Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
Like Tree1Likes

Thema: Produktsortierung neu positionieren

  1. #1
    PostRank: 2
    Registriert seit
    04.03.2015
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    73

    Produktsortierung neu positionieren

    In der Kategorieansicht ist ein kleines Problem aufgetaucht. Das Sortierfeld ist falsch positioniert und ragt in die Kategoriebeschreibung hinein (siehe Schreenshoot). Ich probier schon eine ganze Weile rum, bekomme es aber einfach nicht in den Griff. Im Netz habe ich aber auch keine Lösung dazu gefunden. Hat jemand eine Idee was zu tun ist?

    Verschoben.jpg

    Anschauen kann man sich das auch hier: https://martin-hirsch.com/?product_cat=lightroom
    Geändert von hirma (14.11.2017 um 13:36 Uhr)


  2. #2
    PostRank: 10 Avatar von SirEctor
    Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    9.601
    Evtl. ein fehlender clear:both oder ein falschen postition per CSS. Könnte ziemlich viel sein. Wie sollen wir das jetzt genau beurteilen?
    Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!

  3. #3
    PostRank: 10 Avatar von mensmaximus
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    6.403
    Das Problem ist der negative obere Rand: margin: -40px 0px 40px 0px; für die CCS Klasse woocommerce-ordering
    Geheimtipp: Forenregeln mit Informationen zu wichtigen Inhalten in Beiträgen.

  4. #4
    PostRank: 2
    Registriert seit
    04.03.2015
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    73
    Danke schon mal. Dann muss ich wohl mal suchen wo ich die finde und wie ich das ändern kann. Hast du einen kleinen Tipp für mich? Sorry, aber ich hab gerade erst angefangen mich mit dem Zeug zu beschäftigen.

  5. #5
    PostRank: 2
    Registriert seit
    04.03.2015
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    73
    Auf jeden Fall habe ich daraus schon mal gelernt wo ich das im Browser sehe wenn ich mir den Quelltext anschaue. Dafür mal ein fettes DANKE. Jetzt müsste ich nur noch wissen wo man erkennt in welcher Datei das liegt.
    Geändert von hirma (14.11.2017 um 14:35 Uhr)

  6. #6
    PostRank: 2
    Registriert seit
    04.03.2015
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    73
    Ok. Da bräuchte ich wohl doch noch mal eine kleine Hilfestellung. Wenn ich das richtig Überblicke liegt die Klasse im WooCommerce.css. Das zu ändern ist aber wohl kein guter Plan, da es immer wieder überschrieben wird. Wie geht man in so einem Fall vor?

  7. #7
    PostRank: 10 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.766
    Zitat Zitat von hirma Beitrag anzeigen
    Ok. Da bräuchte ich wohl doch noch mal eine kleine Hilfestellung. Wenn ich das richtig Überblicke liegt die Klasse im WooCommerce.css. Das zu ändern ist aber wohl kein guter Plan, da es immer wieder überschrieben wird. Wie geht man in so einem Fall vor?
    Am einfachsten:
    Übersschreib die Regel im Customizer unter "Zusätzliches CSS".

  8. #8
    PostRank: 2
    Registriert seit
    04.03.2015
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    73
    Uiuiui. Wie geht sowas? Da habe ich mich noch nie damit beschäftigt. Gibt's da eine kürzere anleitung oder so?

  9. #9
    PostRank: 10 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.766
    Zitat Zitat von hirma Beitrag anzeigen
    Uiuiui. Wie geht sowas? Da habe ich mich noch nie damit beschäftigt. Gibt's da eine kürzere anleitung oder so?
    Naja, also der praktische Teil ist:
    Du klickst im Dashboard auf "Design" -> "Customizer" -> "Zusätzliches CSS". Dort kannst du deine CSS Regeln einfügen.

    Zu CSS im allgemeinen gibt es zum Beispiel folgende Anleitung:
    https://wiki.selfhtml.org/wiki/CSS

    Nicht direkt kurz, aber recht umfassend.

    Aber vielleicht als kurze Info:
    Die wesentlich Eigenheit von CSS ist, dass es hierarchisch überschreibbar ist. Das heißt, du kannst eine existierende Regel einfach überschreiben, in dem du eine Regel für das gleiche Element erstellst und einfach "weiter unten" im Quellcode schreibst. "Zusätzliches CSS" wird immer hinter den Stylsheets geladen und überschreibt somit jede vorherige Regel (es sei denn, sie ist mit !important gekennzeichnet).

    Wenn es zum Beispiel in der style.css (oder einem anderen Stylesheet) folgende Regel gibt :
    Code:
    p
    {
    color:green;
    }
    Kannst du in "Zusätzliches CSS" die Regel überschreiben:
    Code:
    p
    {
    color:red;
    }
    Die Farbe, die dann für die p-Tags gilt, wäre dementsprechend Rot und nicht Grün.
    Geändert von danielgoehr (14.11.2017 um 21:10 Uhr)

  10. #10
    PostRank: 2
    Registriert seit
    04.03.2015
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    73
    Ok, danke. Aber einfach

    woocommerce-ordering {
    margin: 0px 0px 40px 0px;
    }

    reinzuschreiben funktioniert nicht. Ich tippe mal drauf er kann die Klasse nicht zuordnen, oder?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •