Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    PostRank: 0
    Registriert seit
    09.11.2009
    Beiträge
    13

    Hauptdomain auf Subdomain duplizieren

    Liebe Gemeinde,

    fuer einen Verein habe ich eine Webseite angelegt (sportschuetzen08.de), die recht umfangreich geworden ist. Inzwischen melden sich Mitglieder, die in Terminankuendigungen, Ergebnislisten etc. nicht namentlich erwaehnt werden wollen. Es bietet sich also an, einen geschuetzten internen Bereich anzulegen.

    Ich moechte fragen, ob meine Vorstellung zur Realisierung des internen Bereichs machbar ist, wobei ich auf Plugin-Loesungen und auf eine Registrierung verzichten moechte:

    Die Vorstellung ist die, dass der Inhalt der Hauptdomain auf eine Subdomain dupliziert wird - mit dem Ziel, auf der Hauptdomain nur die allg. zugaenglichen Informationen zu belassen und auf der Passwort geschuetzten Subdomain nur die personenbezogenen, ggf. kritischen Infos zu zeigen. Das bedeutet, dass auf der Hauptdomain die kritischen Infos deaktiviert oder auf 'intern' umgeleitet werden, waehrend auf der Subdomain die allg. zugaenglichen Infos im Zweifel geloescht werden.

    Auf Strato habe ich zur Hauptdomain eine Subdomain mit fuehrendem 'intern.' angelegt und Wordpress installiert.

    Sicher kann man die auf der Hauptdomain kritischen Stellen mit einem Passwort schuetzen. Das bedeutet aber, dass an div. Stellen der Website wiederholt das Passwort eingegeben werden muss, was ich vermeiden moechte. Die Vorstellung ist die, dass nur einmal das Passwort eingegeben wird und dass im Anschluss auf die 'intern.'-Seite (Subdomain) verzweigt wird (Plugin 'Page Links To').

    Die Duplizierung soll auch sicherstellen, dass das Layout der Subdomain nicht erneut gestaltet werden muss. D.h., dass durch die Duplizierung das Layout der 'offenen' und der 'internen' Seite identisch sind.

    Deshalb nochmals meine Frage - geht das?

    Danke fuer Eure Aufmerksamkeit und Beitraege.


  2. #2
    PostRank: 10 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    2.292
    Zitat Zitat von Malepartus Beitrag anzeigen
    Das bedeutet aber, dass an div. Stellen der Website wiederholt das Passwort eingegeben werden muss
    Wenn die Seiten über die entspr. WordPress Funktion das gleiche Passwort bekommen, muss man es nur einmal eingeben.

    Würde statt komplett eigener Installation eher ein Membership-Plugin empfehlen, davon gibt es viele...

  3. #3
    PostRank: 0
    Registriert seit
    09.11.2009
    Beiträge
    13
    Danke b3317133.

    Den Hinweis, dass bei einem einheitlichen Passwort die Abfrage nur einmal beantwortet werden muss, hatte ich bisher noch nicht und hilft bei meinem 'Problem'.

    Schade ist nur, dass es zu meiner Frage, ob eine Hauptdomain auf eine Subdomain dupliziert werden kann, bisher keine Lösung bzw. Antwort gibt. Ist das nicht eine Fragestellung von allg. Interesse? Wenn nein, ziehe ich meine Frage zurück.

    Grüße

  4. #4
    PostRank: 10 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    2.292
    Für das Duplizieren einer WordPress Installation mit allen nötigen Anpassungen im Fall von Domainänderungen gibt es Plugins wie z.B. Duplicator.

  5. #5
    PostRank: 0
    Registriert seit
    09.11.2009
    Beiträge
    13
    Habe Duplicator ausprobiert; funktioniert erstaunlich gut. Allerdings verweist die Menüstruktur der Subdomain stets auf die Hauptdomain, was wohl an den duplizierten Permalinks liegt.

    Habe meinen geschützten Bereich per Saldo mit dem in Wordpress standardisierten Passwortschutz realisiert. Reicht für meine Zwecke voll aus.

    Besten Dank für die Mithilfe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •