Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    PostRank: 2
    Registriert seit
    30.03.2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    73

    Großes Problem

    Hallo,
    ich bräuchte dringend Unterstützung bei einer Fehlersuche.

    Bei meinem Woocommerce Shop arbeite ich mit Varianten. Bei den Varianten ist es oftmals so, daß eine Variante ein paar Tage nicht mehr verfügbar ist.

    Als Beispiel:
    Ich habe ein Shirt, daß in fünf verschiedenen Größen verfügbar ist. Nehmen wir an, Größe X ist ausverkauft und wurde nachbestellt. Dafür setze ich die jeweilige Variante für die Zeit als nicht vorrätig.
    Nun wurde ich von Google angeschrieben daß ich zuviele 404er auf meiner Seite habe. Gem. Google Search ist das auch so, daß jede Variante einen Link erzeugt und dieser für die Zeit nicht verfügbar ist. D.h. bei mir, ich habe derzeit 80 404er Meldungen. Das ist natürlich ein No Go!
    Wichtig zu wissen wäre noch, daß ich nicht mit Lagerbestand arbeite.

    Liegt das an irgendwelchen Einstellungen bei Yoast oder hat noch jemand eine andere Idee warum diese 404er Meldungen erzeugt werden und was ich dagegen tun kann.

    Bin über jede Anregung froh

    Isabel


  2. #2
    r23
    r23 ist offline
    PostRank: 10
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    3.951
    Zitat Zitat von Isabel Beitrag anzeigen
    Dafür setze ich die jeweilige Variante für die Zeit als nicht vorrätig.
    Nun wurde ich von Google angeschrieben daß ich zuviele 404er auf meiner Seite habe.
    Für nicht vorrätig - ist der HTTP Satus 404 (404 Not Found ) meiner Meinung nach falsch. Auch, wenn das Produkt nie mehr lieferbar ist - ist der 404 - nicht gefunden schlicht falsch.

    Zitat Zitat von Isabel Beitrag anzeigen
    Das ist natürlich ein No Go!
    eben - wende dich an deinen Webdesigner oder SEO Experten - der kann dir dies in einer persönlichen Beratung sicherlich _richtig_ konfigurieren.

  3. #3
    PostRank: 2
    Registriert seit
    30.03.2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    73
    Ja, das ist schon richtig, ein 404er ist da total verkehrt. Das Problem ist nur, daß dieser ja nicht von mir ausgegeben wird. Ich selbst setze nur die jeweilige Variante auf nicht vorrätig. In der Regel wird diese Variante ja wieder nachgeliefert.

  4. #4
    PostRank: 1
    Registriert seit
    29.08.2017
    Beiträge
    28
    Hallo Isabel,

    wie Du den 404er umgehen kannst, kann ich Dir nicht beantworten.

    Als "Übergangslösung" könntest Du vielleicht die Lieferzeit bei den nicht vorrätigen Produkten anpassen - das sollte den Fehler während der Suche / Adaptierung umgehen.

    Du musst nur auf eines aufpassen und ich kann jetzt nicht genau sagen, wo ich das gelesen / gelernt habe - im Onlineshop als "verfügbar" dürfen nur Artikel mit einer Lieferzeit von höchstens 10-14 Tagen (für das Shop-Sitzland) gelten.

    Aber bis Dein Problem gelöst ist, hilft der Workaround vielleicht, dass Du nicht (weiter) negativ bei google auffällst.

    Dem Kunden solltest Du eine überarbeitete Bestellbestätigung senden, dass die Sendung erst nach Vollständigkeit versandt wird, sollte er mehrere Artikel mit deutlich unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt haben oder es ist finanziell bei Dir drinnen, dass Du Teillieferungen in der Zeitspanne anbietest.

    Liebe Grüße, Mazette

  5. #5
    PostRank: 10 Avatar von mensmaximus
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    6.489
    Zitat Zitat von Isabel Beitrag anzeigen
    Dafür setze ich die jeweilige Variante für die Zeit als nicht vorrätig.
    Google Search ist das auch so, daß jede Variante einen Link erzeugt und dieser für die Zeit nicht verfügbar ist.
    Wie wird denn auf die einzelnen Variationen direkt verlinkt? Mit einem Plugin für direkte Links?
    Geheimtipp: Forenregeln mit Informationen zu wichtigen Inhalten in Beiträgen.

  6. #6
    PostRank: 2
    Registriert seit
    30.03.2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    73
    Hallo mensmaximus,
    danke für dein Einschalten.
    Ich habe kein zusätzliches Plugin installiert. Also nur die üblichen, wie Woocommerce, zusätzlich ein Image Slider, Colors, Germanized, Stock Manager und Yoast. Also nichts aussergewöhnliches und nichts um die Links zu steuern. Auf die Idee wäre ich nicht einmal gekommen

  7. #7
    PostRank: 10 Avatar von mensmaximus
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    6.489
    Poste bitte mal einen Link für den Google einen 404er ausgibt.
    Geheimtipp: Forenregeln mit Informationen zu wichtigen Inhalten in Beiträgen.

  8. #8
    PostRank: 2
    Registriert seit
    30.03.2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    73

  9. #9
    PostRank: 10 Avatar von mensmaximus
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    6.489
    Das ist kein Standard WooCommerce Link. Eines der Plugins muss dafür verantwortlich sein. Bitte mal die komplette Liste der Plugins posten (im WooCommerce Status abrufbar)
    Geheimtipp: Forenregeln mit Informationen zu wichtigen Inhalten in Beiträgen.

  10. #10
    PostRank: 2
    Registriert seit
    30.03.2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    73
    Woo Product Images Slider
    Woocommerce
    WooCommerce Colors
    WooCommerce Germanized
    WooCommerce PayPal Express Checkout Gateway
    WooCommerce Stock Manager
    WooCommerce Variation Swatches
    WooTweet
    Yoast SEO: WooCommerce

    Das sind die Plugins die direkt mit Woocommerce zusammenhängen. Vielen Dank

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •