Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Like Tree2Likes
  • 2 Post By r23

Thema: WooC 3.2.0 - Gesamtsumme wird nicht mehr richtig berechnet

  1. #1
    PostRank: 0
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    1

    WooC 3.2.0 - Gesamtsumme wird nicht mehr richtig berechnet

    Hallo zusammen,

    ich habe gerade auf 3.2.0 geupdatet und habe nun Probleme bei meiner Gesamtsumme.
    Es wurden extra Gebühren von 1,50€ bei Überweisung und entsprechende PayPal Gebühren hinterlegt.

    Wenn ich die Artikel in den Warenkorb lege, sieht auch erstmal alles gut aus und in der Gesamtsumme sind die Gebühren enthalten, hinterher in der Kasse und in den Bestellungen an sich nicht mehr. Auch bei PayPal zahlen ich die Gebühren dann nicht mehr.

    Kann mir jemand helfen? Die Gebühren müssen unbedingt berechnet werden.

    Shop ->http://tickets.pure-clublife.de/

    Danke
    Geändert von purelife (12.10.2017 um 10:56 Uhr)


  2. #2
    PostRank: 10 Avatar von mensmaximus
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    6.244
    Zitat Zitat von purelife Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand helfen? Die Gebühren müssen unbedingt berechnet werden.
    Schlagwörter wie "dringend", "schnell" oder "unbedingt" sind gerade im Umfeld eine geschäftlichen Anwendung quasi Ausschlusskriterien für Forenhilfe. Außerdem fehlen alle Angaben die benötigt würden um auch nur annähernd eine Vermutung äußern zu können. Weiterhin kommt erschwerend hinzu, dass Woo 3.2 gerade erst seit wenigen Stunden auf dem Markt ist und noch keine Erfahrungswert vorliegen.

    Daher gibt es nur zwei vernünftige Ansätze:

    1. Backup zurückspielen bzw. Downgrade auf Woo 3.1.x
    2. Direkt an einen Dienstleister wenden.
    Geheimtipp: Forenregeln mit Informationen zu wichtigen Inhalten in Beiträgen.

  3. #3
    r23
    r23 ist offline
    PostRank: 10
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    3.628
    Zitat Zitat von purelife Beitrag anzeigen
    Es wurden extra Gebühren von 1,50€ bei Überweisung und entsprechende PayPal Gebühren hinterlegt.

    Wenn ich die Artikel in den Warenkorb lege, sieht auch erstmal alles gut aus und in der Gesamtsumme sind die Gebühren enthalten, hinterher in der Kasse und in den Bestellungen an sich nicht mehr. Auch bei PayPal zahlen ich die Gebühren dann nicht mehr.
    kann rechtliche Gründe haben...

    Der Deutsche Bundestag hat in seiner Sitzung vom Donnerstag, den 1. Juni 2017 das „Gesetz zur Umsetzung der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie“ beschlossen.
    Gebühren für Zahlungsarten werden verboten

    Mit dem Gesetz wird in Zukunft die Erhebung von Gebühren verboten, wenn der Kunde per Karte, Lastschrift oder Überweisung zahlen will.

    einfach deinen Anwalt und deinen Plugin-Entwickler mal fragen...
    Edi and Henk1060 like this.

  4. #4
    Edi
    Edi ist offline
    PostRank: 10 Avatar von Edi
    Registriert seit
    26.07.2006
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    3.475
    Liegt vielleicht daran:


    • Adding fees outside of the fees API will now throw a usage notice.
    • All cart properties have been deprecated and replaced with getter methods; the ones which trigger notices include taxes , shipping_taxes.


    https://woocommerce.wordpress.com/20...ocommerce-3-2/

    By the way, dort steht auch:

    3.2 is a minor update. All changes should be backwards compatible with 3.0 and 3.1 sites, but we do still recommend ensuring extensions and themes are compatible before upgrading by testing on a staging site, and making backups for peace of mind.
    Was ich auch noch mache und garantiert nicht mit WordPress zu tun hat: Fidus-Projekt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •