Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Katalogshop

  1. #1
    PostRank: 0
    Registriert seit
    12.05.2017
    Beiträge
    1

    Katalogshop

    Hallo zusammen,

    ich möchte eine Art Online-Shop erstellen, allerdings ohne Kauffunktion.

    Das heißt: die Produkte (in meinem Fall verschiedene Weinflaschen) sollen abgebildet werden und der Preis, Jahrgang und Größe der Flaschen angegeben werden.
    Dann soll die Funktion vorhanden sein, die Anzahl der Flaschen auszuwählen. Am Ende der Seite dann ein Bestellanfrage-Formular (das die Anzahl der verschiedenen Flaschen und natürlich die Kontaktdaten des Interessenten übermittelt).

    Im Anschluss möchte ich den Interessenten persönlich kontaktieren, um den Kaufprozess abzuwickeln.

    Ich bin wirklich überfragt, da ich nur auf Plugins für "normale" Online Shops gestoßen bin.

    Vielen Dank schon einmal im Voraus!!


  2. #2
    PostRank: 0
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    11
    Mit Woocommerce funktioniert das. Allerdings benötigst du zusätzlich noch ein Plugin.
    https://codecanyon.net/item/woocomme...g-mode/6806913

  3. #3
    r23
    r23 ist offline
    PostRank: 10
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    3.378
    Zitat Zitat von Ulrike2017 Beitrag anzeigen
    Das heißt: die Produkte (in meinem Fall verschiedene Weinflaschen) sollen abgebildet werden und der Preis, Jahrgang und Größe der Flaschen angegeben werden.
    Beachte auch die Grundpreisverordnung. Du musst vermultich auch den Literpreis angeben https://de.wikipedia.org/wiki/Grundpreisverordnung

    Zitat Zitat von Ulrike2017 Beitrag anzeigen
    Dann soll die Funktion vorhanden sein, die Anzahl der Flaschen auszuwählen. Am Ende der Seite dann ein Bestellanfrage-Formular (das die Anzahl der verschiedenen Flaschen und natürlich die Kontaktdaten des Interessenten übermittelt).
    Kontaktdaten? Du meinst sicherlich Rechnungsadresse und Lieferadresse

    Zitat Zitat von Ulrike2017 Beitrag anzeigen
    Im Anschluss möchte ich den Interessenten persönlich kontaktieren, um den Kaufprozess abzuwickeln.
    rechtlich solltest du dich unbedingt beraten lassen. Als Kunde möchte man die Ware haben und keine _jetzt mal überspitzt böse_ *keinen Vertreterbesuch* Du kannst dich auch nicht um die Annahme des Auftrages drücken sondern musst mit deinem Anwalt klären - wann der Kaufvertrag zustande kommt.


    Des weiteren haben wir seit einigen Jahren eine besondere Beschriftung von Buttons:

    Dein Button lautet "zahlungspflichtig bestellen" und nicht mehr "jetzt kontaktieren"
    https://www.haendlerbund.de/de/leist...utton-regelung

    Deinen Kaufprozess musst du in der EU im Internet abbilden.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •