server die Version 5.5.57 installiert. Ok, da habe ich schon gegrübelt, ob das daran liegen könnte. Da ich aber keinen Einfluss auf die MySQL Version auf dem 1und1 Server habe, kann ich daran ja nichts ändern. Beide haben die PHP Version 7.1.

    Nun habe ich über Filezilla alle WordPress Daten vom Strato Server heruntergeladen und die wp-config.php angepasst, aber noch nicht auf den neuen Webspace hochgeladen.

    Nun wollte ich über phpMyAdmin die Datenbank die ich mittels dem Plugin Migrate erzeugt habe importieren, aber während des Importvorgangs kommt folgende Fehlermeldung:

    Fehler

    SQL-Befehl:





    #
    # Delete any existing table `wp_commentmeta`
    #

    DROP TABLE IF EXISTS `wp_commentmeta`;
    MySQL meldet: https://phpmyadmin.kundenserver.de/themes/dot.gif
    #1046 - No database selected



    Kann mir vielleicht einer bei dem Problem weiterhelfen? Ich weiß jetzt wirklich nicht mehr weiter. Danke für eure Hilfe und einen schönen 1.Advent

    Gruß
    Matze


  2. #2
    nbc
    nbc ist offline
    PostRank: 0 Avatar von nbc
    Registriert seit
    23.04.2016
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    13
    Importiert du die Datei in die neue Datenbank oder eine Ebene höher? Es scheint so, als wenn du deine Daten nämlich nicht in die neue Datenbank, sondern allgemein importierst. Du musst in die leere Datenbank gehen und dann dort erst auf importieren klicken. Ist der Datenbankname bei beiden Hostern gleich? Wenn nicht, solltest du diesen in deinem SQl File evtl. anpassen.

    Evtl. kannst du auch die alte DB bei Strato exportieren und dann bei 1&1 importieren. Wenn der Domainname gleich ist, solltest du hier nichts ändern müssen.
    Geändert von nbc (03.12.2017 um 19:10 Uhr)

  3. #3
    PostRank: 10 Avatar von Hille
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    7.654
    Der Datenbankname spielt keine Rolle. Wie aber schon vermutet, wird versucht in eine bestehende Datenbank zu importieren

  4. #4
    PostRank: 10 Avatar von JABA-Hosting
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.836
    Du musst bei phpmyadmin auch eine Datenbank auswählen und dann importieren.

    Die Fehlermeldung: #1046 - No database selected ist eindeutig.

  5. #5
    PostRank: 0
    Registriert seit
    08.10.2017
    Beiträge
    17
    Hallo und erstmal vielen Dank für die Antworten. Ich habe nun die Datenbank ausgewählt und importiert aber dafür erhalte ich jetzt folgende Fehlermeldung.

    SQL-Befehl:




    #
    # Table structure of table `wp_commentmeta`
    #

    CREATE TABLE `wp_commentmeta` (
    `meta_id` bigint(20) unsigned NOT NULL AUTO_INCREMENT,
    `comment_id` bigint(20) unsigned NOT NULL DEFAULT '0',
    `meta_key` varchar(255) COLLATE utf8mb4_unicode_520_ci DEFAULT NULL,
    `meta_value` longtext COLLATE utf8mb4_unicode_520_ci,
    PRIMARY KEY (`meta_id`),
    KEY `comment_id` (`comment_id`),
    KEY `meta_key` (`meta_key`(191))
    ) ENGINE=InnoDB DEFAULT CHARSET=utf8mb4 COLLATE=utf8mb4_unicode_520_ci;
    MySQL meldet: https://phpmyadmin.kundenserver.de/themes/dot.gif
    #1273 - Unknown collation: 'utf8mb4_unicode_520_ci'

    Was hat das zu bedeuten und wie bekomme ich das hin.

    Wäre toll, wenn ihr mir nochmal helfen könntet.

    Danke

    Matze

  6. #6
    PostRank: 10 Avatar von Hille
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    7.654
    Öffne mal den MySQL Dump z.B per Notepad++ und ersetze utf8mb4_unicode_520_ci durch utf8mb4_unicode_ci. Dann musst du die Datenbank leeren und neu importieren

  7. #7
    PostRank: 0
    Registriert seit
    08.10.2017
    Beiträge
    17
    Hallo Hille,

    ganz vielen lieben Dank für deine Hilfe. Jetzt hat es geklappt.

    Echt tausend Dank dafür

    Matze

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •