Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Ria
    Ria ist offline
    PostRank: 5
    Registriert seit
    24.09.2004
    Beiträge
    408

    BackWPup anderer Zielordner als wp-content/uploads

    Hallo WP-Fans,

    teste gerade BackWPup und versuche den Zielordner (also da wo das Backup zu liegen kommen soll)"Backup in Verzeichnis" zu ändern.

    Einen anderen Ordner als "uploads" zu erstellen ist ja kein Problem nur, egal wie ich den Pfad zum Zielordner ändere, das Backup landet immer im Content Ordner, bzw. legt sich den dort zusätzlich an.

    Beispiel, Zielordner soll sein, in www also im root "xy":

    /xy/backwpup-e2e30c-backups/

    funktioniert nicht.

    db/backwpup-e2e30c-backups/

    funktioniert, der "xy" Ordner ist natürlich so im wp-content Ordner.

    Dazu kommt das im upload Ordner immer noch was abgelegt wird wie indexphp und eine htaccsess. Die zum Glück auch noch im "xy" Ordner drin ist. Was mache ich falsch? Oder ist das unabänderlich so gewollt?

    l.G. Ria


  2. #2
    Ria
    Ria ist offline
    PostRank: 5
    Registriert seit
    24.09.2004
    Beiträge
    408
    Hallo,
    es muss doch jemand wissen, ob man den Zielordner in wp-content plazieren muss oder nicht?
    Oder ob ich was übersehe?

    l.G. Ria

  3. #3
    PostRank: 10 Avatar von Hille
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    7.579
    Hast du es mal mit dem absoluten Pfad probiert?

  4. #4
    nbc
    nbc ist offline
    PostRank: 0
    Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    11
    Du kannst mit BackWPup irgendwo hinsichern, auch außerhalb der WP Daten. Du musst dann nur den richtigen Pfad angeben z.b. /var/www/html/xy

  5. #5
    PostRank: 10 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.766
    Zitat Zitat von nbc Beitrag anzeigen
    Du kannst mit BackWPup irgendwo hinsichern, auch außerhalb der WP Daten. Du musst dann nur den richtigen Pfad angeben z.b. /var/www/html/xy
    11.01.17 - Ich vermute stark, die TE hat das Problem mittlerweile gelöst oder eine andere Lösung gefunden

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •