Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 10 von 10
Like Tree1Likes
  • 1 Post By Hille

Thema: Seite schneller machen

  1. #1
    PostRank: 3
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    110

    Seite schneller machen

    Hallo,

    Ich hoffe, dass ich mit meiner Frage richtig bin in diesem thread. Es geht darum, wie ich meine Seite https://ousuca.com noch schneller machen kann. Ich habe bereits Bilder angepasst und auch ein Cache Plugin installiert (WP Fastest Cache). Die Seite braucht aber immer noch über 5 Sekunden um zu laden. Hat hier jemand Ideen, wie ich die Seite noch schneller gestalten kann?

    Danke,


  2. #2
    PostRank: 10 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    1.662
    Die Seite lädt in unter 1 Sekunde, ggf. musst Du Dich abmelden, damit der Cache richtig greift.

  3. #3
    PostRank: 6
    Registriert seit
    20.09.2016
    Ort
    Ösi-Land
    Beiträge
    501
    Hallo,

    Also die Ladezeit sieht doch schon sehr vielversprechend aus.

    Vielleicht auch mal die CSS und JS minifizieren - mittels Autoptimize.

    PS: Vorher unbedingt Backup anlegen, Bzw. Bei Problemen damit, die Einstellungen wieder rückgängig machen.

    LG

  4. #4
    PostRank: 3
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    110
    @b3317133 Wow unter 1 Sekunde? Ich hatte mit gtmetrix gemessen und da waren es 5,4 s. Danke @FloRet, ja so schlecht sieht es wirklich nicht aus. Habe den Cache geleert und mit pingdom nun noch einmal auf Google Chrome noch nachgemessen, da waren es nur noch 2,25 s Ladezeit. Das mit dem "Autoptimize-Plugin" hört sich interessant an. Die Frage ist nur, ob es sich mit dem WP Fastest Cache-Plugin verträgt.

  5. #5
    PostRank: 10 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    1.662
    Zitat Zitat von tjanko Beitrag anzeigen
    @b3317133 Wow unter 1 Sekunde? ... Das mit dem "Autoptimize-Plugin" hört sich interessant an. Die Frage ist nur, ob es sich mit dem WP Fastest Cache-Plugin verträgt.
    Habe den entspr. Speedtest oben verlinkt... es waren 840 ms.

    Autoptimize verträgt sich gut mit WP Fastest Cache, verwenden wir oft. Bei schlecht (an WordPress vorbei) programmierten Themes oder Plugins kann es mit Autoptimize nötig sein, jquery oder andere Scripts auszuschliessen, die echte Lösung dann wäre aber eher, das Theme/Plugin zu reparieren.

    Zum Debugging oder bei laufender Entwicklung empfiehlt sich für Autoptimize ein vom Autor veröffentlichtes Snippet, das z.B. bei eingeloggtem User (ggf. einer bestimmten Rolle) oder einem GET-Parameter Autoptimize deaktiviert.
    Geändert von b3317133 (18.03.2017 um 00:04 Uhr)

  6. #6
    PostRank: 3
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    110
    Zitat Zitat von b3317133 Beitrag anzeigen
    Habe den entspr. Speedtest oben verlinkt... es waren 840 ms.

    Autoptimize verträgt sich gut mit WP Fastest Cache, verwenden wir oft. Bei schlecht (an WordPress vorbei) programmierten Themes oder Plugins kann es mit Autoptimize nötig sein, jquery oder andere Scripts auszuschliessen, die echte Lösung dann wäre aber eher, das Theme/Plugin zu reparieren.

    Zum Debugging oder bei laufender Entwicklung empfiehlt sich für Autoptimize ein vom Autor veröffentlichtes Snippet, das z.B. bei eingeloggtem User (ggf. einer bestimmten Rolle) oder einem GET-Parameter Autoptimize deaktiviert.
    Danke, Ich hatte mir die 840 ms bereits angesehen. Ich werde Autoptimize ausprobieren. Danke für die Tipps!

  7. #7
    PostRank: 10 Avatar von Hille
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    7.332
    Das Thema wurde ja schon häufig diskutiert. Im Endeffekt ist eigentlich zu 95% eine optimale Serverumgebung für eine schnelle Seite verantwortlich. Ich kann dir Seiten zeigen, welche ohne irgendein "Optimierungsplugin" oder Cache Plugin Zeiten von unter 100ms erreichen.
    SuMu likes this.

  8. #8
    PostRank: 3
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    110
    Zitat Zitat von Hille Beitrag anzeigen
    Das Thema wurde ja schon häufig diskutiert. Im Endeffekt ist eigentlich zu 95% eine optimale Serverumgebung für eine schnelle Seite verantwortlich. Ich kann dir Seiten zeigen, welche ohne irgendein "Optimierungsplugin" oder Cache Plugin Zeiten von unter 100ms erreichen.
    Ja, das glaube ich auch. Wenn meine Seiten genug abwerfen, werde ich mich nach einem eigenen Server umsehen. Noch bin ich mit vielen anderen Klienten auf einem Server zusammen gehostet. Da ist natürlich auch die Leistung etwas schwächer.

  9. #9
    PostRank: 10 Avatar von Hille
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    7.332
    Nur allein ein Server genügt nicht

  10. #10
    PostRank: 10 Avatar von JABA-Hosting
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.592
    Mit einem eigenen Server wird es nicht schneller werden. Die Seite ist jetzt nicht so mächtig als das diese mit noch mehr Hardware Power schneller werden würde.

    Es gibt noch weitere Server Dienste, wie Redis, memcached oder das Google Pagespeed Modul die die Seite vielleicht noch paar ms schneller machen könnten.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •