Weitere Informationen und den Download findest du auf der offiziellen Anlaufstelle de.wordpress.org
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    PostRank: 2
    Registriert seit
    13.10.2016
    Beiträge
    60

    Woocommerce Vorschaubilder sind unscharf

    Liebe Wordpress Gurus!

    Ich hätte wiedermal eine Frage, bei der Ihr mir sicherlich gleich weiterhelfen könnt. Ich stehe wiedermal auf der Leitung.

    In meinem kleinen Onlineshop auf https://www.kernoelpepi.com/shop/ habe ich das Problem, dass die Vorschaubilder der Kategorie "Kürbiskernöle" verschwommen sind.
    Ich habe schon unzählige Versuche gemacht scharfe Bilder in unterschiedlichen Auflösungen hochzuladen, aber die Vorschau Bilder bleiben immer gleich unscharf.

    Was mach ich da falsch?

    Ich habe mir bereits mit Gimp beigebracht Bilder auf diverse Grössen zu skalieren und sie danach wieder zu schärfen.
    Somit könnte ich mir die Bilder in den notwendigen Auflösungen ja herstellen. Es will dann mit der Anzeige im shop aber nicht klappen.

    Bitte um Eure Tipps!

    Vielen Dank und schönen Abend!

    Liebe Gruesse, Pepi


  2. #2
    PostRank: 10 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.932
    Welchen Browser verwendest du? Benutzt du ein HiDPI/Retina Display?
    Kannst du mal einen Screenshot machen? Bei mir sind die Bilder nicht unscharf...

  3. #3
    PostRank: 2
    Registriert seit
    13.10.2016
    Beiträge
    60
    Danke für Deine Antwort!
    Ich benutze den Chrome Browser und habe gerade eben auch noch im Edge nachgesehen.
    Auch dort ist es unscharf. Welches Display ich hab, weiss ich nicht. Ist ein Medion Laptop.
    Siehe Screenshot linkes Bild. Das mittlere und rechte ist ok für mich. Das rechte ist zwar auch leicht unscharf, aber das lass ich so noch durchgehen.

    2018-01-10 21_50_55-Produkte Archiv - Pepi's steirisches Kürbiskernöl g.g.A. ?- Microsoft Edge.jpg

    Liebe Gruesse, Pepi

  4. #4
    PostRank: 10 Avatar von danielgoehr
    Registriert seit
    13.07.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.932
    Das ist auf jeden Fall merkwürdig. Bei mir (Chrome, Mac, kein Retina) sieht es so aus:
    Bildschirmfoto 2018-01-10 um 22.13.07.jpg

    Bei dir sieht es aber auch größer aus. Kann es sein, dass dein Zoom im Browser nicht auf 100% (sondern größer) steht?
    Geändert von danielgoehr (10.01.2018 um 22:16 Uhr)

  5. #5
    PostRank: 2
    Registriert seit
    13.10.2016
    Beiträge
    60
    Auf Deinem Bildschirm Foto sieht es auch nicht wirklich scharf aus.
    Mit welcher Aufloesung muesste ich es einchecken, dass wordpress im Hintergrund nicht mehr verkleinern muss und es gleich 1:1 verwenden kann?
    Dann koennte ich das Foto vor dem hochladen verkleinern und schaerfen.
    Vielleicht liegt es eben ja daran, dass wordpress das bild im moment ja selbst skaliert.

    Ich habe 100% Zoom eingestellt. Daran sollte es also auch nicht liegen.

    Liebe Gruesse, Pepi

  6. #6
    r23
    r23 ist offline
    PostRank: 10
    Registriert seit
    09.12.2006
    Beiträge
    3.898
    Zitat Zitat von kernoelpepi Beitrag anzeigen
    Mit welcher Aufloesung muesste ich es einchecken, dass wordpress im Hintergrund nicht mehr verkleinern muss und es gleich 1:1 verwenden kann?
    WordPress erstellt _immer_ (fast immer ... nur mit erheblichem Aufwand keine) Vorschaubilder. Diese werden per Script auf die gewünschte Größe verkleinert *ohne nach schärfen* gleichzeitig reduziert WordPress die Bildqualität.

    Ist kaum zu glauben - ist aber so


    ~/wp-includes/class-wp-image-editor

    Zeile 20

    protected $default_quality = 82;


    Zitat Zitat von kernoelpepi Beitrag anzeigen
    Dann koennte ich das Foto vor dem hochladen verkleinern und schaerfen.
    Fotografen schärfen in der Regel auf ihrem Rechner die Bilder für Ihre Kunden neu - wenn diese Fotos eine bessere schärfe benötigen und laden die Bilder hoch.
    Du kannst auch von der gd-lib auf das imagick (PHP Modul *sic!*) wechslen - damit sind die Bilder auch schon besser.

    Mit einer Plugin Sammlung (so mache ich dies)
    1. die $default_quality = 82; ändern
    2. das Bild nach der Verkleinerung schärfen.
    3. wenn es wichtig ist (bei Kunden ist dies in der Regel wichtig) werden die Fotos per Hand geschärft und ausgetauscht
    4. Bildoptimierung mit einer Software von Google

    Zitat Zitat von kernoelpepi Beitrag anzeigen
    Vielleicht liegt es eben ja daran, dass wordpress das bild im moment ja selbst skaliert.
    es wird vermutlich auch noch vergrößert... du kannst ja in deinen WooCommerce Einstellungen suchen, welche Bildgröße deine Theme benötigt... dann wird es schon etwas besser...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •