Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    PostRank: 0 Avatar von NataliaK
    Registriert seit
    12.02.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3

    Bilder unscharf auf Android WP 4.9.4

    Hallo,



    ich habe vor kurzem einen neuen WordPress blog eingerichtet. Ich benutze WordPress Version 4.9.4 (die jüngste Version zur Zeit) und PHP Version 7.1.14.



    Ich habe das Problem, dass die Bilder, die ich den Beiträgen immer mit der Option "Vollständige Größe hinzufüge, auf Mobil (Android) unscharf angezeigt werden, als wäen sie mit der Option "Large" hinzugefügt.



    Auf PC dagegen, alles super, die sind scharf.



    Ist das ein bekanntes Problem mit WP 4.9.4, dass da jetzt einen Unterschied gibt zwischen der Darstellung von Bildern auf PC und Mobil?



    Ich bin verwundert. Mit der vorherigen WP Version hatte ich das Problem nicht, da war alles in Ordnung auf allen Geräten. Nun habe ich den Blog, mit identischen Inhalten!!!, auf einer neuen Domain mit einer neueren WP Version eingerichtet (wegen Domainnamen-Wechsel) - und habe unscharfe Bilder auf Mobilen Geräten…schade.



    Kann jemand bitte mit einem Rat helfen was zu tun ist?? Ich kenne mich mit der Programmierung ein bisschen aus, wenn jemand sagt, woran es liegt und was eventuell zu korrigieren ist...Meine Adresse: www.combicity.com.



    Ich bedanke mich im Voraus,
    Natalia
    Geändert von Olaf (16.02.2018 um 21:59 Uhr)


  2. #2
    PostRank: 10 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.004
    Welche Bilder sind bei dir denn unscharf? Bei mir ist alles scharf (Android 7, Galaxy S8 ).

    Welches Gerät und welche Android Version hast du denn zum testen?

    Kannst du mal einen Screenshot machen?

  3. #3
    PostRank: 0 Avatar von NataliaK
    Registriert seit
    12.02.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3
    Hallo lieber Daniel,
    vielen Dank, dass Du dich meldest!

    Also ich verwende Samsung S5 und Android Version 6.0.1. Das ist ein sehr gutes Gerät zwar nicht so toll wie bei Dir.



    Welche Bilder sind unscharf: wie gesagt, ich habe zwei Blogs, mit identischen Inhalten (wegen geplanten Domainname-Wechsel).



    www.combicity.com: Bilder in den Beiträgen, hinzugefügt mit der Option „Full Size“, sind beim Zoomen unscharf auf Android, auf PC sind sie dagegen scharf. WordPress Version: 4.9.4, PHP Version 7.1.14.

    Anbei Screenshot „combicity.com“ dazu.



    www.fliotta.de: Bilder sind scharf auf PC und Android beim Zoomen. WordPress Version 4.9.2, PHP Version 5.5.38.
    Anbei Screenshot „fliotta.de“ dazu.



    Beide Screenshots wurden beim Zoomen gemacht.
    Vergleicht man die beiden Screenshots, so wird deutlich, dass bei „combicity.com“ das Bild verschwommen ist, also niedrigere Qualität als bei "fliotta.de".



    In meinem Blog ist die Qualität der Bilder absolut ausschlaggebend! Deswegen bin ich sehr traurig.

    Bitte um Hilfe!
    Lg Natalia

    combicity.com.jpg fliotta.de.jpg

  4. #4
    PostRank: 10 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.004
    Zitat Zitat von NataliaK Beitrag anzeigen
    Also ich verwende Samsung S5 und Android Version 6.0.1. Das ist ein sehr gutes Gerät zwar nicht so toll wie bei Dir.
    Darauf wolte ich gar nicht hinaus.
    Es ist nur immer gut zu wissen, was die Referenz ist, wenn man über solche Sachen redet. Wegen "Retina" und solchen Dingen können Bilder für den einen durchaus scharf aussehen, während sie bei einem anderen Gerät nicht scharf sind. Deshalb die Frage bzw. der Hinweis.

    Zitat Zitat von NataliaK Beitrag anzeigen
    www.combicity.com: Bilder in den Beiträgen, hinzugefügt mit der Option „Full Size“, sind beim Zoomen unscharf auf Android, auf PC sind sie dagegen scharf. WordPress Version: 4.9.4, PHP Version 7.1.14.



    www.fliotta.de: Bilder sind scharf auf PC und Android beim Zoomen. WordPress Version 4.9.2, PHP Version 5.5.38.
    Anbei Screenshot „fliotta.de“ dazu.


    combicity.com.jpg fliotta.de.jpg

    Das ist bei mir auch so. Es liegt an den Bildeinstellungen. Es werden untershciedliche srcsets ausgegeben (siehe Screenshot). Warum das so ist, weiß ich allerdings auch nicht. Ich vermute irgendeine Einstellung in der jeweilen Installation bzw im Theme.

    srcset.JPG

    Abgesehen davon sind die Bilder auf deinem Blog aber auch riesig (4-5MB pro Bild). Da solltest du eh dringend drüber nachdenken, sie kleiner zu machen und stärker zu komprimieren.

  5. #5
    PostRank: 0 Avatar von NataliaK
    Registriert seit
    12.02.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3
    Hallo lieber Daniel,



    vielen Dank für deine Antwort und für die Optimierungsvorschläge, bevor ich mich damit auseinandersetze, muss ich allerdings dringends das Problem mit der Bilderqualität lösen.



    Übrigens, verwende ich bei beiden Blogs auch dasselbe Thema (Loose), allerdings auch wieder eine andere Version. Die neuere Version soll bis WordPress 4.9.4 kompatibel sein.



    Jedenfalls, um die „Schuld“ des Themas auszuschliessen, habe ich im Blog das Thema gewechselt, und die Bilder wurden nicht schärfer. Also meine Vermutung ist, dass es an der neuen WP Version 4.9.4. liegt.



    Deswegen frage ich: ist das ein bekanntes Problem? Gibt es bereits Erfahrungen mit dieser neuen WP Version?



    Wenn meine Vermutung stimmt, so ist es, natürlich, absolut SKANDALÖS. Ich meine, bei Blogs geht es in den meisten Fällen zum größten Teil um Bilder, also die Qualität ist ABSOLUT ausschlaggebend!!!!!!



    Es ist mir NICHT EGAL, ob der Nutzer beim Zoomen (was ja bei uns allen schon fast zum Automatismus geworden ist) scharfe oder verschwommene Bilder sieht!!!!



    Deswegen gilt es für mich jetzt: dringend das Problem lösen. Die Bildqualität si wie jetzt GEHT GAR NICHT!!!!



    Wie würdest Du beim Versuch, das Problem zu lösen, vorgehen?
    Wo stecken denn die „zuständigen“ Dateien die diese srcsets-Einstellungen, von denen Du das Screenshot geschickt hast? Vielleicht diese abändern oder durch alte austauschen?



    LG Natalia

  6. #6
    PostRank: 10 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.004
    Zitat Zitat von NataliaK Beitrag anzeigen
    vielen Dank für deine Antwort und für die Optimierungsvorschläge, bevor ich mich damit auseinandersetze, muss ich allerdings dringends das Problem mit der Bilderqualität lösen.
    Beides hängt aber unmittelbar miteinander zusammen.

    Zitat Zitat von NataliaK Beitrag anzeigen
    Deswegen frage ich: ist das ein bekanntes Problem? Gibt es bereits Erfahrungen mit dieser neuen WP Version?

    Wenn meine Vermutung stimmt, so ist es, natürlich, absolut SKANDALÖS. Ich meine, bei Blogs geht es in den meisten Fällen zum größten Teil um Bilder, also die Qualität ist ABSOLUT ausschlaggebend!!!!!!
    Das Thema jetzt komplett "aufzudröseln" führt hier leider etwas zu weit. Aber dieser Bug ist eigentlich ein Feature.
    Die besagte Seite lädt knapp 13 MB Daten beim Aufruf. Das geht halt so eigentlich nicht. So wirst du Nutzer verschrecken und bei Google vermutlich niemals ein brauchbares Ranking bekommen.

    Wenn dich das Thema interessiert, hier mal ein paar Links zum Einstieg ins Thema:
    https://developers.google.com/speed/...OptimizeImages
    https://de.ryte.com/wiki/Dateigr%C3%B6%C3%9Fe
    https://de.ryte.com/magazine/tipps-f...te-performance

    Zitat Zitat von NataliaK Beitrag anzeigen
    Wie würdest Du beim Versuch, das Problem zu lösen, vorgehen?
    Ich würde es tatsächlich inhaltlich lösen. So große Dateien sollten niemals (!) ohne unmittelbare Interaktion des Users geladen werden (d.h. nicht bei Seitenaufruf). Stattdessen würde ich mit der Unschärfe leben bzw. die Bilder sogar noch deutlich kleiner rechnen und komprimieren.
    Wenn es dir wichtig ist, dass der User dann zusätzlich und freiwillig sehr hochauflösende Bilder anschauen kann, würde ich die Original-Bilder mit voller Größe und Auflösung einfach verlinken (oder eine Lightbox mit Ajax verwenden). So ist die Seite beim Aufruf schön klein und deine Besucher haben trotzdem die Möglichkeit, sich die hochauflösenden Bilder anzusehen, wenn sie es denn wollen. So lösen das z.B. auch fast alle Fotografie-Seiten und Blogs, bei denen es auf hochauflösende Bilder ankommt (zumindest die, die ich kenne).

    Zitat Zitat von NataliaK Beitrag anzeigen
    Wo stecken denn die „zuständigen“ Dateien die diese srcsets-Einstellungen, von denen Du das Screenshot geschickt hast? Vielleicht diese abändern oder durch alte austauschen?
    Ja, das kannst du natürlich auch machen. In Wordpress ist eigentlich (annähernd) alles änderbar.

    Schau mal hier: https://make.wordpress.org/core/2015...wordpress-4-4/
    Da wird es eigentlich ganz gut erklärt. Du kannst die Ausgabe über die entsprechenden Filter modifizieren. Gute PHP Kenntnisse sind da aber Vorraussetzung.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •