Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1
    PostRank: 1
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    36

    Downloadbereich, der via Mail bestückt wird

    Hallo zusammen,

    ich finde für mein Problem diesmal leider keine Hilfe bei google.

    Ich mache die Website für mein Orchester und da soll es jetzt dann einen Bereich innerhalb des Internen Bereichs geben, wo jeder seine Noten runterlade kann.
    Rechtlich kein Problem da es sich um von unserem Dirigente selbst gesetzte Partituren von Mozart etc dreht.
    Es soll also eine Seite geben die meinet wegen Noten Downloads heißt. Dort soll es dann zwei aufteilungen geben.
    - Einmal so dass zB die erste Geige in einem Dropdown auswählt "Erste Geige" und dann alle für die erste Geige verfügbaren Noten nach der Aktuallität sortiert angezeigt bekommt.
    - und dann wird noch gewünscht dass man auch nach den einzelnen Werken Sortieren kann, also zB alle Stimmen für Stück XY von Komponist Z.

    Wie lässt es sich umsätzen dass so etwas übersichtlich bleibt?

    Und noch eine frage: Wir haben unseren Probenplan auch als Pdf download auf der website. Der wird recht häufig aktuallisiert und es ist lästig den jedes mal wieder manuell hochzuladen und auf der Seite auszutauschen. Gibt es eine Möglichkeit, diese datei via mail an eine festgelegte Adresse zu senden und sie wird dann automatisch eingebettet?

    Ich freue mich auf eure Hilfe.

    Gruß Simon


  2. #2
    nomainstream
    Gast
    Hallo Simon,

    für die Notendownloads würde ich einen Custom Post Type einrichten, z.B. mit dem Namen "Noten".
    Einen Custom Post Type kann man über die functions.php anlegen.
    Anschliessend würde ich die Zuordnung der weiteren Attribute per ACF machen: https://www.advancedcustomfields.com/

    Du könntest dem Post Type "Noten" dann die Felder:

    - Instrument (z.B. "Erste Geige")
    - Stück
    - Komponist
    - Noten (Galeriefeld, mit mehreren Bildern)

    zuordnen. Das wäre aus meiner Sicht ersteinmal die sauberste Umsetzung für die Datenstruktur in Wordpress.
    Anschliessend kannst Du beliebig viele "Noten" anlegen, mit den Daten befüllen und dann musst Du natürlich noch die Maske programmieren, auf der der Noten-Post-Type dann nach den einzelnen Attributen gefiltert wird, also -> Noten für erste Geige z.B.

    Zum zweiten Punkt:

    Sowas ist machbar, aber nur mit einer speziellen Server-Software. Es ist daher sicher einfacher für Euren Workflow, wenn ihr z.B. einen festen Dateinamen für den Probenplan wählt (probenplan.pdf) und diesen dann per FTP-Programm überschreibt. Dann müsst ihr diesen auf der Website nicht regelmäßig austauschen.

    Viele Grüße,
    Florian
    Geändert von nomainstream (09.01.2017 um 16:25 Uhr)

  3. #3
    PostRank: 1
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    36
    Hallo Florian

    vielen Dank schonmal für deine rasche Antwort!
    kann ich den Custom Post type auch via plugin erstellen? Ich bin da gerade etwas überfordert. Welches Plugin würdest du empfehlen?

    Gruß Simon

  4. #4
    nomainstream
    Gast
    Ja kannst Du, ein Plugin dafür wäre dieses hier, allerdings ungetestet: https://de.wordpress.org/plugins/cus...i/screenshots/
    Hat aber gute Bewertungen und 300K Installationen, daher wird das ganz gut sein. Die Maske sieht auch vernünftig aus.

    LG,
    nomainstream

  5. #5
    nomainstream
    Gast
    Hab schnell mal einen Code für die functions.php für den Post Type Noten erstellt:

    PHP-Code:
    // Register Custom Post Type
    function custom_post_type_noten() {

        
    $labels = array(
            
    'name'                  => _x'noten''Post Type General Name''text_domain' ),
            
    'singular_name'         => _x'noten''Post Type Singular Name''text_domain' ),
            
    'menu_name'             => __'Post Types''text_domain' ),
            
    'name_admin_bar'        => __'Post Type''text_domain' ),
            
    'archives'              => __'Item Archives''text_domain' ),
            
    'attributes'            => __'Item Attributes''text_domain' ),
            
    'parent_item_colon'     => __'Parent Item:''text_domain' ),
            
    'all_items'             => __'All Items''text_domain' ),
            
    'add_new_item'          => __'Add New Item''text_domain' ),
            
    'add_new'               => __'Add New''text_domain' ),
            
    'new_item'              => __'New Item''text_domain' ),
            
    'edit_item'             => __'Edit Item''text_domain' ),
            
    'update_item'           => __'Update Item''text_domain' ),
            
    'view_item'             => __'View Item''text_domain' ),
            
    'view_items'            => __'View Items''text_domain' ),
            
    'search_items'          => __'Search Item''text_domain' ),
            
    'not_found'             => __'Not found''text_domain' ),
            
    'not_found_in_trash'    => __'Not found in Trash''text_domain' ),
            
    'featured_image'        => __'Featured Image''text_domain' ),
            
    'set_featured_image'    => __'Set featured image''text_domain' ),
            
    'remove_featured_image' => __'Remove featured image''text_domain' ),
            
    'use_featured_image'    => __'Use as featured image''text_domain' ),
            
    'insert_into_item'      => __'Insert into item''text_domain' ),
            
    'uploaded_to_this_item' => __'Uploaded to this item''text_domain' ),
            
    'items_list'            => __'Items list''text_domain' ),
            
    'items_list_navigation' => __'Items list navigation''text_domain' ),
            
    'filter_items_list'     => __'Filter items list''text_domain' ),
        );
        
    $args = array(
            
    'label'                 => __'noten''text_domain' ),
            
    'description'           => __'Noten Post Type''text_domain' ),
            
    'labels'                => $labels,
            
    'supports'              => array( 'title''editor''excerpt''author''thumbnail''comments''revisions''custom-fields''page-attributes''post-formats', ),
            
    'taxonomies'            => array( 'category''post_tag' ),
            
    'hierarchical'          => false,
            
    'public'                => true,
            
    'show_ui'               => true,
            
    'show_in_menu'          => true,
            
    'menu_position'         => 5,
            
    'show_in_admin_bar'     => true,
            
    'show_in_nav_menus'     => true,
            
    'can_export'            => true,
            
    'has_archive'           => true,        
            
    'exclude_from_search'   => false,
            
    'publicly_queryable'    => true,
            
    'capability_type'       => 'page',
        );
        
    register_post_type'noten'$args );

    }
    add_action'init''custom_post_type_noten'); 

  6. #6
    PostRank: 1
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    36
    Hallo Florian

    danke für deine Arbeit!
    kann ich drn Code einfach copy paste in die functions.php einfügen?

    Gruß Simon

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

  7. #7
    PostRank: 1
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    36
    Hallo nochmal

    ich habe das jetzt mit dem Plugin eingerichtet, nachdem es mir leider alles zerschossen hat wenn ich deinen code in die function.php eingefügt habe.
    Aber ich hatte ja zum Glück ein Backup
    In meinem Wordpress Backend taucht jetzt in der linken Seitenspalte auch der unterpunkt Notendownload auf. Ich habe aber ehrlich gesgt keine Ahnung wie ich jetzt weiter vorgehen muss und werde aus den ganzen tutorials nicht schlau... kannst d mir ein bisschen auf die sprünge helfen?

    Gruß Simon

  8. #8
    nomainstream
    Gast
    Hm komisch, der Code stammt direkt von generatewp.com, die Codes von der Website haben mir noch nie irgendetwas zerschossen.
    Zum weiteren Vorgehen hatte ich Dir doch schon geschrieben :

    Anschliessend würde ich die Zuordnung der weiteren Attribute per ACF machen: https://www.advancedcustomfields.com/

    Du könntest dem Post Type "Noten" dann die Felder:

    - Instrument (z.B. "Erste Geige")
    - Stück
    - Komponist
    - Noten (Galeriefeld, mit mehreren Bildern)

    zuordnen.
    Um ein ACF Galerie-Feld anlegen zu können, benötigst Du allerdings dieses Plugin: https://www.advancedcustomfields.com...gallery-field/
    Das ist kostenpflichtig. Alternativ kannst Du auch mehrere Bildfelder für die Noten anlegen.

    Viele Grüße
    Geändert von nomainstream (10.01.2017 um 12:36 Uhr)

  9. #9
    PostRank: 1
    Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    36
    Ja also das ACF ust installiert, ich habe auch mal ein eigenes Feld angelegt. Aber was muss ich tun damit das alles auf irgendeiner Seite auftaucht? Bisher hat das alles keine Änderung an der Website hervorgerufen. Und hast du mir vielleicht mal eine Beispielseite wie sowas am ende aussieht? Ich kann mir im Moment nicht wirklich vorstellen wie das Ziel aussieht

    Gruß Simon

  10. #10
    nomainstream
    Gast
    Du hast kein Ziel vor Augen? Das versteh ich nicht.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •