Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23
  1. #11
    PostRank: 10 Avatar von mensmaximus
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    6.414
    Zitat Zitat von KnochenBar Beitrag anzeigen
    Eine Idee ??
    Im Jobforum einen Fachmann anheuern oder einen Experten über Google suchen. Hier im Forum können wir nur raten und das ist nicht produktiv.

  2. #12
    PostRank: 9
    Registriert seit
    04.09.2014
    Beiträge
    1.453
    ehm... mir ist gerade aufgefallen..
    lege ich ein produkt in korb wert: 14,90
    Zeigt mir der Korb oben einen wert von 15,06 ?

  3. #13
    PostRank: 1
    Registriert seit
    14.08.2016
    Beiträge
    32
    Zitat Zitat von Henk1060 Beitrag anzeigen
    ehm... mir ist gerade aufgefallen..
    lege ich ein produkt in korb wert: 14,90
    Zeigt mir der Korb oben einen wert von 15,06 ?
    Welches Produkt? Bei mir sind die getesteten Preise korrekt ...

    Mein Problem liegt eher bei 404, da ich den Fehler nicht behoben bekomme ... Eine Idee noch ?

  4. #14
    PostRank: 10 Avatar von mensmaximus
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    6.414
    Zitat Zitat von KnochenBar Beitrag anzeigen
    Eine Idee noch ?
    Hast Du alle Plugins deaktiviert und getestet, wie ich es empfohlen habe? Ja? Keine Besserung? Dann folge meinem zweiten Rat -> Jobforum.

  5. #15
    PostRank: 1
    Registriert seit
    14.08.2016
    Beiträge
    32
    Zitat Zitat von mensmaximus Beitrag anzeigen
    Hast Du alle Plugins deaktiviert und getestet, wie ich es empfohlen habe? Ja? Keine Besserung? Dann folge meinem zweiten Rat -> Jobforum.
    Ja habe alle Plugins bis auf Woocommerce + Woocommerce Germanized deaktiviert und smartsupps sogar gelöscht und die T-Shirt zeigen 404.
    Mich wundert nur, das vorhin ja die T-Shirts bearbeitet werden konnten und dann auf einmal nicht mehr ... Ja zukünfig überlege ich mir was.
    Nur jetzt nützt mir das nichts ....

    Danke für die Unterstützung

  6. #16
    r23
    r23 ist offline
    PostRank: 10
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    3.765
    Zitat Zitat von KnochenBar Beitrag anzeigen
    Ja habe alle Plugins bis auf Woocommerce + Woocommerce Germanized deaktiviert und smartsupps sogar gelöscht
    wenn ein Cache Plugin aktiv war / ist - würde ich auch den Cache löschen. Ein Scanner von mir hatte bei 16 Seiten einen Timeout erhalten.... Die Leistungsfähigkeit von deinem WebSpace ist leider schrottig für einen Shop.

    Zitat Zitat von KnochenBar Beitrag anzeigen
    und die T-Shirt zeigen 404.
    ein 404 ist ein Status für eine fehlende Datei.
    https://en.wikipedia.org/wiki/HTTP_404

    Einfach in den Log-Files vom Server nachsehen, welche Datei fehlt.

    Ich würde hier evtl. auch WordPress in eine Log-Datei die Fehler eben schreiben lassen:

    Code:
    define('WP_DEBUG', true); //enable the reporting of notices during development - E_ALL
    define('WP_DEBUG_DISPLAY', false); //use the globally configured setting for display_errors and not force errors to be displayed
    define('WP_DEBUG_LOG', true); //error logging to wp-content/debug.log
    // define('SCRIPT_DEBUG', true); //loads the development (non-minified) versions of all scripts and CSS and disables compression and concatenation,
    // define('E_DEPRECATED', true); //E_ALL & ~E_DEPRECATED & ~

    hier muss wp-content/debug.log für php beschreibbar sein.

    Zitat Zitat von KnochenBar Beitrag anzeigen
    Mich wundert nur, das vorhin ja die T-Shirts bearbeitet werden konnten und dann auf einmal nicht mehr
    Wenn für die Darstellung des Produktes zum Beispiel "smartsupps" benötigt wird? war dein löschen leider kontraproduktiv. D.h. nur weil dir jemand sagt, du sollst aus dem Fenster stringen - stringst du dann? Warum löschst du dann nicht auch einfach die Festplatte?

    Mit sind bei WordPress nur sehr wenige Plugins bekannt, die sauber und fehlerfrei sich deaktivieren und löschen lassen. Irgendein mehrwürdiger Datensatz ist fast immer in der Datenbank!

    Zitat Zitat von KnochenBar Beitrag anzeigen
    ... Ja zukünfig überlege ich mir was.
    einfach weiter basteln - hast ja ein langes Wochenende

  7. #17
    PostRank: 1
    Registriert seit
    14.08.2016
    Beiträge
    32
    Ich habe jetzt mal von meinen Hoster das ganze anschauen lassen und die folgenden Infos bekommen:

    I have found that the script is timing out: [Sat Sep 30 10:12:23 2017] [error] [client 69.160.33.68] Script timed out before returning headers: post.php, referer: https://knochenbar.dog/wp-admin/post...73&action=edit

    The script reaches the server limit. Most likely, the script is badly optimized, so I suggest you contacting a developer regarding this or to upgrade to VPS/Dedicated server.

    I may be possible to temporally increase Apche limits to see, if that helps. But it is not possible to to set them like that permanently.

    If it works with the raised limits, it will prove that the issue is with the server limits.


    Nachdem das Serverlimit erhöht wurde, funktionierte das Aufrufen und Bearbeiten problemlos Jetzt natürlich nicht mehr, da alles wieder auf Standard ist

    Jetzt die Frage, ist die Optimierung sinnvoller oder das Upgrade und gibt es hier in DE einen günstigen Hoster für VPS Hosting oder gleichwertiges Hosting?


    Bei meinem Hoster würde ich VPS Hosting für 14,36 € im Monat erhalten, weiß aber nicht ob das ausreichend ist und der Fehler nicht wieder kommt.


    • 512 MB (+512 MB burst)
    • 1 CPU core
    • 15 GB SSD RAID 10
    • 100 GB bandwidth




    Danke schonmal für Eure Tipps und Meinungen hierzu

  8. #18
    PostRank: 6
    Registriert seit
    20.09.2016
    Ort
    Ösi-Land
    Beiträge
    577
    Guten Abend,

    Ich rate Dir ERNSTHAFT und DRINGEND davon ab, ein VPS Angebot zu nehmen.

    Denn dann bist Du nicht nur für die Administration der WP-Installation zuständig, sondern musst auch noch den Server selbstständig administrieren. Ohne fundierte Linux-Kenntnisse ist dies nicht nur eine große Hürde, sondern auch noch ein extremes Sicherheitsrisiko! Wenn dann ein Managed VPS Angebot!!

    Meine Empfehlung wäre ein Wechsel zu All-inkl (Premium) oder raidboxes (nur eine WP-Installation - Staging Umgebung)!

    Lg

  9. #19
    PostRank: 9
    Registriert seit
    04.09.2014
    Beiträge
    1.453
    kann ich gut empfehlen.
    https://www.webhostone.de/webspace.html

    100gb ssd
    1024mb ram
    cpu 360 sek.

    dort kannst auch ein test account einrichten lassen.

  10. #20
    PostRank: 1
    Registriert seit
    14.08.2016
    Beiträge
    32
    Zitat Zitat von FloRet Beitrag anzeigen
    Guten Abend,

    Ich rate Dir ERNSTHAFT und DRINGEND davon ab, ein VPS Angebot zu nehmen.

    Denn dann bist Du nicht nur für die Administration der WP-Installation zuständig, sondern musst auch noch den Server selbstständig administrieren. Ohne fundierte Linux-Kenntnisse ist dies nicht nur eine große Hürde, sondern auch noch ein extremes Sicherheitsrisiko! Wenn dann ein Managed VPS Angebot!!

    Meine Empfehlung wäre ein Wechsel zu All-inkl (Premium) oder raidboxes (nur eine WP-Installation - Staging Umgebung)!

    Lg
    Hallo und danke für Deinen Rat, welche ich dankend annehme
    Das wäre definitiv keine Lösung für mich, da ich keine Ahnung davon habe!

    Ich schaue mir die Möglichkeiten an und informiere mich ...
    Möchte eben ein Hosting /Möglichkeit, wo ich mich um nichts kümmern muss, nur um den Shop und da gibt es immer irgendwelche Hürden die ich überwinden muss ...

    VPS Managed ist dann alles inklusive so wie beim Hosting?

    Danke und schönen Sonntag noch

    VG
    Diana
    Geändert von KnochenBar (01.10.2017 um 11:37 Uhr)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •