Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    PostRank: 0
    Registriert seit
    09.10.2016
    Beiträge
    11

    Lieferantennummer und Einkaufspreis in der Produkt übersicht anzeigen

    Hallo zusammen

    Da mein Shop immer mehr Produkte hat, stellt sich ein neues Problem. Gibt es eine Möglichkeit (Plugin) in der Produkt Übersicht Lieferantennummern und Einkaufspreise einzutragen und anzuzeigen? Quasi ein Produkt grid.

    Hoffe auf interessanten input


  2. #2
    r23
    r23 ist offline
    PostRank: 10
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    3.722
    Zitat Zitat von basler83@hotmail.com Beitrag anzeigen
    Da mein Shop immer mehr Produkte hat, stellt sich ein neues Problem. Gibt es eine Möglichkeit (Plugin) in der Produkt Übersicht Lieferantennummern und Einkaufspreise einzutragen und anzuzeigen?
    selbstverständlich könntest du die MySQL Datenbank in deinem Online Shop entsprechend erweitern... Aber sind dies notwendige Informationen in einem Online Shop?

    Besser sind diese Daten in einer Warenwirtschaft aufgehoben - mit dieser kannst du dann mit Multi-Channel Commerce in deinem Unternehmen beginnen oder sogar schon den Schritt in den Omni-Channel wagen.

  3. #3
    PostRank: 0
    Registriert seit
    09.10.2016
    Beiträge
    11
    Ich hab schon das JTL WAWI versucht allerdings benutzt dieses Programm unglaublich viele funktionen die ich nicht brauche. Für den einfachen Bestellprozess ist diese Software super umständlich. Ich möchte nur die Lieferantennummer und den Enkaufspreis hinterlegen können in der Produktübersicht. So kann ich sortieren unter Lagerbericht welche produkte lager sind und welche nicht. Mit Copy Paste kann ich dann die Produkte mittels lieferanten SKU direkt bestellen. Sofern ich die irgendwo eintragen könnte

  4. #4
    r23
    r23 ist offline
    PostRank: 10
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    3.722
    Zitat Zitat von basler83@hotmail.com Beitrag anzeigen
    Für den einfachen Bestellprozess ist diese Software super umständlich.
    und ich sprach halt von einem Warenwirtschaftssystem. Diese findet man halt nur über ein Lastenheft.

    Damit man die passende Software findet, erstellen Berater gerne für eCommerce Unternehmen ein Lastenheft. Auf der kaufmännischen Seite kann bei einem Unternehmen sogar die DATEV bei der Erstellung von einem Lastenheft helfen.

    Zitat Zitat von basler83@hotmail.com Beitrag anzeigen
    Ich möchte nur die Lieferantennummer und den Enkaufspreis hinterlegen können in der Produktübersicht.
    und was hindert dich daran die Datenbank von WooCommerce um diese zwei Felder zu erweitern? Auf Basis der Lagerbestände in wooCommerce kannst du dir selbstverständlich Bestellvorschlagslisten erstellen...

    Zitat Zitat von basler83@hotmail.com Beitrag anzeigen
    Mit Copy Paste kann ich dann die Produkte mittels lieferanten SKU direkt bestellen.
    klingt kompliziert

  5. #5
    PostRank: 0
    Registriert seit
    09.10.2016
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von r23 Beitrag anzeigen
    und was hindert dich daran die Datenbank von WooCommerce um diese zwei Felder zu erweitern? Auf Basis der Lagerbestände in wooCommerce kannst du dir selbstverständlich Bestellvorschlagslisten erstellen...
    Wie geht das?

  6. #6
    PostRank: 0
    Registriert seit
    09.10.2016
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von r23 Beitrag anzeigen
    und ich sprach halt von einem Warenwirtschaftssystem. Diese findet man halt nur über ein Lastenheft.
    Sorry die blöde frage, aber was ist ein Lastenheft?

  7. #7
    PostRank: 4
    Registriert seit
    03.02.2016
    Beiträge
    277
    Nicht verzagen, Internet fragen
    nothing is so easy as it looks

  8. #8
    PostRank: 10 Avatar von Shadow
    Registriert seit
    12.02.2007
    Ort
    St Valentin - AT
    Beiträge
    2.657
    Zitat Zitat von basler83@hotmail.com Beitrag anzeigen
    un Felder erweitern Wie geht das?
    mit Plugins meist Woocommerc erweiterungen, bzw auch benutzerdefinierte Felder kann glaube ich Woocommerce alleine schon,

    zur Frage warum man kein WAWI verwendet, kunden von mir sind so kleine Marktgeschäfte, das sie kein WAWI brauchen aber im Shop daher interessant ist (für Interne Info zb Bestellungen) solche Daten zu haben, musste diese felder schon sehr oft erweitern
    einfach nur Wordpress, weil es spass macht

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •