2. Admin soll 1. Admin nicht "verändern"

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von duke811, 20. Januar 2012.

Schlagworte:
  1. duke811

    duke811 Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    ich habe gerade für einen Freund Wordpress installiert und direkt einen Account für ihn erstellt. Ich habe ihn auch als "Administrator" eingestellt und habe mich dann mit seinem Account eingeloggt, um zu gucken, was er mit machen kann.
    Dann habe ich gesehen, dass er mein Passwort ändern kann und mich sogar löschen kann. Kann ich es irgendwie einstellen, dass er ALLES machen kann, außer meinen Account "manipulieren" oder löschen? :D

    MfG
    Duke
     
  2. Maniraiser

    Maniraiser Active Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hey, sowas lässt sich am einfachsten (und schönsten) über ein Plugin lösen.
    Z.B. mit Adminimize oder dem Role Manager.
    Du musst dann einfach eine Benutzergruppe oder Rolle anlegen, nenn sie von mir aus Co-Admin oder so und den Haken raus machen bei der Einstellung das er Benutzer editieren darf. Eventuell gibts sogar die Einstellung das er Benutzer editieren darf abr nicht die die zur Gruppe Admins gehören.
     
  3. duke811

    duke811 Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Okay, vielen Dank!