Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    PostRank: 0
    Registriert seit
    14.11.2016
    Beiträge
    13

    PLZ-Eingabe vor Shopweiterleitung

    Hallo zusammen,

    gibt es eine Möglichkeit, z.B. über ein PlugIn, den Kunden erst nach Postleitahl Eingabe auf die Shop Seite weiterleiten zu lassen, ähnlich wie hier: https://www.jonnyfresh.de/?gclid=CN6...FawW0wodx00IRg ?

    Ich komm hier nicht weiter, ohne eine individuelle Programmierung :-/

    Danke + sonnige Grüße
    Chiara


  2. #2
    r23
    r23 ist offline
    PostRank: 10
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    3.462
    Zitat Zitat von ChiaraZimmermann Beitrag anzeigen
    gibt es eine Möglichkeit, z.B. über ein PlugIn, den Kunden erst nach Postleitahl Eingabe auf die Shop Seite weiterleiten zu lassen, ähnlich wie hier: https://www.jonnyfresh.de/?gclid=CN6...FawW0wodx00IRg ?

    Ich komm hier nicht weiter, ohne eine individuelle Programmierung :-/
    Ich würde dies jetzt nicht unbedingt als eine individuelle Programmierung bezeichnen.

    Du prüfst einfach in der Session ob die PLZ eingegen wurde.

    d.h. bevor du irgendetwas an den browser sendetst, startest du die session

    PHP-Code:
    session_start();
    if (!isset(
    $_SESSION['plz'])) {
        
    $sUrl 'http://example.org/deine_url_mit_dem_plz_formular';
        
    header('Location: ' $sUrl);
        exit();


    und bei der Verarbeitung des Formalrs fügst du nach Prüfung aller "Regeln" für deine PLZ ein
    PHP-Code:
    session_start();
    $_SESSION['plz'] = intval($sPLZ); 
    Da mit dein Forumlar erreichbar ist, darst du auf dieser Seite keine Weiterleitung einrichten.

    Wenn man soetwas nicht schreiben kann - empfehle ich das Jobforum... auf xing in der PHP Gruppe

  3. #3
    PostRank: 10 Avatar von mensmaximus
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    5.826
    WordPress verwendet keine Sessions und das aus gutem Grund. Für solche Anwendungsfälle bietet sich immer Local Storage im Browser an. Dort wo auch Shopsysteme Sessiondaten ablegen.

  4. #4
    r23
    r23 ist offline
    PostRank: 10
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    3.462
    Zitat Zitat von mensmaximus Beitrag anzeigen
    Für solche Anwendungsfälle bietet sich immer Local Storage im Browser an.
    ich bevorzuge server seitige lösungen und kein java script spielkram. Der ansatz "Local Storage" passt aber zu woocommerce.

  5. #5
    PostRank: 10 Avatar von mensmaximus
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    5.826
    Zitat Zitat von r23 Beitrag anzeigen
    ich bevorzuge server seitige lösungen und kein java script spielkram.
    Wer etwas kann darf bekanntlich arrogant sein. Aber diese Aussage ist selbst für einen Profi absoluter Nonsense. Im Zeitalter von REST-APIs - ja auch die hoch gelobten Shopsysteme haben so etwas - werden in nicht unerheblichem Umfang clientseitig befüttert. Apps wären gar nicht möglich. Aber wahrscheinlich sind Smartphones und Tablets auch nur Spielkram. Falls das aber tatsächlich ernst gemeint und nicht wieder nur der übliche Seitenhieb auf WooCommerce aufgrund fehlender Sachkenntnis ist, scheinen die Fachkenntnisse dann doch etwas angestaubt zu sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •