Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28
Like Tree3Likes

Thema: WordPress Upgrade

  1. #21
    PostRank: 10 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    2.293
    Die o.g. Vorgehensweise entspricht weitestgehend dem offiziellen manuellen Update von WordPress.

  2. #22
    PostRank: 10 Avatar von JABA-Hosting
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.883
    Zitat Zitat von b3317133 Beitrag anzeigen
    Die o.g. Vorgehensweise entspricht weitestgehend dem offiziellen manuellen Update von WordPress.
    Ich bevorzuge statt dem löschen lieber das Überschreiben, ist für jeden Anfänger "sicherer".

  3. #23
    PostRank: 10 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    2.293
    "Sicherer" bis auf die Tatsache, dass mit Überschreiben statt Löschen bei gehackten Installationen die in /wp-admin/ und /wp-includes/ hinzugefügten Backdoor-Dateien bestehen bleiben...
    maxe likes this.

  4. #24
    PostRank: 10 Avatar von JABA-Hosting
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.883
    Zitat Zitat von b3317133 Beitrag anzeigen
    "Sicherer" bis auf die Tatsache, dass mit Überschreiben statt Löschen bei gehackten Installationen die in /wp-admin/ und /wp-includes/ hinzugefügten Backdoor-Dateien bestehen bleiben...
    Das ist korrekt, macht der Autoupdater aber auch nicht anders.

  5. #25
    PostRank: 10 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    2.293
    Zitat Zitat von JABA-Hosting Beitrag anzeigen
    Das ist korrekt, macht der Autoupdater aber auch nicht anders.
    Möglicherweise, hier ging es aber um das offizielle manuelle Update von WordPress, das explizit das Löschen von /wp-admin/ und /wp-includes/ beinhaltet.

  6. #26
    PostRank: 4
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    240
    Was hat das mit dem Tarif zu tun?
    Ging doch sonst auch immer...

    Zitat Zitat von JABA-Hosting Beitrag anzeigen
    Die Anleitung ist auch nicht empfehlenswert!

    Entweder steigst du auf einen höheren Tarif um oder du suchst dir ein Hoster der dir mehr Leistung für das gleiche Geld anbietet.

    Oder in der Jobbörse jemanden beauftragen der dein WordPress manuell aktualisiert.

  7. #27
    PostRank: 10 Avatar von Hille
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    7.721
    Gibt es eine Fehlermeldung? Stimmen die Rechte, so dass der Webserver auch schreiben darf? Wenn das alles stimmt, benötigst du keine manuelle Variante.

  8. #28
    PostRank: 4
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    240
    jepp, Rechte waren alle richtig gesetzt und nach unten weiter vererbt. Ich habe jetzt alles nach WP Anleitung manuell gemacht. Hat funktioniert. Geschwitzt, aber okay...
    Thx all

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •