Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    PostRank: 3
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    127

    Lagerabhängige Lieferzeit

    Hallo Leute,
    ich bastele gerade an meinem neuen WC-Shop rum.
    Dabei bin ich über ein Problem gestolpert.
    Ich habe einige Artikel die nicht lagernd sind. Ich möchte diese aber bestellbar lassen. Das ist mit WC ja auch kein Problem (Lieferrückstand: "Erlauben, aber Kunde benachrichtigen").
    Aber natürlich kann ich diese Produkte nicht in der normalen Lieferzeit versenden, das dauert mindestens eine Woche länger.
    Wie kann ich es am einfachsten realisieren die Lieferzeit für solche Artikel zu erhöhen? Insbesondere wenn noch eine Teilmenge des Artikels vorhanden ist, aber es nicht für die gesamte Bestellung des Kunden reicht.
    Ich hatte es schon mit den Plugin "WooCommerce Shipping Additional Days" ausprobiert, aber das brachte leider nicht den gewünschten Erfolg.
    Ich arbeite mit der aktuellen Version von WC und WC Germanized Pro und WPML.
    Hat da jemand von Euch einen guten Tipp? Notfalls muss ich das halt selber programmieren, würde es aber gerne vermeiden...


    LG Andi

    LG Andu;


    )


  2. #2
    r23
    r23 ist offline
    PostRank: 10
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    3.897
    Zitat Zitat von andi_t Beitrag anzeigen
    Aber natürlich kann ich diese Produkte nicht in der normalen Lieferzeit versenden, das dauert mindestens eine Woche länger.... Notfalls muss ich das halt selber programmieren, würde es aber gerne vermeiden...
    jedes Produkt hat eine Lebensphasen.
    Tipp: https://www.foerderland.de/managen/m...tlebenszyklus/

    Dabei gibt es leider Phasen, in denen du einfach nicht liefern kannst. Weil das Produkt noch nicht auf dem Markt ist, weil es nicht mehr auf dem Markt ist oder weil dein Großhändler nicht liefern kann.

    Auf der anderen Seite ist die Lieferzeit eine Pflichtinformation
    http://shopbetreiber-blog.de/2017/12...ld-verfuegbar/

    Wenn deine Großhändler dir die Lieferbarkeit über eine Schnittstelle eben aus deinem Shop bestätigen können, du per se deine Lieferzeiten nicht mit Woocommerce Germanized Pro abbilden kannst - würde ich an deiner Stelle mir dies halt selber programmieren.

  3. #3
    PostRank: 3
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    127
    naja, es geht halt um folgende Situation:
    a) von Produkt 1 sind 5 Stück vorhanden, der Kunde möchte aber 7 bestellen. Die Verfügbarkeit beim Vorlieferanten ist sichergestellt. Ich würde nun gerne die Lieferzeit um eine festgelegt Anzahl von Tagen erhöhen.
    b) das Produkt ist aktuell zwar nicht im Lager. Die Verfügbarkeit beim Vorlieferanten ist sichergestellt. Der Kunde soll das Programm dann aber trotzdem bestellen können, nur halt mit einer längeren Lieferzeit.

    By the way
    c) wie kann ich eine Liste der Lagerbestände einlesen, geht das nur per Fremdsoftware oder Eigenlösungen, oder habe ich da noch was übersehen?

  4. #4
    PostRank: 3
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    127
    hat denn jemand von Euch eine Idee, wo ich das Lieferdatum per php verändern kann?
    Über die Rest-API habe ich da keinen Zugang gefunden und auch direkt per Hand habe ich da noch nichts gefunden. Es scheint da keine direkte Einflussmöglichkeit zu geben, oder habe ich da was übersehen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •