Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 10 von 10
Like Tree1Likes
  • 1 Post By b3317133

Thema: Fehlermeldung bei WooZoneLight Probleme bei importieren von Amazon Produkten

  1. #1
    PostRank: 0
    Registriert seit
    22.03.2017
    Beiträge
    16

    Fehlermeldung bei WooZoneLight Probleme bei importieren von Amazon Produkten

    ich bekomme eine Fehlermeldung bei WooZoneLight ich wollte über dieses Plug-In neue Produkte in meinen Shop laden leider ohne Erfolg folgende Fehlermeldung kommt:

    wp_remote_get() failed. Webservices Amazon won't work with your server. Contact your hosting provider. Error: Der Benutzer hat Anfragen über HTTP blockiert.

    desweiteren kann ich keine Plug-Ins in Wordpress mehr laden bzw. installieren:

    Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Es scheint etwas bei WordPress.org oder mit dieser Serverkonfiguration nicht zu stimmen.


    wie bekomme ich nun neue Produkte in den Shop ? nur manuell ?


  2. #2
    Edi
    Edi ist offline
    PostRank: 10 Avatar von Edi
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    3.655
    Und was meint der Hoster, der gefragt werden soll?

  3. #3
    PostRank: 0
    Registriert seit
    22.03.2017
    Beiträge
    16
    der meint ich soll mich an den Plug In Hersteller wenden ich habe selbst die Firewalls deaktiviert auch das brachte kein Erfolg

    Bildschirmfoto 2017-05-03 um 19.53.59.jpgBildschirmfoto 2017-05-03 um 19.55.03.jpg
    anbei mal 2 Screenshots von den Einstellungen bzw. der Fehlermeldung.

  4. #4
    PostRank: 10 Avatar von mensmaximus
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    6.410
    Zitat Zitat von Catteneo Beitrag anzeigen
    der meint ich soll mich an den Plug In Hersteller wenden
    Provider wechseln. Das Serverenvironment ist veraltet.

  5. #5
    PostRank: 0
    Registriert seit
    22.03.2017
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von mensmaximus Beitrag anzeigen
    Provider wechseln. Das Serverenvironment ist veraltet.
    echt jetzt ? könnt ihr mir einen guten und günstigen empfehlen ?

  6. #6
    PostRank: 10 Avatar von mensmaximus
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    6.410
    Das Forum ist voll mit Provider Empfehlungen. Bitte Suche benutzen.

  7. #7
    PostRank: 0
    Registriert seit
    22.03.2017
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von mensmaximus Beitrag anzeigen
    Das Forum ist voll mit Provider Empfehlungen. Bitte Suche benutzen.
    Ok

    danke erstmal für die Hilfe, das ist natürlich echt Mist weil erst vor kurzem zu dem Provider ALL-INKL gegangen bin

  8. #8
    PostRank: 0
    Registriert seit
    22.03.2017
    Beiträge
    16
    Antwort vom Provider: da andere Plugins problemlos mit der Funktion, sowie auch mit Amazon funktionieren, kann man hier ein Serverproblem ausschließen. Ich habe das Plugin auf einem anderen Server getestet. Auch dort funktioniert dieses nicht. Sie sollten hier den Entwickler kontaktieren.

  9. #9
    PostRank: 10 Avatar von b3317133
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    1.897
    Nach 5 Minuten mit Google ergibt sich folgendes Bild:

    1. Das Plugin ist seit über 2 Jahre ungepflegt und nicht mit der aktuellen WordPress Version getestet, im Support-Forum gibt es einige ähnliche Meldungen.

    2. Die Fehlermeldung ist falsch, nicht ein "wp_remote_get()" scheitert, sondern ein "wp_remote_post()", nämlich dieser hier.

    3. Wenn ein Provider sowas durch "auf anderen Servern testen" herausfinden muss, siehe "Povider wechseln" Empfehlung.

    Gesamtempfehlung: Plugin wegwerfen.
    Geändert von b3317133 (04.05.2017 um 12:42 Uhr) Grund: Gesamtempfehlung
    SirEctor likes this.

  10. #10
    PostRank: 0
    Registriert seit
    22.03.2017
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von b3317133 Beitrag anzeigen
    Nach 5 Minuten mit Google ergibt sich folgendes Bild:

    1. Das Plugin ist seit über 2 Jahre ungepflegt und nicht mit der aktuellen WordPress Version getestet, im Support-Forum gibt es einige ähnliche Meldungen.

    2. Die Fehlermeldung ist falsch, nicht ein "wp_remote_get()" scheitert, sondern ein "wp_remote_post()", nämlich dieser hier.

    3. Wenn ein Provider sowas durch "auf anderen Servern testen" herausfinden muss, siehe "Povider wechseln" Empfehlung.

    Gesamtempfehlung: Plugin wegwerfen.
    Sorry,
    für die blöden Fragen ich bin Neuling in der Thematik, wie kriege ich sonst bei Artikel von Amazon auf Wordpress ? alle manuell einpflegen ? das wäre sehr heftig,
    andere Tools habe ich nicht gefunden

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •