Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
Like Tree28Likes

Thema: Strato vs 1&1

  1. #1
    PostRank: 0
    Registriert seit
    12.06.2016
    Beiträge
    3

    Strato vs 1&1

    Hallo ihr Lieben,

    ich hoffe, ich poste im passenden Teil des Forums.


    Ich möchte in den nächsten Monaten mit einem Blog starten und mir schonmal vorab die Domain sichern. Ich tendiere zu Strato oder 1 & 1. Was findet ihr besser? Strato bietet ein WordPress-Hosting an, ist das sinnvoll? Brauche ich das um anschließend überhaupt einen Strato-Domain für WordPress verwenden zu können? Außerdem habe ich von inclusive traffic gelesen: dass es bei unerwartet hohem Aufruf der Website zu hohen Kosten kommen kann wenn dies nicht unbegrenzt ist. Was muss ich hierbei genau beachten? Des Weiteren habe ich gelesen, dass die Webspace bei 1&1 unbegrenzt ist und bei Strato auf 60 GB begrenzt ist. Wie ihr vielleicht merkt, verfüge ich noch nicht über viele Grundkenntnisse und bin sehr dankbar für jeden Rat hierzu.



    Viele Grüße, Nina
    timon7 likes this.


  2. #2
    PostRank: 1 Avatar von webhosterin
    Registriert seit
    25.02.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    21

    Strato vs 1&1

    Hallo Nina,

    Zuerst sollte man sich fragen, benötigt man wirklich unbegrenzten Webspeicher für einen WordPress Blog? Oft zahlt man mit einem Paket mit festgelegten Speicher weniger als bei einem Paket mit unbegrenzten Speicher, den man nicht benötigt.

    Es gibt kaum Anbieter, die noch Angebote mit limitierten Traffic haben. Ist dies doch der Fall, müsstest Du Dir da wenig Sorgen machen. Als Anfängerin wirst Du sicher nicht gleich die Trafficgrenze sprengen. Um ein WordPress zu betreiben braucht man nicht unbedingt ein WordPress Paket. Ein normales tut es auch. Die Anbieter verkaufen es halt teuer, weil es jeder hat.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    timon7 likes this.
    Hosting aus Leidenschaft!

  3. #3
    WPDE-Moderator Avatar von maxe
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    17.878
    ich empfehle weder noch ... eher all-inkl, Mittwald o.ä. WordPress-Hosting brauchst du nicht, wüsste nicht was das sein sollte. Außer vielleicht so eine 1-Klick-Installation, die nach einer gewissen Zeit eh bereut wird.
    Wenn jemand ne Empfehlung aussprechen soll, was gedenkst du denn überhaupt zu bloggen? Und überleg mal, was 60GB für ne Menge ist. Wichtig ist z.B. das php memory_limit, welches nicht unter 128M liegen sollte.
    Aber schau doch mal die 100te Threads hier im Unterforum durch.
    timon7 likes this.
    Bitte immer zuerst die Suchmaschine Deines Vertrauens nutzen, dann die FAQ und die Forensuche, und erst danach Deine Fragen hier im Forum stellen, denn sehr vieles wurde schon mehrfach beantwortet. Bitte dabei auch die Forenregeln beachten.

    Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen. (Johann Wolfgang von Goethe)

  4. #4
    PostRank: 10 Avatar von gericoach
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    7.176
    schließe mich maxe an: weder noch! HostEurope, all-inkl. sind da eher zu empfehlen.
    timon7 likes this.

  5. #5
    WPD-Team Avatar von Monika
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    INET+WP
    Beiträge
    14.126
    aktuell lese ich sehr oft, dass etliche mit dem Support bei Hosteurope nicht mehr wirklich zufrieden sind und daher gehen..

    auf die Frage Strato der 1&1 könnt auch ich nur antworten:weder noch..
    timon7 likes this.
    SSL -Step by Step || WP Adresse ändern || Fehler anzeigen lassen-Debug INFO

    Ich helfe öffentlich sehr gern, weil dies vielen hilft und daheim bin ich auf der Texto.de

  6. #6
    r23
    r23 ist offline
    PostRank: 10
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    3.567
    Zitat Zitat von mrs.nina Beitrag anzeigen
    Ich möchte in den nächsten Monaten mit einem Blog starten und mir schonmal vorab die Domain sichern.
    Warum nicht bei https://de.wordpress.com/ starten - dann darfst du hier zwar nicht mitspielen* - kannst aber _sofort_ mit dem bloggen anfangen und deine domain selbstverständlich für wenig Geld auch sichern.

    * hier musst du leider deinen Blog selber hosten zum beispiel bei 1und1 oder strato.
    timon7 likes this.

  7. #7
    WPD-Team Avatar von Monika
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    INET+WP
    Beiträge
    14.126
    Zitat Zitat von mrs.nina Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,

    ich hoffe, ich poste im passenden Teil des Forums.


    Ich möchte in den nächsten Monaten mit einem Blog starten und mir schonmal vorab die Domain sichern. Ich tendiere zu Strato oder 1 & 1. Was findet ihr besser? Strato bietet ein WordPress-Hosting an, ist das sinnvoll? Brauche ich das um anschließend überhaupt einen Strato-Domain für WordPress verwenden zu können? Außerdem habe ich von inclusive traffic gelesen: dass es bei unerwartet hohem Aufruf der Website zu hohen Kosten kommen kann wenn dies nicht unbegrenzt ist. Was muss ich hierbei genau beachten? Des Weiteren habe ich gelesen, dass die Webspace bei 1&1 unbegrenzt ist und bei Strato auf 60 GB begrenzt ist. Wie ihr vielleicht merkt, verfüge ich noch nicht über viele Grundkenntnisse und bin sehr dankbar für jeden Rat hierzu.



    Viele Grüße, Nina

    es gibt keine Strato -Domain, sondern ein Hoster bietet dir die Möglichkeit der Domainregistrierung an,
    gehst du zu Hoster A und hast dort eine Domain, gefällt dir aber Hoster A irgendwann nicht mehr, kannst du mit deiner Domain zu Hoster B wechseln

    ob du mit deiner Domain einen Shop , eine reine HTML Seite oder eben WordPress nutzt ist absolut und immer deine Entscheidung.

    zb Betriebssystem Windows: die bieten ständig ihr "Office" Paket an, du kannst aber auch OpenOffice oder irgend ein anders Schreibprogramm nutzen.



    die meisten 1-Click Installationen bei Hoster erleichtern das Installieren, aber sie bieten deswegen nicht automatisch einen Updateservice an, noch helfen sie automatisch bei WordPress Problemen, aber sie beschränken so manche technische Möglichkeit hie und da.

    die Software WordPress ist modern geworden, kam im Mainstream an und so ist die 1-Click Installation eine verdammt gute Marketingaktion für viele Hoster.



    Hoster zu sein bedeutet hohen technischen Aufwand, Mitarbeiterkosten etc.
    Sehr viele Massenhoster haben total billige Lockangebote, wo der Kunde nach wenigen Monaten draufkommt, dass das nicht reicht, dann nicht wechseln mag und somit das teurere Paket dann bucht.

    Für dieses teurere Paket zahlt er dann bei diesen Hostern aber wesentlich mehr als bei der Konkurrenz für die technisch besseren Einstiegsangebote.


    Magst du nur bloggen, kannst damit leben, dass du keine eigenen Plugins installieren kannst, magst dich mit Updates etc nicht auseinandersetzen,magst keine eigene Werbung auf deinen Blog haben dann geh zu wordpress.com.

    Das ist ein Bloghoster der Firma Auttomatic, dort kann man für Geld auch mit seiner eigenen Domain bloggen.

    Nimmst du die kostenfreie Version von wordpress.com sehen alle Menschen, die nicht bei wordpress.com eingeloggt sind die Werbung von wordpress.com.
    Wer eingeloggt ist sieht die Werbung nie, ich glaube das Cookie hat eine Laufzeit von 24 Monaten ( da bin ich nicht sicher, aber es ist verdammt lang)
    Gegen Geld kann man diese Werbung dort verhindern.
    Magst du dort bei einem Theme via CSS was ändern , so geht das gegen Geld.
    timon7 likes this.
    SSL -Step by Step || WP Adresse ändern || Fehler anzeigen lassen-Debug INFO

    Ich helfe öffentlich sehr gern, weil dies vielen hilft und daheim bin ich auf der Texto.de

  8. #8
    PostRank: 10 Avatar von JABA-Hosting
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    1.628
    Der Support ist auch nicht zu vernachlässigen. Bei wordpress.com darf man auch nicht vergessen, dass es sich um ein Unternehmen in den USA handelt. Mit allen Nachteilen!
    timon7 likes this.

  9. #9
    PostRank: 10 Avatar von SirEctor
    Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    9.431
    Auch ich muss mich anschließen mit: weder noch.
    Ich würde zur Zeit all-inkl oder aber wordpress.com empfehlen, sofern dir das reicht. Zu wordpress.com wurde ja bereits alles gesagt.
    timon7 likes this.
    Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!

  10. #10
    PostRank: 10 Avatar von Tubedesigner
    Registriert seit
    24.04.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.048
    Zitat Zitat von mrs.nina Beitrag anzeigen
    (...) Ich tendiere zu Strato oder 1 & 1. Was findet ihr besser? (...)
    Von den beiden ganz klar 1&1, auch wenn dieser Anbieter hier gerne gescholten wird, ist er aber gar nicht mal so schlecht, in den beiden größten Webhostingpaketen laufen selbst aufgeblähte WP-Installation noch unter stärkerer Besucherauslastung rund, die Ausstattung und Features dieser Pakete sind für den Normalanwender weit mehr als ausreichend, die grundsätzliche Erreichbarkeit der gehosteten Websites ist sehr gut, Ausfälle eine absolute Ausnahme, der normale einfache Kundensupport ist leider tatsächlich sehr durchwachen und reicht von brauchbar bis absolut grottig, das Kundenbackend der Webhostingpakete ist einigermaßen übersichtlich und weitgehend logisch aufgebaut, aber leider durchseucht von Offerten für käuflich zu erwerbende Zusatzoptionen, was auf Dauer extrem nervt, Werbung ist ja irgendwie nötig und unaufdringliche ja durchaus i.O. weil auch informativ, aber die sollte im Kundenbackend lieber gesondert, z.B. in einer Sidebar laufen.

    Alternativen wurden Dir genannt, Host Europe kann ich in diesem Zusammenhang (noch) durchaus empfehlen, auch wenn das mittlerweile facegeliftete Kundebakend der Webhostingpakete im Aufbau gerade für Anfänger immer noch etwas gewöhnungsbedürftig ist, leider verspürt man seit gut einem Jahr, dass BWLer dabei sind den Laden zumindest im Bereich kleines Endkundengeschäft kaputt zu optimieren, mal abwarten wann's denn auch bei denen zu kippen beginnt...
    Geändert von Tubedesigner (15.06.2016 um 10:09 Uhr)
    timon7 likes this.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •