Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    PostRank: 0
    Registriert seit
    19.10.2017
    Beiträge
    4

    Woocommer/Wocommerce germanized -Email bearbeiten, wo?

    Moin!

    Ich würde gerne die Mails bearbeiten, die woocommerce automatisch zB als Bestellbestätigung verschickt. Ich habe auf dem FTP nach den E-Mail gesucht, aber ich finde nur das Ausgangstemplate (?). AUf jeden Fall ist der Text der E-Mail auf Deutsch(wahrscheinlich durch woocommerce Germanized?), in den Templates ist allerdings alles Englisch. ICh gehe davon aus, dass das vorgefertige Sätze aus irgendeneiner anderen Datei sind, aber wo finde ich diese?
    Vielen Dank im voraus!


  2. #2
    PostRank: 10 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.766
    Wenn du nur vorhandene Texte ändern willst, kannst du das am einfachsten mit dem Plugin "Loco Translate" ändern. Dabei unbedingt (!) vorher die Dokumentation des Plugins lesen.

    Ansonsten kannst du die E-Mail Templates aber auch komplett überschreiben. Dazu einfach die Templates in dein Child Theme kopieren (Order-Struktur beachten!) und bearbeiten. Woocommerce verwendet dann automatisch die Templates aus dem Child-Theme.

  3. #3
    PostRank: 4
    Registriert seit
    07.07.2015
    Beiträge
    172
    Wordpress/Woocommerce SOLL ja angeblich Sprachdateien benutzen, wo englisch auf Deutsch übersetzt wird Die Templates sind also schon im Ordner woocommerce/templates/emails/.
    Geändert von Azrael_0815 (11.11.2017 um 20:38 Uhr)

  4. #4
    PostRank: 0
    Registriert seit
    19.10.2017
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von danielgoehr Beitrag anzeigen
    Wenn du nur vorhandene Texte ändern willst, kannst du das am einfachsten mit dem Plugin "Loco Translate" ändern. Dabei unbedingt (!) vorher die Dokumentation des Plugins lesen.

    Ansonsten kannst du die E-Mail Templates aber auch komplett überschreiben. Dazu einfach die Templates in dein Child Theme kopieren (Order-Struktur beachten!) und bearbeiten. Woocommerce verwendet dann automatisch die Templates aus dem Child-Theme.
    ja, die option gibt es ja sogar. ich finde die datei auch auf dem webspace, der inhalt ist allerdings auf englisch. die email kommt ajer aber auf deutsch an. ich bin mir ganz sicher, dass ich einfach nur zu doof gerade bin. vllt könntest du das ganze nochmal konkretisieren, ich gehe hier gerade ein .

  5. #5
    PostRank: 0
    Registriert seit
    19.10.2017
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von basingwa Beitrag anzeigen
    ja, die option gibt es ja sogar. ich finde die datei auch auf dem webspace, der inhalt ist allerdings auf englisch. die email kommt ajer aber auf deutsch an. ich bin mir ganz sicher, dass ich einfach nur zu doof gerade bin. vllt könntest du das ganze nochmal konkretisieren, ich gehe hier gerade ein .

    Dieses Template wurde vom Theme überschrieben und ist zu finden in: homemarket-child/woocommerce/emails/customer-processing-order.php
    das zeigt er mir ja an. und der quelltext ist dann:
    <?php
    /**
    * Customer processing order email
    *
    * This template can be overridden by copying it to yourtheme/woocommerce/emails/plain/customer-processing-order.php.
    *
    * HOWEVER, on occasion WooCommerce will need to update template files and you
    * (the theme developer) will need to copy the new files to your theme to
    * maintain compatibility. We try to do this as little as possible, but it does
    * happen. When this occurs the version of the template file will be bumped and
    * the readme will list any important changes.
    *
    * @see https://docs.woocommerce.com/documen...ate-structure/
    * @author WooThemes
    * @package WooCommerce/Templates/Emails/Plain
    * @version 2.5.0
    */

    if ( ! defined( 'ABSPATH' ) ) {
    exit;
    }

    echo "= " . $email_heading . " =\n\n";

    echo __( "Your order has been received and is now being processed. Your order details are shown below for your reference:", 'woocommerce' ) . "\n\n";

    echo "=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=\n\n";

    /**
    * @hooked WC_Emails:rder_details() Shows the order details table.
    * @hooked WC_Structured_Data::generate_order_data() Generates structured data.
    * @hooked WC_Structured_Data:utput_structured_data() Outputs structured data.
    * @since 2.5.0
    */
    do_action( 'woocommerce_email_order_details', $order, $sent_to_admin, $plain_text, $email );

    echo "\n=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=\n\n";

    /**
    * @hooked WC_Emails:rder_meta() Shows order meta data.
    */
    do_action( 'woocommerce_email_order_meta', $order, $sent_to_admin, $plain_text, $email );

    /**
    * @hooked WC_Emails::customer_details() Shows customer details
    * @hooked WC_Emails::email_address() Shows email address
    */
    do_action( 'woocommerce_email_customer_details', $order, $sent_to_admin, $plain_text, $email );

    echo "\n=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=\n\n";

    echo apply_filters( 'woocommerce_email_footer_text', get_option( 'woocommerce_email_footer_text' ) );

  6. #6
    PostRank: 10 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.766
    Zitat Zitat von basingwa Beitrag anzeigen
    vllt könntest du das ganze nochmal konkretisieren, ich gehe hier gerade ein .
    Ich befürchte, das jetzt alles zu erklären, führt an dieser Stelle etwas zu weit.

    Aber vielleicht ein paar Grundlagen:
    Die Emails werden aus den Templates erzeugt. Dort stehen Texte drin, die per PO/MO-Datei übersetzet werden. Zusätzlich gibt es in den Templates Hooks, über die Inhalte "hineingeladen" werden.

    Du kannst jetzt drei Dinge tun:
    1) Die vorhanden Texte übersetzen. Dazu musst du die PO/MO-Dateien anpassen (nicht das Template direkt!). Das geht am einfachsten mit dem Plugin Loco-Translate (siehe Post #2).
    2) Die Hooks verwenden, um zusätzliche Terxte oder Inhalte in die E-Mail zu "laden".
    3) Einfach direkt in die Templates reinschreiben. Nicht super elegant, aber funktioniert.

    Da du nur schreibst, dass du die E-Mails bearbeiten willst, aber nicht schreibst, inwiefern und was du da tun möchtest, kann ich dir nicht genau sagen, welcher davon der richtige Weg für dein Vorhaben ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •