Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 8 von 8
Like Tree1Likes
  • 1 Post By mensmaximus

Thema: Onlineshop oder Bestellformular

  1. #1
    PostRank: 0
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    1

    Onlineshop oder Bestellformular

    Hallo,

    folgende Situation:
    Wir betreiben ein Gasthaus und in naher Zukunft wollen wir unsere eigenen Bierkrüge verkaufen. Zum einen im Gasthaus selbst zum anderen über unsere Internetseite mit dem CMS Wordpress. http://goldener-adler.info
    Im Menü möchte ich unter "Gasthof" eine Seite "Bierkrug" anlegen. Dort soll der Krug kurz vorgestellt werden und der User Bierkrüge bestellen können.
    Ich denke, ein Shopsystem ist dafür ungeeignet, weil wir nur ein Produkt haben?
    Wir würdet ihr das Projekt umsetzen?
    Oder sollen wir unsere potenziellen Kunden einfach bitte uns eine E-Mali zu senden?


  2. #2
    PostRank: 6
    Registriert seit
    20.09.2016
    Ort
    Ösi-Land
    Beiträge
    536
    Hallo,

    ich bevorzuge eine direkte Abwicklung über die Webseite - ohne Formular usw.

    Schau Dir einmal folgendes Plugin an - das sollte alles abbilden was Ihr benötigt: https://de.wordpress.org/plugins/eco...oduct-catalog/

    Wie soll die Zahlung erfolgen?

    LG

  3. #3
    Edi
    Edi ist offline
    PostRank: 10 Avatar von Edi
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    3.397
    Für nur ein Produkt ein Formular oder eine externe Shop-Lösung, die sich mit einem Plugin einbinden lässt wie beispielsweise Ecwid.
    Geändert von Edi (09.08.2017 um 20:39 Uhr)
    Was ich auch noch mache und garantiert nicht mit WordPress zu tun hat: Fidus-Projekt.

  4. #4
    PostRank: 0
    Registriert seit
    01.09.2017
    Beiträge
    16
    Ein Shop ist deswegen nicht ungeeignet, weil Sie nur ein Produkt haben. Die Frage ist eher, brauchen Sie den Shop wirklich mit all seinen Funktionalitäten (Warenkorb, Checkout) oder reicht es, wenn das Produkt per Mail bestellt wird?

  5. #5
    PostRank: 10 Avatar von mensmaximus
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    6.033
    Zitat Zitat von sternco Beitrag anzeigen
    Die Frage ist eher, brauchen Sie den Shop wirklich mit all seinen Funktionalitäten (Warenkorb, Checkout) oder reicht es, wenn das Produkt per Mail bestellt wird?
    Reusper ... wenn online verkauft wird müssen die geltenden Gesetze eingehalten werden. Mit einem Emailformular geht das heute nicht mehr.
    Henk1060 likes this.

  6. #6
    r23
    r23 ist offline
    PostRank: 10
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    3.575
    Zitat Zitat von sternco Beitrag anzeigen
    wenn das Produkt per Mail bestellt wird?
    oder einfach telefonisch .. buchstrommeln oder rauchzeichen soll auch gehen. Im EU Binnenmakrt funktioniert Formular nicht mehr - auch ein auswandern in die Schweiz schützt dich leider nicht...

  7. #7
    PostRank: 0
    Registriert seit
    01.09.2017
    Beiträge
    16
    -> Von Gesetzen hat keiner gesprochen - Notwendigkeit der Einhaltung völlig klar
    -> Beispiel Friseur: Leistung wird per Telefon oder online gebucht, dies gilt aber von der Funktionalität her trotzdem nicht als online Shop. Frage ist genau, ob man es einfacher lösen kann

  8. #8
    PostRank: 3
    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    112
    Da ja wohl nicht damit zu rechen ist, dass Du täglich zig Krüge verkaufen wirst, wäre wohl die telefonische oder einfache E-Mail-Bestellung am einfachsten.
    An die diversen rechtlichen Informationspflichten auf der Website und in Deinen Mails musst Du Dich natürlich trotzdem halten.
    Zahlung per Vorabüberweisung oder Paypal.
    Google mal nach "Vertragsschlüsse per Telefon, Fax, E-Mail oder Brief".

    Gruß
    Sophie

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •