Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    PostRank: 0
    Registriert seit
    06.02.2018
    Beiträge
    2

    Beiträge nur für einzelne User Freischalten ( Bitte Erst lesen )

    Guten Abend Leute

    Ich suche seid stunden ein Plugin wo mir ermöglicht meine erstellte Beiträge/Beitrag nur an den Person ( Member / User ) anzeigt den ich auswähle ( oder auswählen könnte )
    Ich will keine rechte geben oder sonst was.
    Ich will einfach über inline frame etwas posten ( jede user bekommt ein anderen ) und würde gerne das an dem User freischalten den ich aussuchen will.

    Momentan hilft mir Peter's Login Redirect ( ich erstelle ein htm /html Datei ) in dem ich diesen Inline Frame hereinschmeiße und verlinke es in dem die User einloggen auf diese link

    Ich möchte aber das alles über Wordpress läuft damit die User nicht auf die zurück auf die Page Button klicken müssen, das ist zu unprofessionell ( Und ich ein Nerd bei Wordpress )

    Ích hoffe das ich ausführlich mich ausdrücken konnte ( Da leider mein Deutsch nicht gut ist )

    Bitte um Hilfe.


  2. #2
    PostRank: 10 Avatar von Marcus[IS]
    Registriert seit
    23.08.2009
    Ort
    Uerdingen (KR)
    Beiträge
    4.943
    Hi,

    wenn ich das richtig verstehe, möchtest du einen Beitrag im WordPress veröffentlichen, aber diesen nur bestimmten Usern zugänglich machen?

    Vielleicht hilft dir dieses Plugin das umzusetzen;
    https://wordpress.org/plugins/user-specific-content/

    Laut der Beschreibung kann man hierbei nicht nur Benutzerrollen (Gruppen) auswählen, sondern auch einzelne User wählen.
    Heimat | Hobby | WP FAQ Bitte keine Fragen per PM. Für Fragen ist das Forum da.

  3. #3
    PostRank: 0
    Registriert seit
    06.02.2018
    Beiträge
    2
    Ja das hat super geklappt vielen vielen dank.

  4. #4
    PostRank: 10 Avatar von Shadow
    Registriert seit
    12.02.2007
    Ort
    Prambachkirchen - AT
    Beiträge
    2.676
    sehr effektiv setzte ich dadür User Access Manager (UAM) ein
    einfach nur Wordpress, weil es spass macht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •