Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    PostRank: 10 Avatar von gericoach
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    7.171

    Veranstaltungstool mit Counter und Buchungsampel gesucht

    Ich suche ein Plugin, mit dem man diverse Veranstaltungen posten kann und bei dem dann die Kunden buchen können inkl. Weiterleitung zu paypal.

    Nach erfolgreichem Abschluß soll der gebuchte Platz von den ausgeschriebenen Plätzen abgezogen und eine Ampel sich entsprechend verändern.
    Bsp: 7 von 12 gebucht= Ampel gelb,
    Kurs ausgebucht= Ampel rot und weitere Buchungen nicht mehr möglich.

    Hat jemand Vorschläge, welches Plugin das umsetzt?
    Preis wäre erstmal sekundär. DANKE für Vorschläge.


  2. #2
    PostRank: 10 Avatar von SirEctor
    Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    9.300
    Ich würde erst mal überlegen ob man da nicht einen Shop missbrauchen könnte. Klingt genau so in deinen Anforderungen.
    Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!

  3. #3
    PostRank: 10 Avatar von gericoach
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    7.171
    interessanter Ansatz...max. verfügbare "Artikel" und sowas...interessant. Danke! Aber wie kann ich dann aus den Einzelveranstaltungen einen Kalender/ Monatsübersicht kreieren? Da sitze ich noch auf dem Trockenen...
    Geändert von gericoach (19.03.2017 um 09:35 Uhr)

  4. #4
    PostRank: 9 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.424
    Ich habe gerade erst genau sowas mit Woocommerce gemacht. Insofern hätte ich jetzt das gleiche wie SirEctor empfohlen.

    Den besagten Kalender gab es in meiner Lösung allerdings nicht (war auch nicht benötigt/gefordert). Aber ich könnte mir vorstellen, dass du einfach einen beliebigen jQuery Kalender verwenden und mit den Daten aus dem Shop "befüllen" kannst.

  5. #5
    Edi
    Edi ist offline
    PostRank: 10 Avatar von Edi
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    3.236
    WooCommerce ist sicher ein Ansatz... Ich verwende für Veranstaltungskalender mit Buchungsmöglichkeiten normalerweise das Plugin Events Manager. Da würde die Ampel zwar fehlen, sollte aber konfiguriert werden können, da relativ einfach Bedigungen für die Ausgabe definiert werden können.
    <clickwork> - Microsponsor WordCamp Bern, 8./9. September 2017.

  6. #6
    PostRank: 10 Avatar von gericoach
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    7.171
    was würdet ihr vorschlagen ohne die Ampel? Konkrete Ideen, was gut funktioniert?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •