Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    PostRank: 2
    Registriert seit
    07.12.2015
    Beiträge
    50

    WordPress Installation live schalten (Strato) - Internal Server Error!

    Hallo,

    wir haben aktuell noch eine uralte Website mit HTML (Verzeichnis website).

    Unsere Wordpress Seite ist jetzt fertig eingerichtet und könnte live gehen (Verzeichnis wordpress).

    Ich habe im Backend von Strato die Umleitung von Verzeichnis website auf wordpress umgestellt.

    Im Wordpress Backend habe ich mit Hilfe des Plugins "Better Search Replace" die Domain angepasst.

    http://XXXXX.swh.strato-hosting.eu/wordpress in http://neue-domain.de

    Sobald ich jetzt auf die Website gehe, wird auch die neue Startseite von Wordpress angezeigt. Sobald ich aber auf eine Unterseite klicke, kommt folgende Fehlermeldung:

    Internal Server Error

    The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.
    Please contact the server administrator, service@webmailer.de and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.
    More information about this error may be available in the server error log.


    Habe ich irgendwo was vergessen umzustellen? Ich bin gerade ratlos? Wäre super wenn mir jemand helfen könnte.

    Vielen Dank vorab und viele Grüße


  2. #2
    PostRank: 10 Avatar von Hille
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    7.583
    Lösche mal die .htaccess und generiere diese neu

  3. #3
    PostRank: 10 Avatar von mensmaximus
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    6.403
    ... und schau ins error_log des Servers. Dort steht drin wo das Problem herkommt.
    Geheimtipp: Forenregeln mit Informationen zu wichtigen Inhalten in Beiträgen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •