Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree1Likes
  • 1 Post By Henk1060

Thema: Social Links auf Produktseiten

  1. #1
    PostRank: 2
    Registriert seit
    04.03.2015
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    73

    Social Links auf Produktseiten

    Hallo zusammen,

    entweder bin ich blind oder es gibt einfach keine Möglichkeit die Social Media Plugins auf der Produktseite zu entfernen. Könnt ihr mir da helfen?

    Hintergrund ist natürlich das Urteil des Düsseldorfer Gerichts bezüglicher der Social Media Plugins. Ansonsten hätte ich die schon gerne drin. Wie habt ihr das gelöst?


  2. #2
    PostRank: 9
    Registriert seit
    04.09.2014
    Beiträge
    1.403
    du verwendest ein Kauftemplate.
    Und dann sehen wir auch keine produktseite.

    Wenn es keine einstellung gibt, dann einmal den entwickler nachfragen.
    Würde es komplett rausnehmen und durch shariff social-media ersetzen
    TmoWizard likes this.

  3. #3
    PostRank: 2
    Registriert seit
    04.03.2015
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    73
    Produkte sind unter anderem aus dem genannten Grund noch keine Online. Ich verwende Woocommerce Germaized und weiter nichts. Genau das rausnehmen ist ja ein Teil der Frage. Wie schaffe ich das?

  4. #4
    PostRank: 4
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    230
    Gleiches Problem habe ich mit dem Theme "Hamburg" von MarketPress - auch hier werden auf der Produktdetailseite die Social Icons zum Teil etc. angezeigt. Auf Rückfrage wurde mir vom Support mitgeteilt, dass die Social Icons per CSS ausgeblendet werden müssen. Eine entsprechende Funktion zum Deaktivieren/Aktivieren gibt es leider nicht.

    Da stelle ich mir auch die Frage: Ist das rechtskonform? Eine 2-Klick-Lösung ist es nämlich nicht.

  5. #5
    PostRank: 2
    Registriert seit
    04.03.2015
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    73
    Laut Hinweis meines Anwaltes ist es zumindest 'Abmahngefärdet'. Was auch immer genau das bedeutet.

    Ok, also nur per css. Kann mir jemand beschreiben wie man das macht?

  6. #6
    PostRank: 9
    Registriert seit
    04.09.2014
    Beiträge
    1.403
    CSS macht keinen sinn. da die daten js und co trozdem geladen werden.
    Du hat ja das Template gekauft, daher hast du support.
    Frag beim entwickler nach.

    Meinst sind die in der Function.php

  7. #7
    PostRank: 2
    Registriert seit
    04.03.2015
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    73
    Support gibt es bei Woocommerce leider nur bei der gekauften Version.

    Ich habe mir jetzt mal den Quellcode der Seite angesehen. Ich habe zwar keine Ahnung von dieser Art der Programmierung, aber die für die Symbole verwendete Klasse heißt '.custom-share-button'. Daraufhin habe ich einfach mal die Zeile ".custom-share-button {display:none;}" ins Custom css meines Themas (Oshine) eingefügt. Und siehe da, die Symbole sind weg. Jetzt stellt sich nur noch die Frage ob ich mir da evtl. andere Probleme einhandle.

  8. #8
    PostRank: 9
    Registriert seit
    04.09.2014
    Beiträge
    1.403
    die share buttons kommen sicher nicht von woocommerce sondern von deinen Theme und das hast du ja gekauft also hast du support.
    Da die theme natürlich auch vorlagen für Woocommerce und co mitliefern.

  9. #9
    PostRank: 2
    Registriert seit
    04.03.2015
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    73
    Ja, das habe ich mittlerweile auch gemerkt. War wein Gedankenfehler von mir. ich dachte die kamen über das Plugin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •