Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    PostRank: 10 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.007
    Zitat Zitat von wp_dev Beitrag anzeigen
    Das ist das WooCommerce Dashboard:
    https://pasteboard.co/H33j2E4o.png
    Ist das gleichzeitig das normale Dashboard? Das Dashboard schaut als admin und auch als normaler Benutzer gleich aus.
    In Woocommerce gibt es auch entsprechende Hooks, um im Kundenbereich einen Tab hinzuzufügen:
    https://businessbloomer.com/woocomme...-account-page/

    Wenn ich dich richtig verstanden habe, ist das doch das, wonach du suchst?

  2. #12
    PostRank: 0
    Registriert seit
    15.01.2018
    Beiträge
    6
    @r23
    @danielgoehr
    Vielen Dank für die hilfreichen Links, das hilft mir schon einmal sehr gut weiter!
    Im WooCommerce Dashboard werde ich nun die Seite "Extras" anlegen. Jetzt habe ich nur noch die Herausforderung:
    Wenn der User auf diese Seite geht, sollen dort Felder sein (wie bereits erwähnt ähnlich wie bei Facebook "Lieblingsfilme:", "Zusatzfunktionen aktiveren:Ja/Nein", ..). Diese Felder müssen dann mit dem aktuellen Wert, den er eingetragen hat angezeigt werden.
    Bspw.
    <label>Lieblingsfilme</label>
    <input type="text" id="favmovies" value="Jumanji, Bad Moms 2"/>

    Diesen Input sollte er bearbeiten können und mit einem Button abspeichern.
    Das kriege ich mit den genannten Plugins leider nicht so möglich, und würde das auch etwas lieber sogar selber programmieren :/

  3. #13
    PostRank: 4
    Registriert seit
    07.07.2015
    Beiträge
    199
    Na ja, Du machst das ungefähr so:

    add_action( 'woocommerce_account_edit-account_endpoint', 'my_custom_endpoint_content' );

    Also wenn der Account editiert wird, nutzt Du den woocommerce_account_edit-account_endpoint - hook.

    Und dann fragst Du in der function my_custom_endpoint_content ab, ob es $_POST-Daten gibt.
    Und wenn ja, aktualisierst Du die User-Meta-Daten mit den eingegebenen Daten.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •