Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    PostRank: 0
    Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    5

    Plugin für Projekt-Portfolio / Projekt-Datenbank

    Hallo,

    nach einiger Recherche bleibe ich noch immer ratlos. Ich suche ein Plugin, mit dem sich eine Projekt-Datenbank bzw. Portfolio anlegen läßt.

    Im Großen und Ganzen möchte ich eine Reihe von Projektbeschreibungen anlegen und diese dann auf einer Seite des Blogs gesammelt anzeigen, sortieren und filtern können. Die Beiträge sollten auf der entsprechenden Seite angeteasert werden können und und dann über einen Link auf die eigentliche Projektbeschreibung verweisen. Die Projektbeschreibungen enthalten keine Bilder. Aus diesem Grund fallen die meisten Pugins für Portfolios raus, da diese zu einem großen Teil auf Bildern auf Bilder ausgelegt sind.

    Falls jemand eine Idee hat wäre ich dankbar. Sollte noch nicht ganz klar sein was ich suche, dann beantworte ich auffkommende Fragen gerne.

    Vielen Dank im Voraus
    SimGeh
    Geändert von SimGeh (19.04.2017 um 16:13 Uhr)


  2. #2
    PostRank: 10
    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    1.647
    So einfach, wie du das hier beschreibst, geht das mit Beiträgen einer (z.B.) Kategorie „projekte“, ggf. noch getaggt, um vielfältiger sortieren / filtern zu können.

    Was spricht gegen Beiträge?

    Gruß
    helix

  3. #3
    PostRank: 0
    Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    5
    Hatte ich auch schon drüber nachgedacht. Allerdings sehe ich das Problem, dass die Beiträge dann in meiner BlogRoll auftauchen. Darüber hinaus werden auf der Seitenleiste die letzten Beiträge angezeigt. Das lässt sich zwar alles über Widgets und Änderungen in der functions.php editieren aber ich hatte gehofft, dass die Portfolio-Lösung einfacher ist.

  4. #4
    PostRank: 10
    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    1.647
    Wenn man weiß, was man tut und ein Child-Theme hat (was nicht extra benannt zu werden braucht für Leute, die wissen, was sie tun), ist die Portfolio-Kategorie schnell von der Anzeige der übrigen Beiträge wann-auch-immer, wo-auch-immer ausgeschlossen.

    Alternative könnte ein Custom Post Type sein.
    Custom Post Types können wie Beiträge Taxonomien haben (Kategorien, Tags oder eigene Taxonomien), sie werden aber nicht mit den übrigen Posts ausgegeben, sondern es bedarf dazu einer eigenen Abfrage.

    Möglicherweise gibt es dafür ein hilfreiches und freundliches PlugIn. (Sowohl erstellen wie ausgeben. Weiß ich nicht, weil ich meinen Custom Post Type selber anmelden und einbinden würde. Aber du weißt damit, wonach du suchen kannst.)

    Gruß
    helix

  5. #5
    PostRank: 0
    Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    5
    Vielen Dank für die Hinweise.
    Ich schaue mal wofür ich mich entscheide und update den Thread beizeiten...

    Gruß
    SimGeh

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •