Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
Like Tree1Likes

Thema: Warenwirtschaftssystem für WooCommerce??

  1. #11
    PostRank: 10 Avatar von mensmaximus
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    6.452
    Ich antworte noch einmal, dann ist die Sache für mich erledigt.


    Zitat Zitat von formateins Beitrag anzeigen
    Deine unterschwelligen Diskreditierungen kannst Du Dir sparen. Gegen sachliche Argumentation habe ich nichts.

    Lese aufmerksam. Wenn Du sachlich gewesen wärst hätte ich gar nichts geschrieben. Ich habe Deine Aussage "WooCommerce kann nachweislich _nix_" hinterfragt. Dazu hast zum zweiten mal keine Stellung genommen. Eine persönliche Meinung ist kein Nachweis.


    Zitat Zitat von formateins Beitrag anzeigen
    Der Unterschied ist einfach, dass Du ein WP-Spezialist bist. Ich schaue über den Tellerrand hinaus und habe - insbesondere im unternehmerischen Bereich - deutlich mehr Erfahrung als Du mir anhaften möchtest.

    Was wird das? Ich kann länger wie Du? Ich habe bereits eCommerce Systeme umgesetzt als ein gewisses Unternehmen aus Regensburg sein Shopwunder aus geklautem Code vorgestellt hat. Lassen wir das mit der Erfahrung.


    Zitat Zitat von formateins Beitrag anzeigen
    Aus dem Grund bleibt es bei meiner prof. Einschätzung: WordPress ist ein Blog-System und WooCommerce ein Plugin für dieses.

    Hat jemand etwas anderes behauptet? Was habe ich den oben geschrieben? Wer lesen kann ist klar im Vorteil, das hat mein Ausbilder schon vor 35 Jahren zu mir gesagt und er hatte Recht.


    Zitat Zitat von formateins Beitrag anzeigen
    Grundsatzfrage der Absatzmittlung im Onlinebereich: Mache ich einen Blog mit integriertem Shop oder nutze ich einen Shop mit integriertem Blog? Es ist defintiv nicht das Gleiche.

    Danke für die Zustimmung.


    Zitat Zitat von formateins Beitrag anzeigen
    Ich hätte diesen Auftrag nicht bekommen, wenn ich keine Erfahrung hätte oder Unqualifiziert wäre.

    Das glaube ich Dir sofort und unterschreibe es blind. Du bist eben wahrscheinlich nicht zum Kunden gegangen und hast gesagt "WooCommerce kann nachweislich _nix_", sondern Du hast die Anforderung analysiert und eine Lösung vorgestellt, mit Vor- und Nachteilen unterschiedlicher Ansätze. In diesem Thread hast Du nicht ansatzweise erfragt was der TO genau machen will. Wo ist da die Expertise?


    Zitat Zitat von formateins Beitrag anzeigen
    Kurzum: WC ja, aber Anforderungen prüfen und die Augen auch auf andere Systeme werfen!

    Danke für die Zustimmung. Und das hört sich doch ganz anders an, als "WooCommerce kann nachweislich _nix_".


    Zitat Zitat von formateins Beitrag anzeigen
    Wenn Du nur WC kannst, ist das nicht mein Problem.

    Was ich kann und nicht kann ist grundsätzlich nicht Dein Problem und ist auch gar nicht Gegenstand dieser Unterhaltung. Zur Diskussion steht ausschließlich die unqualifizierte Aussage "WooCommerce kann nachweislich _nix_" weil sie eben nicht stimmt. Und die Einschränkung auf "gehäkelte Handytaschen" unterstreicht Deine unterschwellige Abneigung. Tausende Shops arbeiten auf Woocommerce, tausende davon mit deutlich mehr als 2500 Artikeln. Alle haben einen Grund für die Kombination WC und WP. Das bedeutet weder, dass für den TO nicht auch andere Systeme in Frage kommen. Aber er hat eine Frage zu Woocommerce gestellt und die verdient eine sachliche Antwort, wir sind schließlich im WordPress Forum. "WooCommerce kann nachweislich _nix_" ist unsachlich.

    Hast Du jemals überlegt warum Automattic Woothemes gekauft hat? Nein hast Du nicht, weil Du WordPress sowieso nicht bewegen willst, zumindest hast Du das in einem anderen Thread gesagt.

    Nochmal: Niemand hat gesagt Woocommerce ist die Lösung für jeden Shopbetreiber. Es geht hier einzig und alleine darum, dass Du ein System, das in vielen Fällen gute Dienste leistet, ohne auch nur den Hauch einer Ahnung über den Einsatzzweck, pauschal abwertest mit den Worten "WooCommerce kann nachweislich _nix_". Und das klingt entgegen Deiner Ausführungen nicht nach einem Experten.

    cura, ut valeas
    Geheimtipp: Forenregeln mit Informationen zu wichtigen Inhalten in Beiträgen.

  2. #12
    formateins
    Gast
    Stellungnahme: WooCommerce kann nachweislich _nix_. Ich bleib dabei (die Abneigung ist offensichtlich). Für den kleinen Shop reicht's allemal. Wer mehr will, sollte nicht auf den Flickenteppich setzen. Und da die Herrschaften hier schon mit Argusaugen reinschauen, beende ich diese recht sinnfreie Diskussion. Gerne per PN, aber ohne diesen Diskreditierungsmist. Sollte Dir Dein Ausbilder auch beigebracht haben (zack, kriegste auch mal einen mit): der Ton macht die Musik (Ok, ich hör auch gern mal etwas lauter).

  3. #13
    WPD-Team Avatar von Monika
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    INET+WP
    Beiträge
    14.126
    @mensmaximus und @formateins

    es ist heut verdammt heiß gewesen
    ich plag mich grad mit Strato und dabei fiel mir wieder einmal mein Lieblingszitat ein:

    ad quam ardua est vita nostra

    ich empfehl euch beiden daher diesen Thread
    gut a bissle älter, aber manchmal sehr in mode

    und Eiskaffee spendier ich auch
    SSL -Step by Step || WP Adresse ändern || Fehler anzeigen lassen-Debug INFO

    Ich helfe öffentlich sehr gern, weil dies vielen hilft und daheim bin ich auf der Texto.de

  4. #14
    formateins
    Gast
    Nehm ich!

    Wenn Du schon klopfst, kram ich mal in der Astrix-Sammlung und gebe mein Bestes:

    Et nunc reges, intelligite erudimini qui judicatis terram
    So, ab in den Wald - die Mücken schlafen noch...

  5. #15
    PostRank: 10 Avatar von mensmaximus
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    6.452
    Zitat Zitat von formateins Beitrag anzeigen
    sinnfreie Diskussion
    Bene docet, qui bene distinguit.
    Geheimtipp: Forenregeln mit Informationen zu wichtigen Inhalten in Beiträgen.

  6. #16
    WPD-Team Avatar von Monika
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    INET+WP
    Beiträge
    14.126
    @paloe

    du siehst und merkst
    selbst Entwickler und Entwicklerinnen mussten sich mal mit Latein rumschlagen, es lieben oder hassen, auf alle Fälle lernen.


    Nicht immer sind wir uns fachlich 1000% einig, sonst wären wir ja austauschbar und keine QuerdenkerInnen
    Nichts desto trotz ist das Thema WAWI hochkomplex und dabei sind wir mit unserem Latein noch lange nicht am Ende ,
    wohl aber mit offtopic ....



    Doch trotz aller Uneinigkeit kam raus:


    a) hast du ein Warenwirtschaftssystem und muss dies unbedingt verwendet werden,
    dann schau zuerst, ob es nicht ein ShopSystem gibt, dass diese Schnittstelle anbietet

    b) soll es aber WP und WOOCommerce sein hat dir mensmaximus hier einige vorgeschlagen

    probiert es aus



    Ich denke gerade am Anfang ist auch testen einfach nötig => außer ihr habt die Ressourcen euch eine sehr gute Beratung diesbezüglich zu leisten.

    Es geht ja nicht nur um die Praktikabilität des Systems, sondern auch um dessen Sicherheit.

    und WAWI ist ein Ordnungssystem und das muss zu euch passen, nicht nur zur Shopssoftware (!)

    Kompromisse zu machen ist immer nötig, außer man hat verdammt viel Investitionskraft oder einen verdammt guten Coder im Team, der online und offline daheim ist.
    Doch es ist wichtig zu wissen, welche Kompromisse bei was wann und wo....
    SSL -Step by Step || WP Adresse ändern || Fehler anzeigen lassen-Debug INFO

    Ich helfe öffentlich sehr gern, weil dies vielen hilft und daheim bin ich auf der Texto.de

  7. #17
    PostRank: 0
    Registriert seit
    02.11.2016
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    7
    Ich greife den Therad mal wieder auf... gibt es positive Erfahrungen mit einem gut verbreitetem Warenwirtschaftssystem für Woo? Dann danke für eure Tipps.. ahja... und frohe Weihnachten

  8. #18
    r23
    r23 ist offline
    PostRank: 10
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    3.897
    Zitat Zitat von Bernd Schmitt Beitrag anzeigen
    gibt es positive Erfahrungen mit einem gut verbreitetem Warenwirtschaftssystem für Woo?
    positive Erfahrungen sicherlich mit den "gut verbreitetem?" Warenwirtschaftssystemen https://www.sage.de/ SAP Business One https://www.sap.com/germany/products/business-one.html, selbstverständlich die üblichen Lexware und so weiter... bei Open Source Systeme ODOO https://www.odoo.com/de_DE/ bei Open Source würde ich auch Dolibarr ERP/CRM erwähnen wollen.

    Und dann gibt es sicherlich noch viele weitere

    Das Bundesministerium für Wirtschaft hat einige sehr gute Informationsbroschüren veröffentlicht
    http://mittelstand-digital.de/DE/Wis...id=725640.html

  9. #19
    PostRank: 0
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    19
    JTL Wawi - läuft ganz gut. Es gibt 2 Möglichkeiten wie sich dieser Connector verhalten soll: Artikel in Wawi pflegen und zum Shop senden oder umgekehrt. Bestellabläufe werden komplett mit der Wawi erledigt. Hier gibts mehr Infos: https://guide.jtl-software.de/Katego...or:WooCommerce

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •